Ende einer Ära: Keine Anime-Serien mehr auf RTL 2 ++Update!++

RTL 2 StoppTrotz der zahlreichen Programmkürzungen im Anime-Bereich galten die zahlreichen japanischen Serien immer als fester Bestandteil bei RTL 2 und waren lange Zeit untrennbar mit ihm verbunden. Nun entschloss sich der Sender allerdings überraschend dazu, alle Anime-Serien komplett aus dem Programm zu streichen und stattdessen andere Serien auszustrahlen.

Damit wird ab 21. April 2013 weder Detektiv Conan, noch Pokémon, Yu-Gi-Oh! Zexal oder auch Dragon Ball am Sonntagmorgen zu sehen sein. Bis dahin wird der alte Sendeplan (wir berichteten) weiterlaufen, ehe er am 24. März noch einmal umgestellt werden soll. Dann wird Detektiv Conan bis zum Ende der Anime-Ära auf RTL 2 immer am Sonntagmorgen ab 6:30 Uhr mit Doppelfolgen aus der zweiten Staffel zu sehen sein. Die Ausstrahlung der ersten Staffel wird dabei komplett eingestellt und auch die dritte und viertel Staffel werden vorerst nie wieder bei RTL 2 zu sehen sein.

Conan auf RTL IIZeitgleich bedeutet der Verzicht auf Anime aber auch das Ende einer großen und zuletzt stark kritisierten Ära. Schließlich war es RTL 2, das Detektiv Conan 2002 nach Deutschland holte und bis 2006 die ersten 333 auf Deutsch synchronisierten Folgen zeigte. Auch die ersten dreizehn Filme sahen viele Fans das erste Mal durch die Ausstrahlung im Fernsehen, wenngleich sie genau wie die Serie stark zensiert wurden. Letzteres ist auch der Grund, warum der Sender in letzter Zeit immer stärker in die Kritik geriet und von vielen Fans gemieden wurde. Neben Detektiv Conan dürfte es vor allem auch Naruto gewesen sein, wo die vielen geschnittenen Szenen besonders ins Auge fielen.

265_poki-master-klWir möchten RTL 2 an dieser Stelle ganz herzlich für ihren Einsatz für die deutsche Anime-Szene und besonders natürlich für die Ausstrahlung von Detektiv Conan über viele Jahre hinweg danken. Ohne RTL 2 gäbe es sicherlich keine so große Fan-Basis hier in Deutschland, wie sie aktuell vorzufinden ist. Wer weiß, ob es diesen Blog, das Wiki, den Podcast oder das Forum ohne die Ausstrahlung von Detektiv Conan auf RTL 2 überhaupt gäbe? Danke, RTL 2!!

Immerhin haben wir als Conan-Fans noch die Möglichkeit, die derzeit laufende Wiederholung bei VIVA zu verfolgen. Fans der anderen Serien laufen hingegen größtenteils ins offene Messer, wollen sie keine kostenpflichtige Alternative wie Animax nutzen. Wir hoffen natürlich im gleichen Zug, dass sich VIVA nach dem Ausscheiden von RTL 2 aus der Anime-Szene nunmehr weitere Rechte an der Serie sichern kann. Sollte es neue Folgen geben, müssen wir die Rechnung jetzt also ohne den altbekannten Sender RTL 2 machen.

++UPDATE! von Mario-WL++ Auch heute wusste sich RTL2 wieder zu melden: So gibt der einstige Stern des deutschen Anime-Himmels bekannt, dass die Serien zwar vom Sendeplan gestrichen worden sind, aber ununterbrochen online fortgesetzt werden sollen. Demnach verschwindet der im Frühprogramm angesiedelte Anime-Block nicht vollständig, sondern wird in einem eigenem Anime-Kanal direkt vom Sender im Internet zur Verfügung gestellt. Näheres soll zu einem ’späteren Zeitpunkt‘ bekanntgegeben werden.

35 Kommentare zu “Ende einer Ära: Keine Anime-Serien mehr auf RTL 2 ++Update!++

  • 24. Februar 2013 um 15:50
    Permalink

    Eine wirklich schöne Ära geht zu Ende..Ich weiß noch früher immer nach der Schule Ranzen in die Ecke und Digimon,Pokemon,One Piece,Naruto und Conan geguckt. Auch Animes wie Doremi wurden gezeigt an die ich mich heute gar nicht mehr erinnere.Mario-WL hat mich wieder auf diesen Anime aufmerksam gemacht.Es war früher wirklich eine schöne Zeit und eine tolle Kindheit die ich bei RTL2 hatte.Yu-Gi-Oh wow was weckt das Erinnerungen.Ich vermisse es sehr und hoffe VIVA wird es schaffen ein 2tes und besseres RTL2 zu werden als früher.

