Japan: 5. Episode von „Magic Kaito“ ausgestrahlt

Heute wurde auf dem Conan-Sendeplatz die inzwischen 5. Episode von Magic Kaito gezeigt. Darin erlebt Kaito, wie der Titel der Folge bereits andeutet, ein schicksalhaftes Aufeinandertreffen, eingeleitet durch einen Saphir, den er stehlen will: den Blue Birthday.

Weil ich an diesem Wochenende verreist bin, fällt die Vorschau auf das einteilige Anime-Original nächste Woche leider sehr knapp aus. Zum Zeitpunkt, als ich diesen Artikel zur Veröffentlichung freigegeben habe, war die Inhaltsvorschau noch nicht einsehbar. Darüberhinaus gibt es möglicherweise Abweichungen beim Inhalt der Episode: Der folgende Inhaltsüberblick basiert ausschließlich auf der Manga-Vorlage.

Titel Schicksalhafter Blue Birthday
Inhalt Episode 5 des Animes Magic Kaito / Manga-Vorlage in Band 3
Kaito Kid plant den Diebstahl des Saphirs Blue Birthday. Dieser gelingt ihm auch, doch bei seiner Flucht nach dem erfolgreichen Diebstahl trifft er auf dem Dach der Ausstellungshalle auf eine zwielichtig wirkende Gruppe. Diese wird angeführt von einem in Schwarz gekleideten Mann, dessen Kleidungsstil Ähnlichkeit mit dem der Schwarzen Organisation aus der Serie Detektiv Conan hat und der auch eine Art Codename trägt: Snake. Dieser spricht ihn mit dem Namen seines Vaters, Toichi Kuroba, an und räumt ein, dass er gedacht hat, ihn vor acht Jahren umgebracht zu haben. Er verlangt von Kid den Blue Birthday, andernfalls werde er ihn erschießen. In der Episode klärt sich auf, warum Kaitos Vater zu einem Juwelendieb geworden ist und er in der Rolle des Kaito Kid sein Erbe angetreten ist.
Einschaltquote der letzten Folge (Wiederholung Episode 042, 22. Oktober): 10,0% / Position 5
Sazae-san (16,6%), One Piece (12,6%), Chibi Maruko-chan (11,4%), Doraemon (10,3%), ☼, Shin Chan (9,3%), Toriko (8,0%), Suite Precure (5,9%), Inazuma Eleven Go (4,8%), Shaun das Schaaf (4,6%)
Vorsicht bei der Diät
Episode 635 am nächsten Samstag, dem 05. November
einteiliges Anime-Original
Es folgen zwei Monate der Anime-Originale. Nächste Woche davon das erste von insgesamt mindestens sieben, ein Einteiler mit Ran, Sonoko und … einem Mordfall!
► Zum aktuellen Episodenplan (Ende Oktober bis Mitte Dezember) ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

14 Kommentare zu “Japan: 5. Episode von „Magic Kaito“ ausgestrahlt

  • 29. Oktober 2011 um 19:15
    Permalink

    Die brauchen diesmal aber lange, um die Episode ins Netz zu stellen. Na ja, aber ich kann schon noch eine Weile warten, wenn’s sein muss.

  • 29. Oktober 2011 um 19:41
    Permalink

    Ja stimmt. Ich warte schon 2 Wochen auf Folge 634

  • 29. Oktober 2011 um 20:34
    Permalink

    Folge 634 ist schon längst im Netz. Nur wurde sie wohl noch nicht untertitelt.

  • 29. Oktober 2011 um 23:45
    Permalink

    Kann nur Zustimmen. ich warte auch schon ungeduldig auf Folge 634. Oh man. hoffentlich kommt dir bald

  • 30. Oktober 2011 um 10:10
    Permalink

    Ich weiss das Folge 634 schon längst im Netz ist. Nur ohne Untertitel komme ich nicht weit.

  • 30. Oktober 2011 um 14:35
    Permalink

    Wie lange dauert es jetzt noch, bis diese Episode 5 ins Netz gestellt wird?

  • 30. Oktober 2011 um 19:07
    Permalink

    Sicherlich nicht lange, da es eig kein AO ist.

  • 1. November 2011 um 02:20
    Permalink

    Jetzt ist es schon Dienstag, und diese Episode ist immer noch nicht im Netz. Wie lange dauert das denn noch?

  • 1. November 2011 um 13:49
    Permalink

    @Woman wie wäre es wenn du die Leute mal selber fragen würdest? (Und gegebenenfalls Druck machen würdest^^)

  • 1. November 2011 um 14:11
    Permalink

    ich warte auch schon aber was wollt ihr die sitzten jeden sonntag hin und subben uns diese folgen meint ihr nicht das die sich auch mal nen urlaub verdient haben? wenn ihr so erpicht darauf seit dann subbt sie doch selber! so jetzt hat hier mal endlich jemand die Subber von DC und Magic Kaito in Schutz genommen

  • 1. November 2011 um 14:45
    Permalink

    Sehr nett von dir aber es ging nicht um die gesubbten Folgen sondern um diejenigen die sie ins Netz stellen^^

  • 2. November 2011 um 18:40
    Permalink

    ja nur meistens is es so das die die sie subben auch reinstellen so is es halt bei naruto trozdem wenn ne folge nicht gesubbt ist können die die sie ins netz stellen sollen auch nichts machen weil viele warten bis sie auf eng gesubbt sind und übersetzens dann ins deutsche du siehst da hängt viel dran und wer weiß was youtube gemacht hat

  • 3. November 2011 um 01:19
    Permalink

    Jetzt gibt’s die zwar endlich im Netz, aber offenbar nur teilweise. Dabei stand da eben drunter, dass die Episode bzw. der Teil der Episode vor einem Tag ins Netz gestellt wurde. Und außerdem ist dieser Teil unter „Google Videos“ auch nur ganz schwer zu finden – und Google zeigt schließlich die Episoden aller legalen Seiten. Komisch.

  • 3. November 2011 um 03:07
    Permalink

    Was ich vorhin noch gemeint hab´, war falsch: Es gibt sehr wohl schon Videos, die die ganze Episode zeigen, aber um die zu finden, ist es ratsam, bei Google einfach nur „Blue Birthday“ einzugeben – und untertitelt sind sie noch nicht. Das heißt, ob nicht ein paar davon auch schon untertitelt sind, das weiß ja nicht, ich hab´ sie ja nicht alle gesehen. Aber ich hatte nicht den Eindruck, als ob eines davon untertitelt wäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.