Japan: Neues Opening angekündigt / UPDATE: Neues Ending von B’z

Garnet CrowFür den Anime in Japan wurde ein neues Opening angekündigt: Beitragen wird es die Band Garnet Crow (zuletzt „As the Dew“, „Doing all right“), der Titel des Liedes lautet – fast ein Wortspiel – „Misty Mystery“ (dt. nebliges Mysterium).

„Misty Mystery“ wird dann als 32. Opening das aktuelle Opening „Don’t Wanna Lie“ von B’z ab dem 6. August ablösen, also nach Episode 626. Die Single dazu, es ist die 33. der Band Garnet Crow, wird am 31. August veröffentlicht werden.

Garnet Crow hat der Anime-Serie seit 1999 mit ihrem ersten Opening „Mysterious Eyes“ (dt. Version: „Mein Geheimnis“) damit bereits 10 Lieder (4 Openings, 6 Endings) beigetragen und liegt somit allein hinter Mai Kuraki mit 11 Liedern (6 Openings, 5 Endings).

B'z Update (07.07.): Zusätzlich wurde nun bekannt, dass gleichzeitg mit dem neuen Opening ein neues Ending kommt. Das mittlerweile 39. Ending heißt „Pilgrim“ (ピルグリム, dt. Pilger bzw. Wallfahrer) und wird von der Band B’z beigetragen werden. Es ist das erste Ending von B’z für die Anime-Serie Detektiv Conan, bisher haben sie drei Openings für die Serie gesungen, inklusive dem aktuellen Opening „Don’t Wanna Lie“.

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

12 Gedanken zu „Japan: Neues Opening angekündigt / UPDATE: Neues Ending von B’z

  • 4. Juli 2011 um 15:22
    Permalink

    Kann man sich das Lied Probehören ? 🙂

  • 4. Juli 2011 um 22:00
    Permalink

    naja wird bestimmt gut 😉

  • 4. Juli 2011 um 22:01
    Permalink

    oder besser geasagt hoffentlich wirds gur

  • 5. Juli 2011 um 16:16
    Permalink

    ich weis es past nicht aber im wiki gibts keine seite über die short stories oder

  • 5. Juli 2011 um 22:23
    Permalink

    Schön das es in Japan so weiter geht, doch was ist mit Deutschland.
    Möchte neue Folgen 🙂

  • 8. Juli 2011 um 14:00
    Permalink

    @ Daszto Lio

    Könntest du bei diesen Meldungen immer einen Link zu den „Openings und Endings“ im Wiki hinzufügen?!

  • 8. Juli 2011 um 14:26
    Permalink

    @XxShinichiXRanxX: Werd ich dann natürlich machen, sobald mehr Informationen vorliegen. Die Single zu „Pilgrim“: „C’mon“ erscheint bereits am 27. Juli, evtl. können wir den Songtext dann schon im Wiki eintragen. Die Verlinkung ist ja erst dann sinnvoll, wenn die Wiki-Artikel weiterführende Infos wie Bilder und Text liefern.

  • 19. Juli 2011 um 20:28
    Permalink

    Da freue ich mich schon drauf aber das lied NUR FRAGEN IM MEINEM KOPF war das beste finde ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.