  • 24. Februar 2013 um 16:16
    Permalink

    Noch ist nichts bestätigt. Das ganze ist anscheinend nur eine vorläufige Planung. Kann also sein, dass sich noch etwas daran ändert.

    Aber wenns wirklich so wäre, dann geht damit wirklich eine Ära zu Ende.

  • 24. Februar 2013 um 16:57
    Permalink

    Einer der dümmsten Entscheidungen die dieser Sender jemals traf.

  • 24. Februar 2013 um 17:02
    Permalink

    Heißt das jetzt das es keinen neuen DC-Filme geben wird?

  • 24. Februar 2013 um 17:08
    Permalink

    Ma das war mein Sonntagmorgen-Ritual! Im Bett frühstücken und Dragonball Z schauen 🙁 Das ist wirklich das Ende einer Ära. Ich habe als Kind mich immer so beeilen müssen damit ich DC, Yu-Gi-Oh, Jeanne die Kamikaze Diebin, Doremi, Dragonball und was weiß ich was ich noch alles geschaut habe, nicht verpasse….

  • 24. Februar 2013 um 17:27
    Permalink

    Vermutlich liegt es daran, dass Sontagmorgens nicht so viele die Animes geguckt haben wie früher am Nachmittag. Da braucht sich RTL2 auch nicht zu wundern, finde ich. Als es damals angekündigt wurde, war das mich schon ein sehr großer Schritt zum Untergang der Animes im FreeTV. Natürlich bin ich RTL2 mehr als dankbar, dass sie viele Jahre meines Lebens verschönert haben. Aber leider waren die Uhrzeiten trotz Ausstrahlung am Nachmittag sehr ungünstig. Für einen Schüler nein, aber für die Animefans wie mich, die damit aufgewachsen sind, war es nicht so toll. Die meisten arbeiten den ganzen Tag und haben kein Aufnahmegerät. Aber anstatt es auf den Abend zu verschieben (wo man dann auch gleich die Zensuren hätte weglassen können), nimmt man lieber den Sonntagmorgen, wo die meisten Menschen noch schlafen. Dass RTL2 die Animes nun komplett streicht, war leider nur eine Frage der Zeit.

    Bitte nicht falsch verstehen, ich bin eher dafür, dass noch mehr Animes iim TV gezeigt werden (Viva ftw), aber Dinge wie eine unpassende Uhrzeit und unnötige Zensuren hätten nicht sein müssen. Auch dass RTL2 damals den Animenachmittag mit immer mehr merkwürdigen Serien gefüllt hat, anstatt mit mehr Animes, war nur eine weitere Kugel im Todesrevolver.

  • 24. Februar 2013 um 17:29
    Permalink

    @DC-Fan 4 Ever: Nein, denn die Filme wurden von dem Anime-Label KAZÉ lizenziert, synchronisiert und schließlich vertrieben.

  • 24. Februar 2013 um 17:31
    Permalink

    Oha, also ich sehe zwar seit einer Weile nicht mehr Fern, aber dass RTL 2 die Animes absetzt…krass. Ich kenn den Sender nur mit Animes…

    Allerdings frage ich mich jetzt auch, ob Movie 16 (bald auch 17) noch auf deutsch synchronisiert werden.

  • 24. Februar 2013 um 17:40
    Permalink

    @KaitoDraki

    Ich hoffe, dass sie die Filme trotzdem weiterhin auf Deutsch synchronisieren. Machen sie mit den Pokemonfilmen ja auch, auch wenn sie seit dem ersten oder zweiten nur noch auf DVD bei uns erscheinen und nicht wie die beiden ersten im Kino.

  • 24. Februar 2013 um 18:06
    Permalink

    RTL II hat doch nichts mit den Conanfilmen zutun.
    Die Fillme holt einzig und allein der Publisher Kaze nach Deutschland, durch welchen sie auch auf DVD veröffentlicht werden.
    RTL II hat sich dann nachträglich lediglich die Rechte für die TV Ausstrahlung geholt, was mit der DVD veröffentlichung aber rein gar nichts zutun hat.

