Ab Februar: RTL 2 verdoppelt Conan-Sendezeit

Conan auf RTL IINachdem VIVA mit der Ausstrahlung von Detektiv Conan überdurchschnittliche Quoten erzielen konnte, setzt auch RTL 2 seit August wieder auf den kleinen Meisterdetektiv (wir berichteten). Nun entschloss sich der Sender zu einer Erweiterung des Anime-Programms, die auch für Conan-Fans interessant sein dürfte.

Zuletzt zeigte RTL 2 im Dezember letzten Jahres die Filme 10, 11 und 12 (wir berichteten) und fuhr mit diesen gute Quoten ein, die die Messwerte für die regulär am Sonntagmorgen laufenden Episoden nur unterstrich. Nun verdoppelt RTL 2 die bisherige Sendezeit für Detektiv Conan: Neben der Fortführung der ersten Staffel ab 8:50 Uhr gibt es nun wöchentlich noch eine zusätzliche Folge aus der zweiten Staffel, die bereits ab 6:30 Uhr zu sehen sein wird. Dazwischen werden ab der Programmumstellung am 10. Februar diverse andere Anime-Serien zu sehen sein.

Programm für den Sonntag RTL 2 ab 10. Februar:

  • 06:30 Uhr: Detektiv Conan (ab Staffel 2)
  • 06:55 Uhr: Yu-Gi-Oh! 5D’s
  • 07:15 Uhr: Pokémon
  • 07:40 Uhr: Pokémon
  • 08:00 Uhr: Inazuma Eleven
  • 08:25 Uhr: Yu-Gi-Oh! ZeXal
  • 08:50 Uhr: Detektiv Conan (Fortführung Staffel 1)

11 Kommentare zu “Ab Februar: RTL 2 verdoppelt Conan-Sendezeit

  • 22. Januar 2013 um 15:38
    Permalink

    Für die Frühausteher sind das super Neuigkeiten!

  • 22. Januar 2013 um 16:12
    Permalink

    Wow eins muss man RTL 2 lassen die strengen sich ja jetzt richtig an.

  • 22. Januar 2013 um 16:23
    Permalink

    hmm… Ich frag mich ernsthaft was die vor haben…???
    Erst kommt Jahrelang gar nix un jetzt auf einmal Detektiv Conan läuft bei VIVA macht gute Quoten und das 2-mal hinter einander un jetzt kommt RTLII, also irgendwie merkwürdig findetihr nicht auch…

  • 22. Januar 2013 um 18:42
    Permalink

    Ach doch so spät? Und wer jetzt Staffel 1 schon kennt, soll um halb 7 aufstehen, um aktuellerere Folgen zu sehen?
    Habe außerdem aus erster Hand erfahren, RTL2 zeigt Staffel 3 ab April um 3 Uhr Nachts.

  • 22. Januar 2013 um 19:03
    Permalink

    Wo wird da eine Sendezeit verdoppelt? RTL2 bringt jetzt schon seit einer Weile immer zwei Folgen hintereinander; Die Änderung ist doch nur, dass die beiden Folge ab sofort aus zwei verschiedenen Staffeln stammen und dass dazwischen jede Menge andere Sendungen kommen. Das ist keine Verdoppelung der Sendezeit, sondern Schwachsinn. ^^“

  • 23. Januar 2013 um 04:12
    Permalink

    Sorry aber lieb gemeint rtl aber kriegt eure sendezeiten in griff schmeißt assi tv raus und dann erst dann dürft ihr euch Anime sender nennen! Nein danke ich gucke lieber Viva als RTL2 conan … wie rtl nur so sinken konnte ey -.-

  • 23. Januar 2013 um 04:13
    Permalink

    DAS JA GENAU SO EIN SCHWACHSINN WIE MIT DBZ UND DB erst dbz danach lief db (dragonball) folgen wo IST DER SINN?

  • 23. Januar 2013 um 17:59
    Permalink

    Das is doch keine Verdoppelung, die senden doch im Moment schon 2 Folgen hintereinander

  • 27. Januar 2013 um 09:54
    Permalink

    Naja, jetzt wo RTL2 merkt das es bei Viva gut läuft, versuchen die ernsthaft die Fans auf ihrer Seite zu ziehen… baka..
    Es würde mehr Sinn machen sie abends zusenden und dann Uncut… und neue Folgen.. dann glaub ich das der Sender wieder besser wird… aber wird eh nicht passieren… ^^‘

  • 30. Januar 2013 um 14:43
    Permalink

    Leute wieso wiederholen die denn ständig die gleichen folgen von Conan? die kennt man doch alle schon..

  • 7. Februar 2013 um 22:20
    Permalink

    Wiederholungen sind doch besser als garnix 🙂 ich hab mir zwar mal alle Folgen aufgenommen, sehe sie aber trotzdem immer gern auf Viva vorallem, dass nachts wiederholungen kommen find ich spitze da läuft überall nur nonsinns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.