Japan: Neues Opening von Mai Kuraki zu Jahresbeginn

Mai KurakiNachdem ein neues Ending angekündigt wurde, das ab Februar an den Start geht, ist nun die Ankündigung zu einem neuen Opening gefolgt. Dieses 35. Opening wird bereits ab kommender Woche zu Episode 681 im neuen Jahr zu sehen sein, es trägt den Titel „Try again“ und wird von Mai Kuraki gesungen. Da sie bereits das aktuelle Ending „Koi ni koi shite“ beiträgt, kommen während des Januar also sowohl das Opening als auch das Ending von ihr.

„Try again“ löst das aktuelle Opening „Kimi no namida ni konna ni koi shiteru“ von Natsu Iro ab und wird als Single ab dem 6. Februar erhältlich sein. Das Lied solle zum Tanzen anregen und ermuntern, nicht aufzugeben und nach vorne zu schauen.

10 Kommentare zu “Japan: Neues Opening von Mai Kuraki zu Jahresbeginn

  • 25. Dezember 2012 um 16:43
    Permalink

    Super

  • 25. Dezember 2012 um 17:53
    Permalink

    Sie gehört einfach zu Conan dazu *-*
    Ihre Lieder passen immer so super. Ich freu mich schon drauf 😀

  • 25. Dezember 2012 um 17:56
    Permalink

    Gibts zufällig schon irgendwo zum reinhören oder Lyriks?

  • 25. Dezember 2012 um 18:22
    Permalink

    Geil ein neues Detektiv Conan-Opening! Und ja ich muss Shii zu stimmen Mai Kuraki gehört einfach zu Detektiv Conan dazu. Man muss nur mal sehen wie viele Detektiv Conan-Openings -und Endings schon von ihr sind. Sie hat auch so eine schöne Stimme, ich höre gerne Songs von ihr. 😀

  • 29. Dezember 2012 um 12:30
    Permalink

    Habe mir schon das neue Album von Ihr zuschicken lassen

  • 31. Dezember 2012 um 18:20
    Permalink

    Super, freue mich schon darauf! 🙂

  • 31. Dezember 2012 um 19:41
    Permalink

    Man kann sich eine ca. 30 Sekunden Vorschau auf Mais offizieller Seite anhoeren..Einfach Mai Kuraki googlen 🙂
    Ich freue mich schon riesig auf das Opening..Ich liebe Mai-chan..Hab so gut wie alles von ihr..

  • 1. Januar 2013 um 14:41
    Permalink

    Habs auch schon entdeckt! Hört sich garnicht mal so schlecht an! 🙂

  • 1. Januar 2013 um 23:26
    Permalink

    Mai Kuraki… <3 Sie gehört wirklich zu Conan, genau wie GARNET CROW. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.