Deutschland: Film-Ausstrahlung begann heute mehr als 15 Minuten früher

Conan auf RTL IIEntgegen den offiziellen Angaben im TV-Programm begann der zweite Teil des ersten Films heute auf RTL 2 bereits gegen 13:48 Uhr statt planmäßig um 14:05 Uhr. Wenn ihr die Filme live schauen oder aufnehmen möchtet, plant daher zukünftig sicherheitshalber einen früheren Sendestart ein.

29 Kommentare zu “Deutschland: Film-Ausstrahlung begann heute mehr als 15 Minuten früher

  • 4. Januar 2011 um 19:11
    Permalink

    Ja. mein Recorder war auf 14.05 gestellt. Nun schaue ich es an, und der Anfang fehlt xD

  • 4. Januar 2011 um 19:20
    Permalink

    Info:
    Naruto startet nicht mit Folge 1 von der 3. Staffel
    Sondern bereits mit Folge 11.
    Wie der weitere Verlauf ist, ist noch nicht bekannt.
    Also können die Conan folgen bald fertig sein

  • 4. Januar 2011 um 19:23
    Permalink

    Ich hatte die Aufnahme auch auf 14:05 programmiert, da ich den Film vorher nicht kannte, war ich ziemlich verwirrt, als ich mir die Aufnahme angesehen habe, dann musste ich den Rest im Internet gucken…

  • 4. Januar 2011 um 19:54
    Permalink

    Was hat denn eigtl. alles gefehlt? – ungeschnitten können sie einen FSK-12-Film zu der Tageszeit ja net ausstrahlen (es sei denn, sie erwirken eine Tagesfreigabe)

  • 4. Januar 2011 um 20:37
    Permalink

    DEUTSCHLAND HEIßE INFOS:

    Ich habe gerade eine Email von Andy Knote bekommen.
    Und er sagte, das sie den Auftrag für die neuen Openings für Detektiv Conan schon bekommen haben. Allerdings beginnen sie mit den Aufnahmen erst in den nächsten Tagen

  • 4. Januar 2011 um 22:06
    Permalink

    @ Heiji Hattori: Ist das wirklich die Wahrheit oder flunkerst du nur?
    Hat dir Andy Knote das wirklich gemailt?

  • 4. Januar 2011 um 23:38
    Permalink

    haha, ich hab mich vorhin so ein bisschen gefeiert, weil ich pünktlich vorm fernseher saß 😉 iwie vertrau ich rtl2 null, und ich hatte so ein gefühl, deshalb hab ich schon eingeschaltet. trotzdem ist die aktion echt unlogisch, oder?

  • 5. Januar 2011 um 00:01
    Permalink

    Tja, mir ist der Sinn dahinter auch noch nicht ganz klar. Es ist wohl eher ungewöhnlich, dass eine Sendung entgegen dem Programm 15+ Minuten früher beginnt. Für mich spricht das zumindest nicht gerade für eine gut vorbereitete langfristige Programmplanung. Mal abwarten, wie es in den nächsten Tagen weitergeht; ich hoffe, das entwickelt sich nicht zum Glücksspiel für den Zuschauer.

  • 5. Januar 2011 um 00:08
    Permalink

    und zeig mal die email komm bitte lass das kein scherz sein wenn doch

  • 5. Januar 2011 um 00:09
    Permalink

    genau, stell die e-mail hier rein!

  • 5. Januar 2011 um 00:15
    Permalink

    ja find ich auch

  • 5. Januar 2011 um 00:32
    Permalink

    Das hat er auf meine Frage zurück gemailt:

    Hallo *****,

    Das opening ist noch nicht in Arbeit, kommt aber.
    Wir beginnen erst in ein Paar Tagen mit den Aufnahmen.

    Beste Grüße
    Andy Knote

  • 5. Januar 2011 um 00:33
    Permalink

    nur ein opening? und meint er wirklich ein DC-Opening?

  • 5. Januar 2011 um 00:33
    Permalink

    was ist mit lalala…

  • 5. Januar 2011 um 00:36
    Permalink

    m,eint er den wirklich dc oder doch anders zeig die mail die du ihm geschickt hast

  • 5. Januar 2011 um 00:42
    Permalink

    Das hab ich gefragt:

    Sehr geehrter Herr Knote,

    Ich finde die Anime-Openings die ihr Produziert einfach toll und wollte Fragen ob ihr mit den neuen Openings für Detektiv Conan schon in Arbeit seit?
    Denn laut RTL2 solltet ihr die wieder machen.

  • 5. Januar 2011 um 00:42
    Permalink

    @Kaito Kid

    Das Opening gibts doch schon lange

  • 5. Januar 2011 um 00:44
    Permalink

    pro staffel werden immer 2-3 gezeigt und das war bei der 4 staffel

  • 5. Januar 2011 um 00:44
    Permalink

    auch so

  • 5. Januar 2011 um 00:48
    Permalink

    @ hattori: dabei handelt es sich also um neue openings für die neue dc-staffel?

