Japan: Episode 632 ausgestrahlt

Heute wurde in Japan Episode 632 des Animes ausgestrahlt und damit nach drei Anime-Originalen sowie der 4. „Magic Kaito“-Episode wieder eine Manga-Umsetzung.

Auch zur 4. Episode von „Magic Kaito“ hielten die Einschaltquoten das recht hohe Niveau, erneut wurde mit 10,1% ein zweistelliger Wert erzielt.

Titel Das Schwert vom Wächter der Zeit (Teil 1)
Inhalt Manga-Fall aus Band 72/73, Kapitel 762-764 – Teil 1 von 2
Eine vollkommen in Uhren vernarrte Frau erhält einen Drohbrief, dessen Absender sich als der “Wächter der Zeit” bezeichnet und ankündigt, sie an ihrem Geburtstag umzubringen. Um der Sache nachzugehen, wird Kogoro beauftragt, die Frau in ihrem Anwesen, in dem es Uhren an allen Ecken und Enden gibt, zu besuchen. So sind Conan, Ran und Kogoro unter den vielen Gästen auch bei der Geburtstagsfeier im Speisesaal anwesend. Pünktlich um kurz vor 18 Uhr geht das Licht aus und die Gastgeberin und Gefeierte bläst die Kerzen auf ihrer Torte aus. Doch mit dem Schlagen der Turmuhr draußen am Haus zur vollen Stunde geht ein Schrei durch den Speisesaal – und als das Licht wieder angeht, wird klar, dass der „Wächter der Zeit“ seine Drohung wahr gemacht hat: Die Gastgeberin Frau Hoshina liegt am Boden in einer Blutlache.
Einschaltquote der letzten Folge (Magic Kaito Ep. 4, 24. September): 10,1% / Position 3
Sazae-san (17,9%), Chibi Maruko-chan (13,3%), ☼, One Piece (9,0%), Toriko (7,3%), Suite Precure (6,3%), Pokémon Schwarz-Weiß (5,7%), Inazuma Eleven Go (4,5%), Anime o-saru no George (4,3%), Tamagotchi/Danball Senki (3,7%)
Das Schwert vom Wächter der Zeit (Teil 2)
Episode 633 am nächsten Samstag, dem 08. Oktoberr
Fortsetzung – Teil 2 von 2
Nächste Woche folgt mit dem 2. Teil die Auflösung des Falls und es wird gelüftet, wer sich als „Wächter der Zeit“ ausgegeben hat, um Frau Hoshina zu ermorden.
► Zum Episodenplan vom September ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

Ein Gedanke zu „Japan: Episode 632 ausgestrahlt

  • 1. Oktober 2011 um 13:07
    Permalink

    @ Daszto

    Hoi, ähm kannst du oder Philipp die Episoden 632 und 633 zum Episodenplan hinzufügen. Blick das irgentwie nicht. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.