Deutschland: Kleine Updates auf mypokito.de

Im „Detektiv Conan“-Serienbereich des Internetauftritts mypokito.de von RTL 2 wurden zwei kleinere Updates vorgenommen:

Zum einen wurden nun im Bereich Songtexte die Texte zu den Openings 6 bis 8 („Schicksal“, „Wenn du gehst“ sowie „Ich kann nichts dagegen tun“) hinzugefügt, nachdem vor einer Weile bereits der Text zum bisher noch nichts gezeigten Opening „Der Wind singt lalala“ auf die Seite gestellt wurde (wir berichteten).

Zum anderen ist im Abschnitt Noch mehr eine Übersicht über die Erfindungen von Professor Agasa dazugekommen. Auffällig ist an dieser Stelle die Nennung von Episode 334 als Debüt des Fußball-Gürtels, da der Anime in Deutschland mit Episode 333 endete.

Eine offizielle Ankündigung neuer Episoden oder auch einer Wiederholung bereits gesendeter Folgen gab es mittlerweile nicht.

7 Kommentare zu “Deutschland: Kleine Updates auf mypokito.de

  • 11. Januar 2011 um 10:57
    Permalink

    Meine Interpretation dazu: RTL 2 plant möglicherweise eine Wiederholung ab ~Episode 254 (erste Episode mit dt. Opening 6) und im Anschluss die Ausstrahlung neuer Folgen. Ich wüsste nicht, warum sie sich sonst die Zeit und Mühe machen würden, diese Informationen sowie den Songtext von „Der Wind singt lalala“ hinzuzufügen (auch wenn der Arbeitsaufwand wohl gering ist und ein Teil von manime.de beigesteuert wurde).

    Es ist natürlich noch nichts zu einer möglichen Ausstrahlung der Serie in diesem Jahr bekannt. Sind nur meine ersten Gedanken zu diesem Update, das wohl viele nicht bemerkt bzw. für bedeutend empfunden hätten (und vielleicht ist es das ja auch nicht…).

  • 11. Januar 2011 um 12:10
    Permalink

    Also entweder senden Sie, wie schon geschrieben, ab 254 oder so und dann neue(!!!). Oder Sie versuchen es nur so aussehen zu lassen, damit mehr auf die Seite gehen oder Pokito gucken.

    Oder die Versuchen eure Seiten down zu kriegen.^^ Weil dann der Drang nach News noch größer ist. ;D

  • 11. Januar 2011 um 13:53
    Permalink

    Ja ihr beide könntet Recht haben, aber dann müssten die doch nicht Naruto senden denn sie könnten eig. ja die schon fertigen Folgen also die ab 254 bis 333 senden…
    Aber es gibts auch Gerüchte dass sie die Rechte an den vorherigen Folgen nicht mehr kriegen werden…

  • 11. Januar 2011 um 15:05
    Permalink

    Eigentlich ist alles möglich, aber ich verstehe es eher als Versuch, bereits zu erklären, was dieser tolle Gürtel in den späteren Filmen soll ^^‘
    Kommt ja schließlich auch noch vor… und was die Songtexte sollen, ich glaube, die versuchen einfach, ihr Repertoire zu vervollständigen? Hat mich sowieso schon immer verwundert, dass da nicht alle Texte aufgelistet waren

  • 11. Januar 2011 um 19:56
    Permalink

    Ic hbae gerade bei den „Erfindungen von Professor Agasa“ nachgesehen und da steht (Zitat):

    Fussball-Gürtel
    Ein ganz cooler Gürtel! Er bläst Fussbälle von alleine auf! Diese kann Conan gut benutzen um einen Täter zu überführen. Er braucht nur noch mit seinen Super-Schuhen in den Ball zutreten und
    schon ist der Täter k.O!

    Der Fussballgürtel kommt zum ersten mal in den Filmen 7 und 8 vor sowie der Episode 334.

    Und sie fragen auch nach Conans bestes Gadged!

    Ich hoffe mal, es kommt bald!
    lange halt ich es nimma aus! xD

    Grüße aus Osaka 😉

  • 11. Januar 2011 um 20:09
    Permalink

    Leute ich habe schlechte Nachrichten !! 🙁
    Wenn man auf die Startseite von Mypokito geht, kann man wenn man ein bisschen runterscrollt das Bild von Conan unter der Kategorie „Neu“ sehen !
    Dort steht: Detektiv Conan Filme, mit eurem Einsatz (vermutlich die 5555 Fans auf Facebook) habt ihr es geschafft ! Wir gratulieren !

    Was heißt, diese Aktion war von Anfang an nur für die „NEUEN“ Filme gedacht ! >.<
    Ich hoffe ich liege Falsch !!!!!!!!!! 😉 !!!!!!!

  • 11. Januar 2011 um 20:30
    Permalink

    Nunja, ich selbst gehe davon aus, dass die Ausstrahlung der Filme schon lange vorher geplant war, denn das mit der Jahresplanung, in der Conan für das Jahr 2011 eingeplant ist und die ja schon vor der Aktion bekannt war, war bestimmt kein Zufall. Nun möchte ich RTL 2 nicht zwingend böse Absichten unterstellen, aber es wäre möglich, dass die Facebook-Aktion nur der Gewinnung von „Gefällt mir“s diente und nicht die Fortsetzung der Serie vom Ausgang abhängig gemacht wurde, die Grenze war mit 5.555 Leuten auch relativ niedrig gesetzt, sodass mit Sicherheit in jedem Fall genug Fans ihre Stimme abgegeben hätten und RTL 2 nicht in die Lage käme, sich mit der Ausstrahlung der Filme, die sie ja eingekauft haben und ausstrahlen müssten, um kein reines Verlustgeschäft zu machen, unglaubwürdig zu machen. Und mal angenommen, es wäre sehr knapp am Ende der Abstimmung, die ja glaube ich bis zum 1. Januar 2011 lief, geworden. Innerhalb weniger Tage mit Kazé zu verhandeln und die Filme dann noch zu bearbeiten ist ein Ding der Unmöglichkeit.

    Ich bin relativ zuversichtlich, dass es dieses Jahr zumindest Wiederholungen geben wird (sofern lizenzrechtlich möglich), da die Jahresplanung sich ja durch die Ausstrahlung der Filme sowie der Serie Dragonball als richtig erwiesen hat und da Conan mehr oder weniger für das ganze Jahr eingeplant ist, sind neue Folgen denkbar. Vielleicht gibt RTL 2 ja etwas bekannt, nachdem die Filme alle ausgestrahlt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.