ConanCast #43: Jahresrückblick 2011

Episode 602So langsam neigt sich das Jahr 2011 dem Ende zu. Da wird es Zeit, dass wir noch einmal schauen, was unser kleiner Detektiv und seine Freunde in diesen 365 Tagen alles erlebt haben.

Clemens, Marcel und Philipp behandeln heute nach dem aus den Newspodcasts gewohnten Aufbau das gesamte letzte Jahr und schauen für euch zurück, was sich in dieser doch recht langen Zeit alles getan hat. Vieles davon ist schon in Vergessenheit geraten, gehört aber natürlich trotzdem noch entsprechend gewürdigt.

Nach zig Podcasts in diesem Jahr feiern wir hiermit unseren Abschluss des  Jahres und möchten uns noch einmal recht herzlich bei allen Hörern bedanken! Bis zum nächsten Jahr! 😉

11 Kommentare zu “ConanCast #43: Jahresrückblick 2011

  • 31. Dezember 2011 um 18:52
    Permalink

    Ich wunsche euch allen ein frohes neues jahr

  • 31. Dezember 2011 um 19:19
    Permalink

    Auch von mir ein frohes neues Jahr allesamt! 🙂

  • 1. Januar 2012 um 15:42
    Permalink

    Danke! Euch auch noch =)

  • 1. Januar 2012 um 15:48
    Permalink

    Ein frohes neues Jahr wünsch ich euch auch allen.
    Und hoffentlich genau so viel Spaß mit Detektiv Conan wie im vergangen Jahr

  • 3. Januar 2012 um 01:00
    Permalink

    Habich nur das Gefühl das hier im Moment recht wenig los ist oder nicht. Wäre Schade wenns so wäre

  • 3. Januar 2012 um 01:16
    Permalink

    Hmm…bisschen schon. Aber das ändert sich auch wieder! =)

  • 3. Januar 2012 um 02:46
    Permalink

    Mir geht es genauso, wie ConanKudo.

  • 3. Januar 2012 um 18:24
    Permalink

    Na klar, das wird sich ändern. 🙂 Das lag natürlich einerseits daran, dass Philipp über Neujahr abwesend war und andererseits ist für mich die Zeit von Weihnachten über Neujahr ein Zeitraum für die Familie, zum etwas Zurücklehnen und die ersten Wochen im neuen Jahr sind relativ lernintensiv. Mein Hauptaugenmerk liegt hier im Newsblog ja auf den Episoden und aktuell auch beim ConanQuiz und mit den Episoden geht es dann am 7. Januar weiter. ^^

  • 4. Januar 2012 um 21:38
    Permalink

    @Daszto Lio: Ich habe durchaus Verständnis dafür das ihr über die Feiertag nicht da seid oder Zeit mit der Fam. verbringt. Das tu ich doch auch. Mir geht es da nicht anders. Weihnachten gehört der Familie (Gerade weil ich selber Kinder hab) . Ich wollte auch nicht aufdringlich sein oder drängeln mit meiner Frage. Sorry falls es so rübergekommen ist. Mir war nur aufgefallen das wenig los war und da wollt ich mal nachfragen. Also bis dann .
    LG
    ConanKudo

  • 4. Januar 2012 um 21:54
    Permalink

    Keine Sorge, ist nicht wie Drängen rübergekommen. 🙂

  • 4. Januar 2012 um 22:48
    Permalink

    Dann ist ja gut. Das beruhigt mich dann doch. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.