Japan: Kapitel 784 erschienen

Heute ist in Japan mit der 33. Jahresausgabe der Shônen Sunday das Kapitel 784 erschienen. Der vierte Teil zum aktuellen Fall trägt den übersetzten Titel Sofortige Ermittlung: Der Schwur und bringt einige überraschende Wendungen.

Wie bereits zu vermuten war, berichtet Ran Kazuha von den Geschehnissen in London, was diese auf ihre Weise zu beantworten weiß. Aber auch bei den Ermittlungen geht es voran, bis es eine unerwartete Wendung gibt…

Inhalt Per Handy erhalten Conan und Heiji von Yui, Kansuke und Takaaki den Auftrag, kein weiteres Opfer zuzulassen. Mit ihren Hinweisen erkennen die beiden, dass Ikorou seinen Vater ermordet haben muss und sein Mörder wiederum Rache für den Tod von Ikorous Vater üben wollte. Sie geben dies auch Inspektor Takagi preis, behalten diese Informationen jedoch allen anderen Anwesenden vor. Takagi soll bei der späteren Befragung herausfinden, welche Person Kouhei Wakamatsu nahe stand und seinen Tod rächen wollte.
Unterdessen erzählt Ran Kazuha von den Ereignissen in London. Genau wie Sonoko ist auch Kazuha verwundert darüber, dass sie Shinichi damals nicht antwortete und benennt die Handlung ihrer Freundin als halbherzig. Sollte Ran erneut mit Shinichi in Kontakt treten, will Kazuha Heiji die Liebe gestehen.
Bei der Aufbereitung des Tathergangs gibt Kouheis Frau Serika einige Worte von sich, die Heiji und Conan dazu veranlassen, mit Sakurako Yonehara und der Spurensicherung zu Ikurous Zimmer zu gehen. Dort stellt die Spurensicherung Gift am Türgriff und auf dem Boden fest. Heiji erklärt, dass das Gift nicht auf dem Baumkuchen, sondern am Türgriff war und so auf Ikurous Hand gelangte…
► Zu den aktuellen Spoilern
Ausblick
Das fünfte und voraussichtlich vorletzte Kapitel zum aktuellen Fall erscheint wie gewohnt am kommenden Mittwoch, den 20. Juli 2011. Spannend dürfte sein, ob wir in der Shônen Sunday-Ausgabe #34/2011 neben weiteren Informationen zum Fall auch über einen Fortschritt in Sachen Liebesgeständnis lesen können.

4 Kommentare zu “Japan: Kapitel 784 erschienen

  • 13. Juli 2011 um 21:28
    Permalink

    kleine Frage. Wo ist eigentlich Kapitel 783 abgeblieben? 🙂

  • 13. Juli 2011 um 22:27
    Permalink

    ich glaube euch ist ein fehler unterlaufen beim Inhalt heißt es : “Sollte Ran erneut mit Shinichi in Kontakt treten, will sie Heiji die Liebe gestehen“…..ihr meint doch sicherlich shinichi und heiji, da heiji ja zu kazuha gehört 🙂

  • 14. Juli 2011 um 09:36
    Permalink

    @Matscher: Kapitel 783 haben wir letzte Woche leider vergessen. Gomen.
    @pipapo: Mit dem „sie“ war eigentlich Kazuha gemeint, aber da man das in der Tat missverstehen kann, habe ich jetzt es jetzt doch ersetzt. Danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.