Japan-News: Neues Ending von Mai Kuraki

Wie auf der offiziellen Website von Mai Kuraki bekanntgegeben wurde, wird das neue, mittlerweile 36. Ending der Serie „Detektiv Conan“ von ihr sein. Der Song trägt den Titel „Tomorrow is the last Time“ und wird das erste Mal zusammen mit einer neuen Ending-Sequenz am 18. September mit Episode 588 ausgestrahlt.

Das aktuelle Opening „Summer Time Gone“ stammt ebenfalls von Mai Kuraki.
Somit löst „Tomorrow is the last Time“ das aktuelle Ending „Hello Mr. my yesterday“ von der Band „Hundred Percent Free“ ab.

Zur Website von Mai Kuraki

Ein Kommentar zu “Japan-News: Neues Ending von Mai Kuraki

  • 1. September 2010 um 20:24
    Permalink

    Damit ist „Hello Mr. my yesterday“ (26) übrigens zusammen mit dem ersten Ending (ebenfalls 26) auf Platz 2 der am längsten für neue Folgen verwendeten Endings, hinter „Free Magic“/“Frei schweben“ (27). Für das neue Ending von Mai Kuraki hoffe ich auf ein gelungenes Lied. „Summer Time Gone“ gefällt mir nur wegen der guten Animationen und des Umstandes, dass die Lied-Version für das Opening sich glücklicherweise stark von dem Original unterscheidet.

    Ihre Endings „Secret of my heart“ und „Shiroi yuki“ haben mir jedenfalls sehr gut gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.