Japan: Episode 671 ausgestrahlt

Nach der Unterbrechung durch einen Anime-Original-Zweiteiler sowie der 9. Kid-Folge geht es nun im Oktober munter mit einer Manga-Umsetzung weiter: So wurde heute in Japan Teil 1 eines Vierteilers ausgestrahlt, in dessen Verlauf die mysteriösen Charaktere Amuro, Sera sowie Okiya auftreten.

Außerdem wurden die ersten drei Episoden für den Monat November angekündigt, der Episodenplan wurde entsprechend aktualisiert. Kurzfristige Änderungen bei den Titeln sind allerdings möglich, da die Informationen aus einer Zeitschrift stammen.

Titel Nocturne der Detektive (Vorfall)
Inhalt Manga-Fall aus Band 76: Kapitel 796-800 – Teil 1 von 4
Amuro, der Kogoro gegen Bezahlung bei seinen Fällen über die Schulter schaut, erkundigt sich in der Detektei Mori, ob es einen neuen Klienten gebe. Tatsächlich ist eine Anfrage eingegangen, und zwar erstmals über Kogoros Website, die gerade neu eingerichtet wurde. Kurz vor der vereinbarten Treffzeit erhält Kogoro eine SMS von seinem Klienten, der sich statt in der Detektei lieber im Restaurant Columbo treffen würde. Nachdem Kogoro, Ran, Amuro und Conan allerdings geraume Zeit in dem Restaurant gewartet haben, fällt Kogoro auf, dass er seine Antwort, sie würden ins Restaurant kommen, an eine andere Adresse gesendet hat. So eilen sie zurück in die Detektei, in der Hoffnung, dort nun den Klienten anzutreffen. Sie finden die Detektei leer vor, allerdings bemerken Amuro und Conan Spuren, die darauf hinweisen, dass während ihrer Abwesenheit jemand hier war. Plötzlich ist ein Schuss aus der Toilette zu hören: Ein Mann hat offenbar Selbstmord begangen, er hat sich eine Kugel durch den Kopf gejagt, in seinen Händen hält er eine Pistole, die auf sein Gesicht gerichtet ist. Neben ihm kauert eine mit Klebeband gefesselte Frau, die aussagt, dass er sie hierherbracht hat. Er wollte aus ihr herausbekommen, zu welchem Schließfach ein bestimmter Schlüssel gehöre und als er Kogoro und die anderen in die Detektei zurückkommen hörte, sei er in Panik verfallen und hat Selbstmord begangen. Die Polizei unter Leitung von Kommissar Megure schaltet sich in den Fall ein, während Conan das Verhalten der Frau im Auge behält…
Einschaltquote der vorherigen Folge (Kaito Kid 9): 9,7% / Position 3
Sazae-san (20,1%), Shin Chan (12,9%), ☼, One Piece (8,8%), Toriko (5,7%), Pokémon Schwarz & Weiß 2 (5,6%), Smile Precure (5,4%), One Piece Rerun / Hunter × Hunter (4,3%), Naruto Shippûden (3,8%)

 

Nocturne der Detektive (Entführung)
Episode 672 am nächsten Samstag, dem 13. Oktober
Fortsetzung – Teil 2 von 4
Nächste Woche folgt der zweite Teil des Vierteilers. Sera und Okiya werden in den Fall involviert, der zunehmend größere Ausmaße annimmt, und Conan ermittelt auf eigene Faust.
► zum aktuellen Episodenplan ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

3 Kommentare zu “Japan: Episode 671 ausgestrahlt

  • 6. Oktober 2012 um 22:48
    Permalink

    Die Erwartungen wurden mit dem ersten Teil ja schon mal erfüllt. Obwohl der Fall meiner Meinung nach relativ einfach gestrickt ist, zumindest erweckt es bei mir den Anschein. Naja da bin ich mal gespannt, ob die Lösung die ich mir zu recht gelegt habe auch stimmt.^^
    Aufjedenfall ein guter Einstieg.

  • 7. Oktober 2012 um 01:45
    Permalink

    Ich finde es toll das Touru Amuro dabei ist. Irgendwie hat er für sehr viel frischen Wind gesorgt in Detektiv Conan. Der erste Teil von der Nocturne der Detektive kam mir so anders vor. Als ob ich Detektiv Conan noch nie gesehen habe. ^^
    Ich bin schon gespannt auf den zweiten Teil. Ich hoffe ich halte es bis dahin aus. xD

  • 7. Oktober 2012 um 03:12
    Permalink

    Die Folge war ein ziemlich guter Einstieg in den 4-teiler Fall, freue mich riesig auf Okiya, Sera und Amuro! 🙂
    Ich will so schnell wie möglich die neue Folge sehen! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.