ConanCast #64: Special Romance Edition

U_7931_1A_EMA_DETEKTIV_CONAN_SPECIAL_ROMANCE_EDITION.IND6Am heutigen Sonntag wird es wieder Zeit für einen neuen ConanCast, der sich gewaschen hat. Nach ihrem Release gehört natürlich auch die Special Romance Edition von unserem Team unter die Lupe genommen, was wir uns natürlich nicht haben nehmen lassen.

Im ersten Themenpodcast überhaupt sind mit Philipp und Stargast Kevin dieses Mal nur zwei Moderatoren dabei, was die Qualität natürlich nicht mindern sollte. Ihr erfahrt demnach alles über das Layout, über den regulären sowie den Extra-Inhalt und natürlich auch eine Einschätzung, ob sich der Kauf des neuen Bandes überhaupt lohnt, wenn man als treuer Fan bereits alle regulären Mangabände besitzt.

Parallel zum neuen ConanCast erscheint heute auch die siebte Ausgabe des Podcasts Gott und WL, die auch für alle Fans des ConanCasts ein besonderes Schmankerl sein dürfte. Gott und WL #7 ist dieses Mal nämlich elementarer Bestandteil des ConanCasts – und umgekehrt! Dort erlebt ihr Kevin und Philipp völlig ungeschnitten und kommt zudem auch noch in den Genuss zahlreicher weiterer Podcast-Minuten. Es lohnt sich also!

Wir freuen uns auf eure Rückmeldung, Themenvorschläge und sonstige Kommentare! 🙂

3 Kommentare zu “ConanCast #64: Special Romance Edition

  • 24. Juni 2013 um 14:29
    Permalink

    Geniale Idee das mit Gott und WL zu verknüpfen ^.^ der Cast an sich ist wie immer toll, freue mich wirklich über jeden der ‚raus kommt 🙂
    Der Gott und WL Teil dominiert die Aufnahme auch im ganzen, was ich recht toll finde und halt daran liegt, dass ihr nur zu 2. Aufgenommen habt. Die geschnittene Fassung habe ich noch nicht gehört, aber sicherlich seriös geschnitten, wie immer 🙂
    Zum Band an sich bin ich der Meinung, dass es auch für nicht all zu große Fans eine Lohnenswerte Anschaffung ist, sollten noch mehr Sonderbände kommen, so sind diese als Einstieg wirklich toll 🙂
    So kann man nun also alles über Kaito Kid, die Organisation und das Liebes Paar Nr. 1 in je einem eigenen Band nach lesen.

  • 24. Juni 2013 um 15:35
    Permalink

    Ein sehr guter Podcast! Also ich bin mit euch zu frieden! 😀 Ich habe jetzt nichts Schlechtes an diesem Podcast aus zu sagen. 😉 Ich finde das Bild der Special Romance Edition könnte doch aus Fall Nr.013 sein, wo Conan/Shinichi Ran etwas zu Weihnachten schenkt.

  • 24. Juni 2013 um 18:33
    Permalink

    Ich fand den Podcast auch sehr toll! Wie ihr den Band analysiert habt und euch selbst die kleinsten Kleinigkeiten im Layout aufgefallen sind, fand ich genauso beeindruckend wie die (spoilerfreie) Beschreibung der Fälle. Wie immer konnte man hervorragend mitblättern und einige „Aha!“-Momente erleben.
    Eurer Bewertung kann ich insgesamt nur zustimmen! Der Band war ganz gut und ich gehöre zu denen, die die Conan-Bände eben nicht im Regal stehen haben, sondern sie ausleihen, von daher fand ich es toll, ein paar Fälle zusammenfassend zu sehen. Der Band ist trotzdem kein Muss und vor allem bei den Zitaten haben mich die japanischen Seiten gestört, aber es schadet ja nicht, ihn im Regal stehen zu haben ^.^
    Eins würde mich noch interessieren: Wenn Philipp bei dem Test Conan war (genau wie ich! :D), wer war dann Kevin? Habe ich, glaube ich, entweder überhört oder es wurde tatsächlich nicht erwähnt …
    So, dann gehe ich mal Gott und WL anhören~

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.