  • 24. Februar 2013 um 18:32
    Permalink

    Ich bin ganz KiraNear´s Meinung.
    Die Sendezeiten waren wirklich blöd. Als Schülerin, kommt man erst nachmittags nachhause wenn die Eltern arbeiten musste, und zu mindest ich , durfte sehr selten (nur wenn es geregnet hat) am Nachmittag fernseh schauen. Da sind die Zeiten bei Viva wirklich gut.
    Ich persönlich danke rtl2 für den Animeblock, der mich in meiner Kindheit begleitet hat.
    Sollen sie Erfolg haben mit ihrem Assi TV , aber nicht mehr bei uns Fans falsche Hoffnungen wecken!

  • 24. Februar 2013 um 18:36
    Permalink

    Also, um ganz ehrlich zu sein, ja dankbar bin ich auch, dass sie damals so viele Animes gebracht haben. Aber, warum machen die das jetzt weg? @ RTL2: Wir wollen die alten Animes wieder. Dieser Satz gibt es sogar als Seite bei Facebook. Aber nun mal im ernst. Die Animes werden doch nur abgesetzt damit sie das programm mit Müll wie reality/dokus etc. füllen konnen. Das wollen wir aber nicht. Es interessiert keinen wer was auf dem konto oder wie jemand sein auto schreddert. Animes sind wesentlich wichtiger. Und man hat dabei nicht das Gefühl zu verdummen.
    Das ist meine Meinung.

  • 24. Februar 2013 um 18:45
    Permalink

    Das bedeutet also, dass ich RTL2 jetzt löschen kann -.- Wow dann hab ich noch ganze 4 Free TV-Sender in meiner Liste (Viva, Pro7, Nick/Comedy, N24). Deutschlands Free-TV Programm verkommt immer mehr, würde gerne mal wissen wofür ich ****** noch eins diese Rundfunkgebühren zahle, wenn nicht mal die in der Lage sind so etwas aufrecht zu erhalten …. aber der ESC darf ein paar Millionen kosten -> zum schreien :'(

  • 24. Februar 2013 um 18:56
    Permalink

    Das ist irgendwie schon traurig, war aber eine Frage der Zeit.
    Aufgrund der dumm gewählten Sendezeiten, kommen die auf keine Quoten mehr.
    Aber selbst eingefleischte Fans stehen nicht Sonntag morgens umd 6 auf um Fern zu sehen.
    Sprung in der Optik.

    Ich selbst bin mit den Animes groß geworden. Hab oft Stunden lang vor der Glotze gesessen….täglich XD.
    Das waren noch Zeiten.
    Aber dann kam die Programmkürzung, die Serien fingen früher an und waren um Drei schon aus, da kam ich dann erst von der Schule nachhause, was natürlich nicht gerade förderlich für meine Stimmung und Gesinnung gegenüber dem Sender war.

    Zu kritisieren ist natürlich auch die radikale Zensierung, die teilweise schon an Vergewaltigung grenzt. Szenen wurden dadurch oft widersprüchlich oder führten zu einem schwereren Verständnis.
    Teilweise strahlten sie Serien aus (ich erinnere an Dragonball GT) und ließen sehr viele Folgen weg. Also das ganze Finale. So das die deutschen Fans in den Genuss, des Anfangs kamen und zum großen Ende hin, nichts hatten, weil es nicht gesendet wurde…–.–
    I
    Persönlich ärgerte mich auch, die fortschreitende „Zumüllung“ des Programms, gute Animes wie Conan, Digimon, Inuyasha, und Co. wurden aus dem Programm gekickt, dafür kamen viele schlecht animierte Serien, teilweise so gestört, dass ich am Hirn der Leute hinterm Sender zweifelte. Teilweise ohne Geschichte und Verstand. Die Verblödung des Fernsehens eben.
    Und dann wurde aus dem Animeprogramm ein Heulprogramm…
    Es kam nichts mehr, das hätte gesehen werden können.

    Bevor dann der Untergang mit der Verbannung aus dem Wochenprogramm kam. Wer steht schon um sechs am Wochenende auf, wenn man die ganze Woche in der Schule war, Stress hatte, bei der Arbeit war? Keiner… nicht mal eingefleischte Fans.
    Samstage und Sonntage, meine Eltern hätten mich erschlagen, wenn sie mich zu so früher Stunde am Fernseher erwischt hätten…O.o

    Trotzdem danke ich RTL 2 für über 10 Jahre Anime im TV:
    Durch den Sender lernte ich das erst kennen und lieben^^.
    Es gab ja nicht nur negative Dinge.
    Die Conan Filme sah ich im vergangen Jahr dadurch zum ersten Mal und war begeistert *-*.
    Und den Anime selbst lernte ich auch dadurch kenne.
    Danke also dafür, dass ich zehn Jahre lang mit den Serien leben durfte.

