Deutschland: Band 69 erschienen

Band 69 - deutsches CoverDie lange Wartezeit ist vorbei: Sechs Monate nach Erscheinen von Band 68 im Dezember 2010 ist ab heute der neue deutsche Band 69 offiziell erhältlich. Wie gewohnt finden sich im neuen Manga elf Kapitel (Kapitel 719-729) und wir dürfen uns auf vier ins Deutsche übersetzte Fälle freuen:

Mit dem ersten Kapitel beginnt direkt ein neuer Fall, der Conan, Ran und Kogoro in die Gunma-Präfektur führt. Dort geht es für sie darum, den Fluch des Flusskobolds aufzudecken, der in der Gegend sein Unwesen treiben soll. Gemeinsam mit Yamamura versucht die Gruppe zudem, einen Mord aufzuklären.

Wie das Cover verrät, entführt uns der zweite Fall in eine Therme, wo die Detective Boys und Hiroshi Agasa Bekanntschaft mit einem Filmstab machen. Als sie das Bad am nächsten Morgen aufsuchen, finden sie dort jedoch die Leiche des Drehbuchautors im Frauenbereich vor.

Im dritten Fall werden Conan, Ran und Kogoro auf die Feier eines Süßwarenherstellers eingeladen, für den Kogoro in einem Werbespot aktiv ist. Der Präsident der Firma verstirbt dann jedoch vor den Augen aller Gäste, was zunächst auf einen Selbstmord schließen lässt.

Die letzten beiden Kapitel des Bandes reißen noch einen neuen Fall mit den Detective Boys an. Im Regen auf den Professor wartend vernehmen sie Musik aus einem Haus und wollen aus diesem Grund den Besitzer um Unterschlupf bitten. Sie bemerken, dass es offen steht und begeben sich hinein, wo sie allerdings von einer Gestalt beobachtet werden und plötzlich über einen Sarg stolpern.

Wer den neuen Band dann durchgelesen hat, muss sich diesmal keine weiteren sechs Monate gedulden: Denn bis zum deutschen Release von Band 70 im September ist es zum Glück nur drei Monate hin. Danach geht es sogar Schlag auf Schlag: Einen Monat später, im Oktober, erscheint der erste Sonderband zur Serie mit dem Titel „Conan vs. Kaito Kid“ (wir berichteten) und nochmal einen Monat später geht es im November auch schon mit Band 71 und dem großen London-Fall weiter, dessen Anime-Umsetzung derzeit in Japan läuft.

8 Kommentare zu “Deutschland: Band 69 erschienen

  • 9. Juni 2011 um 16:48
    Permalink

    Juhu 😀
    Kauf ich mir Sofort !!

  • 9. Juni 2011 um 21:29
    Permalink

    Na endlich, wurde aber auch langsam mal Zeit, dass das ganze ein bisschen flüssiger von statten geht 😉 ich bin jedenfalls froh, dass endlich wieder ein neuer DC Manga auf dem deutschen Markt zu finden ist 😀
    @Detektiv4Conan: vielen Dank dafür, dass du die ganzen Folgen hochlädst/hochgeladen hast 🙂

  • 9. Juni 2011 um 21:43
    Permalink

    Oho? Prominenter Besuch von Detektiv4Conan!
    Neben einem Dankeschön aber auch was ehrliches: Du hast die Folgen ja „nur“ hochgeladen, ich denke, der echte Dank gebührt zumeist denen, die alles gesubbt haben. Dennoch, ich schaue fast immer bei dir! Noch heute! 🙂

    @Topic: Wehe Amazon schaffts nich, mir morgen den Band zu geben! Dabei hatte ich mich soo drauf gefreut! Solche Narren 😀

  • 9. Juni 2011 um 22:44
    Permalink

    Schöön 🙂
    Sehr passend, dass der neue Band an meinen Geburtstag erschienen ist, konnte ich ihn mir sofort wünschen 😀

  • 10. Juni 2011 um 14:42
    Permalink

    mensch! mein buchdienst hat verspätung..muss wohl nach etwas warten =(

  • 10. Juni 2011 um 17:11
    Permalink

    Übrigens: heut morgen lag in der Packstation endlich Band 69.
    Bin seltsamerweise sowas von beeindruckt von der Qualität. Auch zum Beispiel diese „Was bisher geschah“s versuchen sie ständig zu verbessern. (Mit Erfolg, finde ich!)
    Freu mich echt und das Papier von Band 69 kommt mir sowas von strahlend weiß vor! 8D oder ist Band 68 mit 6 Monaten echt schon so alt, dass sein helles weiß schon fast als „seit 100 Jahren am vergilben“ durchgehen würd^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.