Japan: Film 17 ab heute im Kino – zwei weitere Filme angekündigt

film 17-webseiteFilm17JPLange Zeit haben wir Fans auf diesen Moment gewartet: Der 17. Film mit dem übersetzten Titel „Detektiv auf hoher See“ (internationaler Titel: „Private Eye in the Distant Sea“) ist ab heute in den japanischen Kinos zu sehen!

Der neue Film spielt auf Schlachtschiffen, die mit dem Aegis-Kampfsystem ausgerüstet sind und unter anderem ballistische Raketen führen. An Bord wird ein Mitglied der japanischen Selbstverteidigungsstreitkräfte ermordet. Offenbar hat sich ein Spion eingeschmuggelt, dessen Identität unbedingt aufgedeckt werden muss, um die Sicherheit ganz Japans zu garantieren…
Alle bisher bekannten Informationen zum aktuellen Streifen erhaltet ihr in unserer Kategorie hier im Newsblog und natürlich auch bei uns im Wiki.

conan lupin III kinoWie auch in den letzten Jahren wurde zusätzlich bekanntgegeben, dass der nächste Film für das kommende Jahr bereits in Produktion sei. Der 18. Film soll turnusgemäß ab April 2014 in den japanischen Kinos zu sehen sein. Weitere Informationen sind derzeit aber noch nicht bekannt und werden wohl wie gehabt auch erst Ende des Jahres folgen.

Zudem gab es eine Überraschung, mit der sicherlich kaum jemand gerechnet hatte: Noch im aktuellen Jahr soll ein weiterer Film mit unserem kleinen Detektiv in den japanischen Kinos anlaufen! Dabei handelt es sich erneut um eine Zusammenarbeit mit Lupin III, die dann ab Dezember 2013 auf der großen Leinwand zu sehen sein soll. Nach dem Special mit Lupin III aus dem März 2009 handelt es sich nun um das zweite Crossover der beiden Serien.

12 Kommentare zu “Japan: Film 17 ab heute im Kino – zwei weitere Filme angekündigt

  • 20. April 2013 um 13:21
    Permalink

    Wahoo *so excited* .. dabei weiß ich genau, dass es ewig dauern wird bis ich den Film endlich mal zu gesicht bekomme. Jedoch stimmt mich die Tatsache, dass es in Japan immer weiter geht, recht glücklich.
    LG

  • 20. April 2013 um 13:33
    Permalink

    Oh, noch ein Crossover mit Lupin III. Klingt interessant 😀

  • 20. April 2013 um 13:44
    Permalink

    Ich will jetzt auch so gerne die 17. Film sehen. 🙁
    Der einzige Trost der mir bleibt ist, das es heute endlich wieder mit Detektiv Conan weiter geht. 🙂
    Das mit dem Lupin III. Crossover ist auch eine gute Neuigkeit, das lässt mein Gesicht wieder etwas strahlen.
    Aber man ist echt schon neidisch auf die Japaner, das die jetzt schon den 17. Film von Detektiv Conan sehen dürfen.
    Warum kann der nicht auch hier in die Kinos kommen, ich frage mich echt manchmal wo liegt da das Problem?

  • 20. April 2013 um 13:52
    Permalink

    Die Zuschauermenge hierzulande ist viel zu klein, um den Film in Kinos laufen zu lassen.
    Das wäre ein absoluter Flopp und die Ausgaben wären nicht gedeckt.. Das ist das Problem hierzulande ^^“

  • 20. April 2013 um 14:22
    Permalink

    @ Jonou – Mmmh, aber woher will man es denn wissen wenn man es noch nicht versucht hat? Ist es nicht einen Versuch wert einen Detektiv Conan-Film mal in die deutschen Kinos zu bringen? 😀
    Ich finde man könnte es einmal versuchen. 😉

  • 20. April 2013 um 14:39
    Permalink

    Es gab bereits diverse versuche in dieser Richtung, auch wenn nicht mit DC. Professor Layton habe ich z.B. damals im Kino gesehen. Ich würde jeden Anime mitnehmen, der es ins Kino schaffen würde, auch wenn ich wieder etwas weiter fahren müsste. Wäre nur ein Versuch für größere Kinos, die prinzipiell alles ins Programm nehmen. Da aber bisher nur Kazé Interesse an den Filmen zeigt, wird das wohl nichts mit unserem Helden auf der großen Leinwand.

