Japan: Offizielle Website zum 16. Film mit Trailer geht online

Die offizielle Website zum 16. Kinofilm, „The Eleventh Striker“ („Der elfte Stürmer“), ist ab heute erreichbar. Darauf zu finden ist unter anderem ein erster Trailer zum Film, der am 14. April 2012 in den japanischen Kinos anläuft.

Im Trailer, der mit actionreicher Musik einleitet, sind zunächst Ai und Conan zusammen mit Ayumi, Mitsuhiko und Genta zu sehen, die von den Zuschauerrängen eines prall gefüllten Stadions einem Fußballspiel zwischen den Tokyo Spirits und Big Osaka zusehen. Im Anschluss setzt ein Stimmungswechsel ein, zunächst rast Conan mit seinem Skateboard am Stadion hinauf, anschließend unterhalten sich Megure, Takagi und Kogoro in dessen Detektei angeregt darüber, ein Rätsel lösen zu müssen, um Opfer zu verhindern. Danach wird ein Sprengsatz gezeigt, der am Stadion angebracht ist sowie eine grinsende Schattengestalt, bei der es sich augenscheinlich um den Verbreiter der Botschaft und damit gleichzeitig den Täter handelt. Diese spricht davon, dass das Zeitlimit vorbei sei und am Ende des Trailers ruft Conan in Gedanken Ran an, sie solle weglaufen.

► Zur Website des 16. Films mit dem 1. Trailer

4 Kommentare zu “Japan: Offizielle Website zum 16. Film mit Trailer geht online

  • 26. November 2011 um 02:13
    Permalink

    Da der 15 Film sooo Hammer war: Nur her damit !
    Action von anfang an 🙂 Und Shihos geniale Kommentare xD <3
    (Hatte noch jmd das Gefühl das Shinichis Schlussfolgerungen offener als sonst waren ?)

    Wird Zeit das ich wieder Folgen anschau und mit dem aufsparen aufhör xD.

  • 26. November 2011 um 06:29
    Permalink

    “sind zunächst Ai und Conan zusammen mit Ayumi, Mitsuhiko und Ayumi zu sehen,“, müsste das da nicht eigentlich Ayumi, Mitsuhiko und Genta heißen? ^^

    Der Trailer sieht eigentlich richtig gut aus, bin nur gespannt wie der Film wird. Kann mir momentan unter Fußball nichts spannendes vorstellen, gabs ja irgendwie schon alles mal im Anime.

  • 26. November 2011 um 09:45
    Permalink

    @Ai-kun: Ups, da hab ich doch tatsächlich versehentlich Ayumi geklont. ^^ Danke dir für den Hinweis, werd ich gleich mal korrigieren. 🙂

  • 23. Februar 2012 um 22:12
    Permalink

    Der Film wird bestimmt der Hammer :DD
    Wie alle Conan Filme <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.