  • 5. Januar 2011 um 12:18
    Permalink

    Ist doch logisch, das Andy Knote damit das 13. Opening (nach japanischer Zählweise) meint, da es ja „Der Wind singt lalala“ schon gibt.

  • 5. Januar 2011 um 13:06
    Permalink

    man leute, hörts auf so durcheinander zu labern, da kriegt man ja kopfweh, so, also, was ist jetzt mit dem typen und wer ist das überhaupt? euren aussagen zufölge produziert der openings und endings für verschiedene animes.
    @ Heiji Hattori nur mal so ne fage, woher hast du da die anschrift und auserdem glaub ich dass du uns hier nen bären aufbindest, rein rechtlich dürfen die nämlich ganed sagen, was grade produziert wird, deine mail ist auserdem viel zu kurz, und komm mir nicht mit nem ausschnitt.2. man leute, rtl2 ist einfahc nichtmehr vertrauenswürdig ausserdem wird des wohl öfter so beiben, weil sonst die immer nen lückenfüller bringen müssten und das ist denen doch zu blöd, also wirds wohl immer 13.45 bleiben. Das letzte wort hat eh der sender und der hat von anfang an gesagt, dass die filme um 13.45 los gehn. Ich setz mich jetzt halt in den ferien immer schon um 13.45 hin und für die video-kollegen, dann schaltets halt den rekorder auf früher, was euch nicht passt, könnt ihr dann eh später rauscutten!
    ich will lieber die japanischen openings, die sind viel schöner!!

  • 5. Januar 2011 um 13:35
    Permalink

    jetzt kommt mal wieder runter hier leute 😀
    also 1. ich denke schon das an dem was Heji Hattori gesagt was dran ist
    denn bedenkt mal das RTL2 auf ihrer Website schon den songtext zum 9. deutschen Opening reingestellt hat daher wird es auch wohl neue Folgen geben
    2. die anschrift die annx2 meint ist glaube ich eher die email-adresse von andy knote
    und die rauszubekommen ist nun wirklich nicht schwer wozu gibts denn google
    3. ich denke auch das er das nach japanischer zählweise 13. Opening und damit ein neues meint da das lalala opening ja schon fertig ist 😉
    und zu den filme ich freu mich zwar das jetzt endlich mal wieder conan im TV kommt aber die Filme hab ich alle gesehen weswegen ich eher auf die neuen folgen warte

  • 5. Januar 2011 um 15:09
    Permalink

    @Kaito Kid

    Hm.. äußerst logisch das sie neue Openings auch für neue Folgen gemacht werden!
    Die machen das ja nicht zum spaß

  • 5. Januar 2011 um 15:11
    Permalink

    kannst du mir eine Kopie der Mail schicken?

  • 5. Januar 2011 um 15:19
    Permalink

    alles was ich gefagt habe und er geantwortet hat steht bereits hier!

  • 5. Januar 2011 um 15:21
    Permalink

    wie lange hat herr knote mit der antwortmail gebraucht?

  • 5. Januar 2011 um 19:28
    Permalink

    OHJEEE… der 1. Film war ein totaler FLOP!

    Quelle: Quotenmeter.de

    Die Münchener Fernsehstation RTL II zeigte am Montag und Dienstag den «Detektiv Conan»-Spielfilm «Der trickende Wolkenkratzer» in deutscher Erstausstrahlung. Am Montag war um 14.05 Uhr der erste Teil der 90-minütigen japanischen Produktion aus dem Jahr 2006 zu sehen. Im Durchschnitt schalteten nur 0,17 Millionen Zuschauer ein, dies bedeutete einen miesen Marktanteil von 1,4 Prozent. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen lief es nicht nach Plan, denn immerhin wurden nur 3,1 Prozent Marktanteil eingefahren.

    Am Dienstag sendete RTL II den zweiten Teil, welcher schon um 13.45 Uhr begann. Die übrigen 45 Minuten wurden von 0,20 Millionen Leuten gesehen, der Marktanteil verbesserte sich zwar, lag aber immer noch hinter dem angepeilten Wert. Lediglich 1,9 Prozent Marktanteil wurden bei den ab 3-Jährigen erzielt, bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern wurden 4,0 Prozent Marktanteil eingefahren. Auch wenn die Produktion vorwiegend für die 3- bis 13-Jährigen ist, so kamen andere Kinder- und Jugendformate bei RTL II auf bessere Werte.

  • 5. Januar 2011 um 19:52
    Permalink

    Danke für den Hinweis, hab gleich einen Beitrag dazu veröffentlicht. Ist natürlich nicht schön, aber hoffen wir das Beste.

    Nebenbei heißt der 1. Film auf quotenmeter.de „Der trickende Wolkenkratzer“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.