  • 20. April 2013 um 15:46
    Permalink

    !!!!!Vorsicht, evtl Spoiler!!!!!!

    So, ich komme gerade vom Film wieder. Und ich muss sagen, ich bin soooooo begeistert!!!!
    Der Fall an sich … war nicht gerade sehr spannend, viel Fachchinesisch und doch nichts verstanden, aber ich kann euch sagen, es gibt tolle, tolle, tolle, wunderbare Szenen mit Ran/Shinichi/Conan und Heiji und Kazuha! Wundebare Szenen!!! „Pairing“ Szenen, gnahahaha!
    Ich musste sogar weinen, es war so… ergreifend und rührend … :’D Toll, toll, toll!!! Leider konnte ich ja nichts aufnehmen, vom Kinofilm ansich, aber ich werde einen Vlog darüber machen, wie es so in japanischen Kinos aussieht … btw, da gibts unmengen an Conan Merchandise im Kino, awww!!!

  • 20. April 2013 um 18:36
    Permalink

    Hehe, tolles Geburtstagsgeschenk *-*
    Egal, Spaß zur Seite. ^^
    Ich will den unbedingt bald sehen, hoffentlich sind da manche Fans so begeistert, dass sie den in nächster Zeit subben werden.
    Juhu ein zweiter Film mit Lupin III 😀
    Einfach toll!

    Oh mann, ich will diese Pairingszenen sehen! xD

  • 20. April 2013 um 19:00
    Permalink

    Das damalige Crossover mit Lupin III. hat sich wohl gelohnt – und gefallen hats mir auch. 🙂
    Von daher supi, dass sich zumindest in Japan so viel weitere,s filmmäßiges bewegt. Her damit! 😀

  • 20. April 2013 um 20:00
    Permalink

    Ich freu mich total *hibbelig ist* schon das erste Crossover war toll,
    vor allen dingen der Schluss war genial gewesen *lach*
    Deshalb bin ich mal darauf gespannt, wie sie es diesesmal umsetzen 🙂

  • 21. April 2013 um 17:09
    Permalink

    Kann der 17. Film nicht schon in deutschland rauskommen? Wer echt toll. Aber ich habe sehnsüchtig auf ihn gewartet und habe heute mit meiner sis zur premiere mit cola zuhause angestossen xD
    Das lupin III special wird ganz bestimmt toll!!!
    Oh und @KaitoDraki Happy Birthday nachträglich 🙂

  • 26. Mai 2013 um 22:31
    Permalink

    Das es wieder mit Detektiv Conan weitergeht freut mich auch.
    Es wäre mal echt cool die Anime-Filme im Kino zu gucken.
    Man könnte doch ein „Anime-Kino“ oder so was bauen. Dann würden in dem Kino eben nur Anime Filme laufen. Aber man müsste eben nach Städten suchen, in denen es Anime/Manga-Fans gibt. Oder eben Japaner. Ein Beispiel, dass mir einfällt ist Düsseldorf. Da leben sooo viele Japaner. Und Japan/Anime/Manga-Fans ja scheinbar auch. Wieso wird da nicht mal ausprobiert ob so etwas Erfolg hätte?
    Es gibt ja auch echte „Klassiker“ unter den Anime Filmen: ‚Prinzessin Mononoke‘, ‚Das wandelnde Schloss‘, (etc.). Einige Sender strahlen diese Filme ja auch aus. Und sie scheinen mit den Einschaltquoten zufrieden zu sein. Warum dann nicht auch im Kino?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.