Japan: Wiederholung statt Anime-Original am 22. Oktober (Episodenplan-Update)

Durch einen Eintrag im Blog der Anime-Produzenten lässt sich nun der Episodenplan für den Monat Oktober bestätigen:

Während sich die Information um das einteilige Anime-Original mit dem „schmalen Geschäft“ als richtig herausgestellt hat, wird am 22. Oktober nicht, wie es gerüchteweise hieß, ein weiterer AO-Einteiler gezeigt werden, sondern es wird die 042. Episode „Mordfall in der Karaoke-Box“ bzw. nach deutscher Zählweise Episode 043 unter dem Titel „Spiel mir das Lied vom Tod“* wiederholt. Diese Folge war die letzte im ersten Jahr des Conan-Animes in Japan (1996) und wurde thematisch passend kurz vor Weihnachten gezeigt, denn darin übergibt Conan Ran ein Weihnachtsgeschenk.

*“Spiel mir das Lied vom Tod“ wurde übrigens mehrfach als Episodentitel verwendet: Einerseits für den genannten Einteiler, zum Zweiten aber auch für den Zweiteiler von Episode 194/195

► Zum aktualisierten Episodenplan für den Monat Oktober

2 Kommentare zu “Japan: Wiederholung statt Anime-Original am 22. Oktober (Episodenplan-Update)

  • 8. Oktober 2011 um 09:07
    Permalink

    wieso wird folge 43 wiederholt?

  • 8. Oktober 2011 um 09:45
    Permalink

    Tjoa, den Grund dafür weiß ich nicht, ich schätze, es war einfach „Platz“ für einen Einteiler und man hat sich vielleicht für Episode 43 entschieden, weil die Produzenten die Folge gut fanden oder sie damals gut ankam, keine Ahnung ^^ Dazu kommt wahrscheinlich noch, dass die Episode auf dem Manga basiert und Anime-Originale werden eher selten wiederholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.