Deutschland: Vorschau auf die 5. Film-Woche – Filme 11-13

In dieser Woche zeigt RTL2 die letzten drei auf Deutsch erschienenen Conan-Filme, also die Filme 11, 12 und 13 (Teil 2 allerdings erst am kommenden Montag). Nach dem zweiten Teil des 13. Films am nächsten Montag, dem 7. Februar, wird „Detektiv Conan“ dann vorerst wieder aus dem Programm genommen.

Die Filme werden jeweils in zwei Teilen ausgestrahlt. Beginn der Ausstrahlung ist jeweils ab ca. 13:50 Uhr.

11. Film – Die azurblaue Piratenflagge
Montag, 31. Januar & Dienstag, 01. Februar
Film 11Kogoro macht mit Ran, Conan, Sonoko, Professor Agasa sowie den Detective Boys Urlaub auf der Insel Komijima. Mehrere Legenden ranken sich um die Insel: So wurde in der Nähe ein Unterwasserpalast entdeckt, in dem der Legende nach die bekannten Piratinnen Anne Bonny und Mary Read einen Schatz versteckt haben sollen. Da ist es nicht verwunderlich, dass Conan und co. während ihres Aufenthalts auch auf eine Gruppe Schatzsucher treffen. Doch während sich Ran und Sonoko auf einen Tauchgang begeben, wird vor ihren Augen einer der Schatzsucher von einem Hai angegriffen und stirbt an den Folgen. War es ein Unfall oder doch heimtückischer Mord? Und gibt es ihn wirklich, den legendären Piratenschatz?
12. Film – Die Partitur des Grauens
Mittwoch, 02. Februar & Donnerstag, 03. Februar
Film 12Eine Mordserie fordert die Leben mehrerer Musiker ein, die alle dieselbe Musikakademie besuchten. Kurz darauf werden Kogoro und co. in die neue Konzerthalle der Musikakademie eingeladen, um dem Eröffnungskonzert beizuwohnen. Eine besondere Attraktion ist die dort aufgebaute Orgel; Bach persönlich soll auf ihr gespielt haben. Doch schon bald nach Beginn des Konzertes muss Conan feststellen, dass jemand ein schreckliches Attentat auf das Konzert vorbereitet hat und nicht weniger als die Leben aller in der Konzerthalle versammelten Menschen stehen auf dem Spiel. Doch wer zieht die Fäden hinter diesem bösartigen Spiel, das offenbar mit der Mordserie an den Musikern zusammenhängt; wer dirigiert diese Partitur des Grauens?!
13. Film – Der nachtschwarze Jäger
Freitag, 04. Februar & Montag, 07. Februar
Film 13Eine Mordserie erschüttert Japan. In einer Krisenkonferenz in Tokio finden sich daher die Stellvertreter der Präfekturpolizeistellen aus allen Teilen Japans zusammen, um gemeinsam an die Lösung des Falles heranzugehen. Über Kogoro kann auch Conan die Konferenz mitverfolgen, doch die Ereignisse überschlagen sich erst nach dessen Ende: Nachdem die Polizisten den Konferenzraum verlassen, beobachtet Conan, wie einer von ihnen draußen in einen schwarzen Porsche steigt – in Gins Wagen! Doch was wollte die Organisation auf der Konferenz, sind die Männer in Schwarz etwa in die Mordserie verwickelt? Es hat nun also höchste Priorität für Conan, den Serienmord zu lösen, dabei muss er allerdings mit äußerster Vorsicht vorgehen, denn die Organisation überwacht offensichtlich sämtliche Ermittlungsfortschritte und hat sogar die Polizei infiltriert. Sollte Conans wahre Identität auffliegen, wird die Organisation für ihn und alle ihm Nahestehenden keine Gnade kennen…

13 Kommentare zu “Deutschland: Vorschau auf die 5. Film-Woche – Filme 11-13

  • 31. Januar 2011 um 15:00
    Permalink

    Also RTL II blickt es einfach nicht. Die haben mir heute eine E-Mail geschrieben:

    Hi O.,

    vielen Dank für Deine Email und Dein Interesse an RTL II.

    Es freut uns sehr, dass Du ein so großer Fan von „Detektiv Conan“ bist.

    Ab dem 08. Februar 2011 zeigt RTL II jeweils Montags bis Freitags eine brandneue Folge.
    Los geht’s also am 08.02 um 14:15Uhr!

    Nicht vergessen:
    Topaktuelle News und Informationen rund um unser Kinderprogramm gibt’s auf mypokito.de

    Viel Spaß mit „Detektiv Conan“ und herzliche Grüße aus München,
    Christian

    Christian Hauser
    RTL2 Kinderprogramm

    RTL2 FERNSEHEN GMBH & CO. KG
    Lil-Dagover-Ring 1
    82031 Grünwald

    Kommt um 14:15 nicht Naruto????

    Die wollen ein doch echt verarschen also xD

  • 31. Januar 2011 um 17:29
    Permalink

    die nachricht ist ein falsch

  • 31. Januar 2011 um 17:43
    Permalink

    „die nachricht ist ein falsch“ AH OK xD

  • 31. Januar 2011 um 19:02
    Permalink

    warum wilst du uns veraschen

  • 31. Januar 2011 um 19:06
    Permalink

    Die Mail habe ich wirklich bekommen, ich kann nichts dafür, wenn RTL II falsche Infos gibt.

  • 31. Januar 2011 um 19:41
    Permalink

    Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die Nachricht echt ist. Irgendwie scheint da RTL2 was durcheinandergebracht zu haben.

  • 31. Januar 2011 um 19:42
    Permalink

    Ich wäre auch froh wenn es stimmen würde 🙂

  • 31. Januar 2011 um 20:47
    Permalink

    Wie im Forum der User „Shinichi“ (von manime.de) bekannt gab, war die Austrahlung wirklich am 8.2 geplant gewesen. Man habe es sich nun kurzfristig anders überlegt. -.-

  • 31. Januar 2011 um 21:21
    Permalink

    können mehre leute mal bei rtl2 nachfragen ob die auch die antwort kommen

  • 31. Januar 2011 um 22:51
    Permalink

    Die bekommt jeder!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 1. Februar 2011 um 15:12
    Permalink

    Die neuen Folgen kommen am 8.2 da hat XxShinichiXRanxX recht wenn er es behauptet

  • 4. Februar 2011 um 15:52
    Permalink

    ohaa ich hab voll ziemlich viel verpasst :s wird es denn nun neue folge geben ( ab dem 8.2.11) ,oder nicht ?? Ich weis i- wie ned was ich glauben soll .
    wenn ihrs ned wisst is ned soo schlimm 🙂 ich hab die folgen eh schoon gesehn 😀

  • 6. Februar 2011 um 01:10
    Permalink

    hoho! Ich habe auch genau diese email mit 8.2.11 und ab 14.15 Uhr bekommen.
    Soso, also ist das ganze gewarte (schon wieder?) für den Popo gewesen?
    Naja, weningstens haben sie es geschafft, die Filme zu senden (und zu schneiden).
    Danke, RTL2! …… *seufz*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.