Japan: 15. Film ist meist gesehener Animationsfilm am 1. Wochenende

Die 15. Kinofilmumsetzung zu Detektiv Conan, “Chinmoku no Kwōtā”, die am Sonnabend in den japanischen Kinos anlief, war an diesem Wochenende der am besten besuchte Animationsfilm in Japan.

Hier eine Auswahl der erfolgreichsten Animationsfilme an diesem Wochenende:

Platzierung Platzierung
Vorwoche
Filmtitel Wochen seit Premiere
1 (neu) Detektiv Conan: Chinmoku no Kwōtā 1
2 (neu) Shin-chan: Arashi wo yobu ôgon no Supai dai sakusen 1
3 (neu) Gullivers Reisen 1
7 (neu) Angel Wars 1
8 5 Precure All Stars DX3 Mirai ni todoke! Sekai wo tsunagu – Niji-iro no hana 5
9 6 Doraemon: Shin Nobita to tetsujin heidan – Habatake tenshi-tachi 7

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

5 Gedanken zu „Japan: 15. Film ist meist gesehener Animationsfilm am 1. Wochenende

  • 18. April 2011 um 18:04
    Permalink

    Wow! Dabei bin ich mir aber sicher, dass der Gesamtgewinn niedriger sein wrid – vile japaner haben im Moment einfach besseres zu tun als Meitantei Konan zu glotzen. Entweder fehlt das Dach üebrm Kopf oder die halbe Familie 🙁

  • 18. April 2011 um 18:21
    Permalink

    jah los conaaan
    als ich glaub conan hält sich noch dann ganz wacker, weil die die grade andere probleme haben werden dann kaum nur in andere filme gehen also von daher wirds doch noch recht normal verteilt sein.

  • 20. April 2011 um 11:07
    Permalink

    war auch zu erwarten
    CONAN IST HALT DER BESTE ANIME EVER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 20. April 2011 um 21:58
    Permalink

    ja aufjeden fall ist conan die beste serie der welt!!!
    aber was meinen die mit dem 2. platziertem film ??
    da steht shin-chan und shin-chan ruft bekanntlich yukiko ja shinichi !
    heißt das der film hat auch etwas mit conan zu tun ,ist das vllt der 3. realfilm (aber warum dann shin- chan und nich shinichi ) oder ist das ganz einfach ein anderer film der zufällig shin-chan heißt ?

  • 20. April 2011 um 22:05
    Permalink

    Shin-chan ist eine andere bekannte Serie aus Japan, die seit 1992 läuft und 2002 auch in Deutschland auf RTL 2 als Shin Chan zu sehen war. Der hier erwähnte Film ist mittlerweile der glaube ich 19. Film zur Serie, eine Übersicht gibt es zum Beispiel hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.