Japan: Erste Spoiler zu Kapitel 785 bekannt

Heute wurden einige Spoiler zum kommenden Kapitel 785 veröffentlicht. Trotz der geringen Menge dürfte ihr Inhalt umso interessanter sein.

Wir möchten an dieser Stelle übrigens noch in eigener Sache erwähnen, dass wir die aktuellen Spoiler ab sofort in eigenständigen Beiträgen und nicht mehr auf einer gesonderten Seite veröffentlichen.

Inhalt Conan erklärt, dass die Möglichkeit einer optischen Täuschung hoch sei, was Ran komisch findet. Sie betont, dass er den Fall mit ihrem Vater auflösen solle.
Am Ende des Kapitels findet sich ein Hinweis, dass der Fall im kommenden Kapitel aufgelöst wird. Allerdings steht dort auch, dass Aoyama eine einwöchige Pause einlegen wird.
Hinweis: Hierbei handelt es sich um Spoiler und damit unbestätigte Informationen.

9 Kommentare zu “Japan: Erste Spoiler zu Kapitel 785 bekannt

  • 17. Juli 2011 um 20:25
    Permalink

    VIVA hat Conan in die engere Auswahl genommen.

    Ausserdem:
    Morgen (18. Juli) ist eine E-Mail-Aktion bei RTL II, Dienstag (19. Juli) ist eine Telefonaktion bei RTL II, Donnerstag (21. Juli) ist eine E-Mail-Aktion bei Viva, Freitag (22. Juli) ist eine Telefonaktion bei Viva!

    Quelle:
    Facebook:
    Gruppe: Detektiv Conan Organisation (DCO)
    😛 🙂
    sind diesesmal richtige informationen.

  • 17. Juli 2011 um 20:30
    Permalink

    NEEEEEIIINN ich wusste sie wird kommen …. Diese PAUSEE !!! ^^
    Jetzt müssen wir wohl länger auf Kapitel 800 warten -.- 😀
    Naja und der aktuelle Fall überzeugt mich auch nicht ganz 🙁
    Wie lange wird den seine Pause dauern ?? 🙂

  • 17. Juli 2011 um 23:21
    Permalink

    Wer schon mal auf den hinteren Teil des 15. Movies anschauen will, könnte ja mal bei YouTube „Detective Conan Movie 15 – Quarter of Silence [Leakage] “ eingeben. Als kleinen Tipp! Ist ja kein link ^^

  • 18. Juli 2011 um 00:24
    Permalink

    Das Gosho eine Pause einlegen wird war heute Morgen mein schlimmster Gedanke als ich nachgedacht habe. Na super es wird wahrscheinlich jetz so sein wie ich vermutet habe. -.- hoffe bald kommt was über die Organisation. außer über masumi sera. Da weiß ich worum es geht.

  • 18. Juli 2011 um 12:19
    Permalink

    Wie jetzt bekannt wurde, handelt es sich um eine einwöchige Pause. Habe das auch oben im Artikel schon ergänzt, damit es keine Missverständnisse gibt.

  • 18. Juli 2011 um 22:22
    Permalink

    Gosho legt meist immer eine 1-wöchige Pause ein, das mit der Pause wusste ich auch schon vorher und meist ist es echt vorhersehbar ^^

  • 19. Juli 2011 um 19:54
    Permalink

    Kommt jetzt das Opening und Ending trotz der KAITO KID Folge nun am 6. August? Oder erst am 20. August zu Conan????

  • 19. Juli 2011 um 20:08
    Permalink

    @XxShinichiXRanxX: Opening und Ending kommen zum 6. August. Auch letztes Jahr hatte die „Magic Kaito“-Episode auf dem Conan-Sendeplatz die reguläre OP/ED-Kombination.

    Das Ending ist übrigens nur für den Monat August angekündigt (und „Pilgrim“ ist ein rockig angehauchtes Lied), wird wohl also nur für zwei neue Conan-Episoden laufen. Ich könnte mir daher sehr gut vorstellen, dass statt dem üblichen ShinichiXRan 😉 auch etwas von Kaito Kid in dem Ending zu sehen sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.