Japan: Episode 609 ausgestrahlt

Episode 609Nach den sich überschlagenden Ereignissen der letzten Tage wurde heute die Ausstrahlung von Episode 609 in Japan nachgeholt, das Programm verschiebt sich also um genau eine Woche. Der White Day ist inzwischen vorüber und die neue Episode zeigt, was sich an diesem besonderen Tag im Conan-Universum abgespielt hat. Nächste Woche geht es dann wie angekündigt mit dem Mysterium um den brennenden Hund weiter.

Titel Verrat am White Day (2)
Vorlage
Inhalt
Manga-Fall aus Band 69 – Kapitel 725-727
Mit Megure, Sato, Takagi und Chiba taucht nun die Polizei auf der Feier anlässslich des White Days auf und ermittelt im Fall der Ermordung des Firmenbesitzers Taruto Urai. Der Tatverddacht fällt sofort auf seine Frau Hoshie Urai, die zur Tatzeit jedoch Rans Handlinien las. Die letzten Worte, die sie kurz vor dem Tod ihres Mannes mit diesem wechselte, beziehen sich laut ihren Aussagen auf eine von ihm anzukündigende Aufspaltung der Firma. Als auch nach einer Leibesvisitation kein Beweis gegen sie hervorgebracht werden kann, stellt Conan ihr gezielt Fragen…
Einschaltquote der letzten Folge (Episode 608, 05. März): 9,2% / Platz 5
Sazae-san (20,8%), Chibi Maruko-chan (15,9%), One Piece (11,7%), Doraemon 1h-Special (9,9%), ☼/Dragon Ball Kai (9,2%), Pokémon Best Wishes (6,1%), Tamagocchi (5,1%), Stitch: Beste Freunde für immer (4,9%), Sweet Precure (4,8%)
Der große Plan der Klasse 1B! (Wdh.)
Episode 460Episode 460 am nächsten Samstag, dem 26. März
Manga-Fall aus Band 53 – Kapitel 548-549, Einteiler 

Es gibt eine Programmänderung! Nächste Woche beginnt nicht wie angekündigt die Umsetzung des Dämonenhund-Falles aus Band 70. Stattdessen wird Episode 460 wiederholt. Aufgrund mangelnder Informationen können wir derzeit nicht sagen, welche Episoden danach gesendet werden.

► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)
► Zum aktuellen Episodenplan (März/April)

 

6 Kommentare zu “Japan: Episode 609 ausgestrahlt

  • 19. März 2011 um 10:34
    Permalink

    Habe mir nach langer Zeit mal wieder eine Episode live angesehen und muss sagen, dass sie mir sehr gut gefallen hat. Natürlich bin ich aber umso gespannter, wie die nächste Folge umgesetzt sein wird. Der Fall um den brennenden Hund ist ja ein überraschend guter Fall gewesen, zumal es ja auch eine Anspielung auf Sherlock Holmes gibt.

  • 19. März 2011 um 10:35
    Permalink

    schade…ich dachte, da letzte woche alles ausgefallen ist, dass se dann heute doppelt so lange senden..naja, ich werds überleben..ich freu mich auf den fall nächster woche!=)

  • 19. März 2011 um 10:36
    Permalink

    haha, phillipp, zur gleichen zeit gesendet!xD

  • 19. März 2011 um 14:04
    Permalink

    hätte damit nicht gerechnet, aber freue mich riesig !

  • 20. März 2011 um 00:09
    Permalink

    stimmt es eig. dass in folge 610 eine charakter von detektive conan sterben wird und gibt es evtl. schon vermutungen wer das sein wird? ich kann das einfach nicht glauben 🙁

    in gedanken bei japan gott segne sie !!!

  • 20. März 2011 um 08:22
    Permalink

    häää?wer soll da sterben? ich hab ja den ganzen teil gelesen und da stirbt ja immer jmd, aber jmd von den hauptcharakteren is mir ned bekannt. und da die ja von den kapiteln aus gehn: nein, keiner von denen sirbt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.