Deutschland: Vorschau auf die 2. Film-Woche – Filme 3-5

Die ersten zwei Filme sowie die erste Hälfte des dritten wurden inzwischen auf RTL 2 ausgestrahlt, sodass uns diese Woche die Fortsetzung von Film 3 sowie die Filme 4 und 5 erwarten. Bisher am erfolgreichsten, was die Einschaltquoten betrifft, war übrigens die Ausstrahlung am Donnerstag zum Abschluss des 2. Films, die 2,5% Marktanteil im Gesamtpublikum erzielte (ca. 370 000 Zuschauer). Detaillierte Angaben zu den Einschaltquoten könnt ihr auf quotenmeter.de nachlesen.

Die Filme werden jeweils in zwei Teilen à 55 Minuten ausgestrahlt. Diese Woche beginnen alle Teile um 14:05 Uhr.

3. Film – Der Magier des letzten Jahrhunderts
Teil 2 am Montag, 10. Januar
Film 3Kaito Kid, der sich selbst „der Magier des letzten Jahrhunderts“ nennt, kündigt den Diebstahl eines imperialen Ostereis an. Der aus der Romanov-Dynastie stammende Schatz befindet sich gegenwärtig im Besitz der Familie Suzuki, die das Ei in einem Museum in Osaka ausstellen lässt. Auf besondere Bitte von Sonokos Onkel Jirokichi hin begibt sich auch Kogoro in Begleitung von Ran und Conan zu dem von der Polizei gesicherten Museum. Nicht allzu überraschend ist dann auch, dass Heiji und Kazuha dort zu ihnen stoßen.

Fortan beginnt nicht nur die Jagd auf den Meisterdieb in Weiß, es gilt auch, das Geheimnis zu lösen, das das Osterei in sich trägt. Denn das Innere soll Hinweise auf den Ort liefern, an dem sich ein zweites, noch viel kostbareres Osterei befindet. Sind es die wertvollen Juwelen, die jenes Ei enthält, auf die es Kaito Kid abgesehen hat? Oder verfolgt er ein völlig anderes Ziel? Und auch Conan muss vorsichtig sein, denn Ran scheint seine wahre Identität zu ahnen…

4. Film – Der Killer in ihren Augen
Dienstag, 11. Januar & Mittwoch, 12. Januar
Film 4Im 4. Film nimmt Ran eine zentrale Rolle ein, denn sie wird zum Augenzeugen in einem Serienmordfall, der den gesamten Polizeiapparat erschüttert. Megure schließt nämlich nicht aus, dass der Täter in den Reihen der Tokioter Polizei zu suchen ist. Als Ran einen Mordanschlag auf die Inspektorin Sato mit eigenen Augen ansehen muss, erleidet sie einen Schock und verliert daraufhin ihr Gedächtnis. Der Täter, wohl wissend, dass er von Ran gesehen wurde, ist zur Flucht gezwungen und Ran kann sich anschließend nicht mehr an sein Gesicht erinnern.

Während sich Conan, Kogoro und Eri, die angesichts dieser Notsituation sogar in Kogoros Detektei miteinzieht, um Rans Zustand Sorgen machen, unternimmt der Täter zahlreiche Versuche, Ran umzubringen, bevor sie ihr Gedächtnis und damit auch das Bild des „Killers in ihren Augen“ zurückerlangt. Wird es Conan gelingen, Ran vor dem Täter zu beschützen und ihre Erinnerungen wiederherzustellen, um ihn schließlich durch ihre Zeugenaussage überführen zu können? Der Film entführt unter anderem zu einem ganz besonderen Schauplatz, einem Ort der Erinnerungen: nämlich ins Tropical Land – dem Ort, an dem alles begann…

5. Film – Countdown zum Himmel
Donnerstag, 13. Januar & Freitag, 14. Januar
Film 5Welches Datum wäre besser geeignet, einen Film mit der Schwarzen Organisation einzuleiten als ein Freitag Donnerstag der Dreizehnte? Zugegeben, das ging knapp daneben. Conan, Ran, Kogoro sowie die Detective Boys und Sonoko sind zu der Einweihungsfeier der Twin-Towers von Nishitama eingeladen. Zuvor entdeckt Conan jedoch während einer ersten Besichtigung der Türme überrascht einen Porsche 356A, der vor dem Gebäude geparkt ist und fürchtet mit dem Schlimmsten, schließlich fährt auch Gin einen solchen Wagen. Ferner gibt auch Ai ihm zu bedenken, die nachts heimlich telefoniert, jedoch alles abstreitet, wenn man sie darauf anspricht. Ist sie womöglich wieder zur Organisation übergelaufen?!