    GO VIVA!

  • 24. Februar 2013 um 19:22
    Permalink

    Beten wir für viva das sie wenigstens ihr Anime-Programm hinbekommen und nicht so werden wie RTL2. Aber eigentlich ist das doch gut für viva, dann haben sie einen Konkurrent weniger was animes betrifft.

  • 24. Februar 2013 um 19:34
    Permalink

    BEREITS AM 3. MÄRZ WIRD DAS PROGRAMM UMGESTELLT, ALSO SCHON NÄCHSTE WOCHE! ICH MEINE DAS SENDESCHEMA!
    also das Pokemon und die erste Conan Staffel rausfliegt

  • 24. Februar 2013 um 20:05
    Permalink

    … Dann muss das Inet Herhalten, aber wer Kümmert sich dann um Neue Folgen *Heul* von allen.
    DC
    Digimon
    OP
    Pokemon
    Vor allem NEUE ANIMES (Das Letzte wahr Inazuma Elven, aber ich hatte das Spiel schon Vorher gekannt)

    Ich würde Sagen RTL2 Boykottieren, nur Hinzu schallten wen Anime läuft, und VIVA eingeschaltet zu haben, mind. von 17.30Uhr-19.20Uhr und Noch mal um 1.00-2.00hr.

  • 24. Februar 2013 um 21:00
    Permalink

    @DABAd: Das wird aber ganz sicher keinen Einfluss auf die Einschaltquoten und schon gar nicht auf RTL2 haben. Die Quoten bestimmen ganz allein rund 1.000 Haushalte in Deutschland, die eine Quotenbox von Media Control zuhause stehen haben. Die restlichen 40 Millionen Haushalte in Deutschland beeinflussen die Quoten überhaupt nicht, wie denn auch.

  • 24. Februar 2013 um 22:53
    Permalink

    Och ist das traurig! Das war meine Kinderheit die da gerade flöten geht, verflixt RTL 2 was ist aus euch nur geworden? Das heißt jetzt noch mehr bekloppte Serien wie „X-Diaries“ oder was RTL 2 !? Ich werde aufjedenfall die Anime-Zeit bei euch nie vergessen. Sailor Moon, Pokemon, Digimon, Detektiv Conan, Dragonball usw… .
    Also macht es gut RTL 2, ich guck euer so genanntes Fernsehprogramm ab April nicht mehr. Ich habe keine Lust mein Hirn mit Dummheit zu zerstören. So das waren meine Abschiedsworte. 😀
    Möcht jemand noch was hin zu fügen?

  • 25. Februar 2013 um 12:11
    Permalink

    In meiner Kindheit war Rtl 2 mein Lieblingssender aber jetzt -.-
    Was ist nur aus diesem Sender geworden?!? Falsche Entscheidungen, unakzeptable Sendezeiten, unzufriedene Zuschauer… Es ist wirklich traurig! 🙁

  • 25. Februar 2013 um 13:14
    Permalink

    Ohje was ist aus RTL II nur geworden.
    Dennoch danke an die damaligen verantwortlichen für die schöne Zeit.
    Man hat sich immer gefreut eher aus der schule zu kommen um die Animes zu schauen.
    Der heutigen Jugend entfällt so eine schöne Möglichkeit! Achja wir haben noch Mitten im Leben… super deutsches TV.

    Auf jedenfall hat RTL II mit seinem Anime Block meine Jugend/ Kindheit geprägt. Danke dafür!
    Wenn ich mir heutzutage das RTL II programm angucken, muss ich nur mit dem Kopf schütteln.
    Damals kamen nach den Animes, direkt Sitcoms die mir meist gefallen haben und heute….

