Japan: Episode 603 ausgestrahlt

Episode 603Nach der remasterten Wiederholung des Zweiteilers „Megures Geheimnis“ ist der Anime in Japan heute mit einer neuen Folge zurückgekehrt. Es handelt sich um den ersten Teil eines zweiteiligen Anime-Originals, das dafür, dass der Fall nicht Manga-basiert ist, überraschend inspiriert und atmosphärisch wirkt. Auch die Zeichenqualität des Zweiteilers ist unseren Einblicken nach sehenswert.

Für alle, die ihn noch nicht gesehen haben und die an weiteren Vorschaubildern auf die Episode interessiert sind, empfehlen wir gerne unseren Beitrag „Erste Bider zu Episode 603“.

Titel Zusammenkunft zur Kommunikation mit dem Jenseits – Fall der zwei verschlossenen Zimmer (erstes verschlossenes Zimmer)
Vorlage
Inhalt
Anime-Original
Auf einer nebligen Straße verirren sich Kogoro, Ran und Conan und gelangen schließlich zu einem unheimlichen Anwesen. In diesem treffen sie auf mehrere Fans der Schauspielerin Kira Miyahara, die die Hauptrolle in dem Film „Die Schwarzmagierin“ übernehmen sollte. Das Idol ist allerdings vor einem Jahr bei einem Unfall verstorben und ihre Fans haben sich nun in dem Anwesen des Okkultismus-Mangakas Reiki Hirasaka zusammengefunden, um einen Kontakt mit dem Jenseits herzustellen und dabei ihre Seele heraufzubeschwören. Kogoro, Conan und Ran bleibt nichts anderes übrig, als die Nacht in dem Anwesen zu verbringen und so dem Beschwörungsversuch unfreiwillig beizuwohnen. Und die Zeremonie verläuft offensichtlich erfolgreich, denn sie werden Zeuge, wie ihnen die Stimme des verstorbenen Idols prophezeit, dass sie in dieser Nacht ins Leben zurückkehren wird…
Einschaltquote der letzten Folge (Wdh. von Episode 218, 22. Januar): 9,7% / Platz 4
Sazae-san (21,9%), Chibi Maruko-chan (14,7%), One Piece (11,4%), ☼, Doraemon (9,6%)
Vorwoche: Wdh. von Episode 217, 15. Januar: 10,5% / Platz 5
Ausblick
Episode 604

Episode 604 am 05. Februar 2011
Anime-Original

Die Fortsetzung des Anime-Originals um die unheimliche Rückkehr des Idols folgt am nächsten Samstag. Das Programm für den Anime im Februar ist bis spätestens Montag zu erwarten, wir werden dann natürlich darüber berichten.

► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)
► Zum aktuellen Episodenplan (Januar)

 

2 Kommentare zu “Japan: Episode 603 ausgestrahlt

  • 30. Januar 2011 um 21:55
    Permalink

    Was für eine irre Episode! Der Vorsitzende des Kira Fanclubs ist ja ein totaler Fanatiker. Conan traf es da ganz gut mit seinem „Ahorashi“. -lol-

    Kogoros Gesicht als die Stimme von Nicht-Vergebung sprach war auch köstlich. Mein SoftCake blieb mir vor Lachen schon fast in der Kehle stecken. -lol-

    Ich freue mich schon auf die nächste Episode. Misshitsu Satsujin gabs schon eine Weile nicht mehr, zumindest fällt mir spontan keine naheliegende Episode ein. Welcher Trick da wohl wieder zum Vorschein kommt. ô0

  • 30. Januar 2011 um 23:47
    Permalink

    Jupp, finde auch, dass das Anime-Original eine wirklich gelungene Abwechslung ist. Die meisten sind ja leider einteilig und da ist das Problem, dass es wohl immer zu wenig Zeit für einen interessanteren Fall gibt, weshalb dann fast immer ein Standard Kogoro-Ran-Megure-Fall gewählt wird. Ein Fall mit einem Mord im verschlossenen Zimmer und dann noch ohne Polizei (in der ersten Episode) hat inzwischen Seltenheitswert. Und die Charaktere sind in der Tat gut gewählt. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.