Am Tag darauf werden Conan und co. ins Polizeihauptquartier bestellt, denn es hat einen Mord in den Twin-Towers gegeben und der Ermordete war mit ihnen zusammen bei der Besichtigung. Das zerbrochene Sakeschälchen (Sake: japan. Reiswein), das am Tatort zurückgelassen wurde, stellt die Polizei vor ein Rätsel, aber vielleicht handelt es sich dabei ja um einen Hinweis auf die Organisation, deren Mitglieder alkoholische Getränke als Codenamen haben?

In der Nacht vor der Eröffnungsfeier der Twin-Towers lässt die Organisation schließlich Bomben in den Türmen anbringen. Offensichtlich wissen die Männer in Schwarz darüber Bescheid, dass Ai Haibara alias Shiho Miyano, Codename Sherry, an der Eröffnungsfeier teilnehmen wird und wollen die Verräterin nun ein für alle mal beseitigen…

 

5 Kommentare zu “Deutschland: Vorschau auf die 2. Film-Woche – Filme 3-5

  • 9. Januar 2011 um 13:22
    Permalink

    Der 4te Film war meiner Meinung nach einer der Besten.
    (Kurz davor der 2te).
    Wenn jemand also nur Lust hat sich einen reinzuziehen würde ich definitiv den empfehlen.
    (7 8 13 und 14 waren auch Hammer, aber die liegen ja noch in der Ferne ;).

  • 9. Januar 2011 um 13:22
    Permalink

    Die Quoten sind zwar besser, aber reicht wohl immer noch nicht um die alle zu beeindrucken.

    Ich hoffe, das die Quoten noch mehr steigen.

    ich frag mich eigentlich um wie viel Prozent die es es mindestens haben wollen, um Detektiv Conan mit neuen Folgen aus zu strahlen

  • 9. Januar 2011 um 20:41
    Permalink

    also ich finde der 14. film ist der geilste 🙂

  • 10. Januar 2011 um 21:11
    Permalink

    Also ich fand alle Filme klasse, ja ihr habt recht der 14. Film ist richtig geil ;D
    der Killer in ihren augen , den mag ich auch gerne ich mag eig alle 🙂
    Hoffentlich steigen die quoten noch mehr.. Sagt zu all euren Freunden sie sollen sich Detektiv Conan angucken 😀

  • 11. Januar 2011 um 15:15
    Permalink

    @Cary:
    Soweit ich weiß, muss man ein bestimmtes Gerät am Fernseher angeschlossen haben um bei der Quotenzählung dabei zu sein. Somit bringt es nicht wirklich was, wenn wir es all unseren Freunden sagen, sie sollen DC schauen, wenn sie nicht so ein Gerät am Fernseher angeschlossen haben.

    Wenn ich damit nun falsch liege, korregiert mich bitte!

    Und zu den Filmen.
    Ich finde die auch echt klasse, ich habe sie mir aber alle schon mit deutschen Untertitel angesehen.
    Sofern ich es auch schaffe, schaue ich natürlich die Folgen nun auf deutsch.
    Welchen Film fand ich toll?
    Also der heutige Film (Der Killer in ihren Augen), den finde ich schon klasse. Klasse finde ich die anderen aber auch, besonders wo Kid mit vorkommt (den 8 habe ich mir erst am vergangenen WE wieder angeschaut, der ist sooo toll :), naja und der 14 ist ja auch toll 😀 Da spielt Kid ja auch wieder mit :D).
    Die anderen Filme sind aber auch gut, aber wie gesagt, meine Favoriten sind zum einen der 8., der 14. und auch der 4.

    LG. Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.