  • 25. Februar 2013 um 14:07
    Permalink

    Ziemlich ziemlich schade, aber vielen Dank RTL2 für meine Kindheit ♥
    Ps : würde mich noch freuen wenn ihr dazu mal ein Cast macht

  • 25. Februar 2013 um 14:31
    Permalink

    Wieso zahlt man eig für Fernsehen wenn bei allen Sendern das gleiche kommt? – JA ich meine HarzTV

    Wieso gibt es nicht 1-2 oder 3 sender die freetv sind meinet wegen auch mit verdammt viel werbung aber wo 24stunden animes laufen??????????? Drecks Deutschland langsam nervt es ich mein OK ich war einer der wenigen die RTL sowieso nicht mehr geguckt hat seid sie die zeiten verkackt haben aber hey nehmt der jungen generation bloß die Animes weg und schenkt denen HarzTV wo es um minderjährige geht die entweder alk/drogen nehmen oder schwanger sind NO PROBLEM GERMANY -.-

  • 25. Februar 2013 um 15:24
    Permalink

    *hier erst mal ein bisschen aufgeräumt hab* 😀
    Zum einen freut es mich, dass ich zeFreakBoy wieder auf Detektiv Conan aufmerksam machen konnte! 🙂
    Zum anderen möchte ich Philipp S. ganz herzlich für diese wirklich wunderbar verfasste News danken. Bin echt froh, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause war! 🙂

    @Gekonnt ist gekonnt: Nichts ist unmöglich! Schauen wir mal! 🙂

    UND auch ein Dankeschön an jeden Einzelnen von euch für die rege Beteiligung. Wir hatten eine schöne Kindheit. 🙂

  • 25. Februar 2013 um 17:23
    Permalink

    Viele hier wissen nicht, dass RTL2 schon seit über 20 Jahren Animes ausstrahlt. Ich bin heute 28 und mit Vampy aufgewachsen. Damals wurden richtige Klassiker wie Lady Oscar, Rock’n Roll KIds, Hikari, Eine fröhliche Familie, Ein Supertrio, Nadia etc. ausgestrahlt. Ich habe diese Serien und diesen Sender geliebt und bin dadurch heute ein sehr großer Animefan. Vor rund 10 Jahren ist dann der allen bekannte Animeblock mit Sailor Moon, DBZ, DC, One Piece etc. ins deutsche Fernsehen gekommen. Diese Serien habe ich auch immer mit Freude gesehen. Über die ganzen Zensuren habe ich mich auch immer sehr geärgert. Es ist wirkllich sehr schade, was aus diesem ehemals tollen Sender geworden ist. Ich bedanke mich für die schöne Zeit, sehe es aber so, dass es richtig ist, dass der Sender jetzt einen Schlussstrich zieht. Was der Sender zum Schluss geboten hat, war für die Animefans nur noch enttäuschend. Es wäre toll, wenn Viva seinen Animeblock ausbauen könnte. Einen Vorteil hat der Rückzug von RTL2: Jetzt müssen sich Conan-Fans keine Gedanken mehr darüber machen, dass RTL2 sich die Rechte für neue Conan-Folgen an Land ziehen könnte und neue Folgen stark gekürzt und morgens um 6.00 ausgestrahlt werden. Da der Sender seine Animes komplett streicht, wissen wir jetzt alle mit Sicherheit, dass nur Viva an den Verhandlungen für neue Folgen dran ist.

  • 25. Februar 2013 um 18:40
    Permalink

    Das ist ja mal ne Nachricht.
    Ich war zum einen etwas geschockt zum anderen hatte ich es auch fast erwartet. Ich persönlich habe RTL 2 schon lange nicht mehr geschaut, da es keine Animes mehr gab. Die am Sonntag morgen habe ich auch bewusst nicht gesehen sondern lieber geschlafen. Das sage ich als treuer Anime Fan. Ich habe immer Animes gesehen, wenn sie gerade im fernsehen liefen.
    Ich erinnere mich auch an meine Kindheit zurük wo dies mein tägliches Fernsehprogramm war. Mit Vampy, Be und dem guten alten Pokito TV mit dem Moderator Daniel. Dazu Serien wie Sailor Moon Dragon Ball Pokemon Digimon und viele mehr. Detektiv Conan habe ich natürlich auch regelmäßig gesehen als es damals rauskam und auch jde Folge die wiederholt wurde.
    Wenn ich jetzt so die Entwicklung des Senders sehe dann waren die Serien damals, bis zum Ende der Conan Ausstrahlung noch glorreiche Zeiten. Als dann aber das heutige Fernsehen mit X Diaries und sonstigen Schrott kam, da war der Sender für mich gestorben.
    Ich danke RTL 2 für meine Kindheit, die von Ihnen durch die wunderbare Welt der Animes geprägt wurde. Ohne sie wäre ich nicht da wo ich heute bin. Schade dass Ihr es nicht mehr geschafft oder gewollt habt zu euer alten Stärke zurückzufinden.

  • 25. Februar 2013 um 19:31
    Permalink

    Schade, so geht eine Ära zu Ende.
    Durch RTLII bin ich überhaupt erst auf die Animes und Mangas aufmerksam geworden. Das Animeprogramm hat damals mein Nachmittag bestimmt <— Das waren noch Zeiten
    It´s time to say: Good Bye!

    @ 名探偵コナン: Die Rundfunkgebühren sind nur für die Öffentlich-rechtlichen Sender (ARD, ZDF, Arte und deren 3. Programme wie MDR, NDR, BR, SWR, WDR,etc.)
    Die anderen Sender finanzieren sich durch die Werbeblöcke, die m.M.n. sehr störend sind.

  • 26. Februar 2013 um 11:24
    Permalink

    @Ted87: Das weiß ich 🙂

    Jedoch haben die ÖR ebenfalls teilweise so einen Schmarn im Programm, wo währe das Problem im ZDFneo einen Anime Block einzuführen ? Vil. Ist das Programm nicht so schlimm wie bei RTL2 jedoch läuft auf Einsfestival oder neo genug Unsinn, selbst Youtuber haben teils eigene Sendungen erhalten.
    Ich bin RTL2 sehr dankbar für die geschenkte Zeit, werde wohl nie wieder mit der art leuchtenden Augen vor der Flimmerkiste sitzen . . . :'(
    Vil. wird es ja in ein paar Jahren einen Umbruch geben, was das TV-Programm auf unseren großen Sener angeht …

  • 26. Februar 2013 um 21:35
    Permalink

    Ich frag mich was das bringen soll, die animes im internet zu bringen?! für die die gerne die alten animes schauen die nicht auf viva laufen (eig. alle außer DC) und keinen Internetanschluss haben was sollen die bitteschön machen??

  • 26. Februar 2013 um 23:21
    Permalink

    ähmmm… lala, jeder hat heute internetanschluss selbst alte Omas^^

  • 22. März 2013 um 02:54
    Permalink

    Eine Ära geht zu ende.

    Mich stört es auch, dass quasi Animes gegen „Assi-TV“ verloren hat, denn sicher wird es zum Teil damit abgelöst, aber die Zuschauerquoten sanken leider.
    Animes, eine Liebe unserer „Generation“, dass ist meine Kindheit und meine Gegenwart (ok, bin erst 18, aber werde es nicht so schnell aufgeben!), aber die meisten haben aufgehört Animes zu gucken, ab einem bestimmten Alter und die Kinder heutzutage finden es oft zu uncool und können dem einfach nichts abgewinnen…
    zudem haben sie niemanden zum drüber reden. Meinte meine Cousine (8) letztens als sie freudig sah, dass ich einen Anime sah und mich gleich zutextete, dass sie niemanden zum drüber reden hat.

    Zum Glück kann man vieles im Internet finden und Viva macht nach einer „Pause“ wieder ein bisschen was, wenn auch hauptsächlich (zum Glück) DC…

    Eine Ära geht zu ende.
    Lasst sie uns gebührend feiern!

  • 28. April 2013 um 14:30
    Permalink

    RTL 2 WARUM WARUM TUT IHR DAS das ist totall gemein von euch. ich sitze die ganze fervluchte zeit in der ecke und heule vor mich hin weil ich alle meine animes nicht kucken kann das ist im internet einfach nicht das selbe ICH WILL DIE ANIMES ZURÜCK BIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIITTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE es ist euch schon klar das ALLE wirklich Alle meine freundinnen ihr RTL2 Gelöscht haben weil es für meine freunde gar keinen sinn mehr hat RTL2 zu kucken und ich bin auch derenn meinung wir haben DC,Dbz,Db,Inazuma eleven.Ammeisten Naruto wir haben alles das gekuckt und das ist so als würde man ihre Lieblings sendungen weggnehmen ich meine ich weß das ist jetzt ein bischen hart weil ich bin auch erst 12 und so aber das geht echt zu weit ich habe erst eine neue freundin bekommen mit der ich mich über alle animes unter halten kann aber morgen kommen wir in die schule und wissen dann einfach nicht weiter das war echt die dümmste endscheidung aller zeiten *Heulen bis zum erbrechen*

  • 28. April 2013 um 14:34
    Permalink

    Ihr macht mich auch echt Sauer RTL2

  • 3. Januar 2016 um 10:52
    Permalink

    Ich kann es ni fassen was die sich denken viva hats ja auch ni durchgezogen aber ProSieben maxx da gibts noch was ni so viele aber immerhin GO PROSIEBEN MAXX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.