Neue Folgen von One Piece, Pokémon… und Detektiv Conan?

ProSieben MaxxProSieben Maxx hat es geschafft, mit einem bei DWDL.de veröffentlichten Interview die Anime-Welt Freudensprünge machen zu lassen. So gibt der neue, bereits sechste Sender der ProSiebenSat.1 Media AG an, schon ab der Aufnahme des Sendebetriebs am 3. September diesen Jahres durch die Kooperation mit dem Kinderprogramm-Anbieter Yep! auch neue deutsche Pokémon- und One Piece-Folgen zeigen zu wollen.

Allerdings haben wir ebenfalls ein paar kleine Exklusiv-Informationen für euch: Im Twitter-Gespräch mit ProSieben Maxx teilte man uns mit, dass noch geplant werde und mehr Details zum Jugendprogramm demnächst folgen sollen. Abermals nimmt man Bezug zur aktuell angedachten ‚Zeichentrick & Anime‘-Zeitspanne von 8-9 Stunden – Platz wäre also noch reichlich da für unseren kleinen Meisterdetektiv! 🙂 Ohne euch all zu große Hoffnungen zu machen: Wir werden auch weiterhin den Kontakt mit ProSieben Maxx aufrecht erhalten und euch über Neuigkeiten in Kenntnis setzen! 🙂

36 Kommentare zu “Neue Folgen von One Piece, Pokémon… und Detektiv Conan?

  • 20. Juli 2013 um 20:52
    Permalink

    Das macht heute ganz schön die Runde 🙂
    Hab das Gespräch auf Twitter gesehen, weiß aber immer noch nicht ob ich noch auf neue Folgen vertrauen kann.

  • 20. Juli 2013 um 21:58
    Permalink

    Der Sender ist mein Freund, seit bekannt wurde, dass sie im OT senden. Sollten da auch noch gute Animes oder sogar neue Conan-Folgen kommen, schick ich der Produktion nen Geschenkkorb 😀

  • 21. Juli 2013 um 01:13
    Permalink

    Neue One Piece Folgen, WIE GEIL IST DAS DEN =D
    ALLE LEUTE HIER DAUMEN DRÜCKEN FÜR DETEKTIVE CONAN

  • 21. Juli 2013 um 06:54
    Permalink

    Setzt euch für uns ein. Kevin und Phillip, ich zähle auf euch und wenn ihe meine Hilfe braucht und die der anderen aus der Comunity: schreibt uns sofort an. ^^

  • 21. Juli 2013 um 09:22
    Permalink

    Mit one piece würde der Sende mich bereits gewinnen, sollte es tatsächlich auch Conan schaffen, wäre die Prosiebengruppe auf ewig ein fester Platz in meinen Favoriten gesichert *-* die anderen Privatsender sind ja, was das Niveau angeht, beim Nullpunkt angelangt …
    Wohoo 😀 ich bin soooo happy über diese Neuigkeiten. (fühlt euch durchgeknufft 😀 )

    ☆*:.。. o(≧▽≦)o .。.:*☆

  • 21. Juli 2013 um 09:58
    Permalink

    Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte auch Conan!! So ich hab das Zauberwort gesagt also LOS! 😀

  • 21. Juli 2013 um 11:16
    Permalink

    hallo kolmmen jetzt wirklich conan neue folgen ??

  • 21. Juli 2013 um 11:23
    Permalink

    Mir wurd gestern schon über Skype diese tolle Meldung mitgeteilt.
    Ich hoffe, dass man PSM auch übers analoge und NICHT DIGITALE Kabelfernsehen empfangen kann.
    Sollte Conan im Programm von PSM auftauchen, werde ich gezwungender Maßen einen Dvbt-Reciver anschaffen.

    @Mario: Weißt du zufällig, ob man PSM übers analoge Kabelfernsehen empfangen kann? 🙂

    Gruß
    Puga

  • 21. Juli 2013 um 11:43
    Permalink

    Ist das mit den neuen Folgen von One Piece schon bestätigt worden????

  • 21. Juli 2013 um 11:50
    Permalink

    und falls das alles klappt wie bekommt man den Sender?

  • 21. Juli 2013 um 11:58
    Permalink

    @sut3c:

    Der Sender ist ab 3.September frei zu empfangen also einfach Sendersuchlauf durchführen

  • 21. Juli 2013 um 12:03
    Permalink

    @Puga
    Zu Sendebeginn wird der Sender noch nicht über das analoge Signal empfangbar sein. Evtl wird es noch auf im Verlauf auf analog erweitert, aber zu Beginn leider nicht.

    @Anime-Fan
    Die Quelle ist aus einem Interview mit dem zukünftigen TV Sender. Von daher dürfte es glaubwürdig sein ^^

    @Aki12
    Bezüglich neuer Conan-Folgen wurde vom Sender noch nichts angekündigt, es sind noch reine Spekulationen.
    Am Montag wird es von Pro 7 Maxx wieder Neuigkeiten geben.

  • 21. Juli 2013 um 12:09
    Permalink

    na toll…ich werde umziehen und studieren..also werde ich kein fernsehr haben..ich hoffe mal, dass es live streams oder sowas ähnliches geben wird..

  • 21. Juli 2013 um 12:12
    Permalink

    Geil!!! One Piece geht endlich weiter!!! *freudenstanz* also alle auch für neue Conan Folgen Daumen drücken!!!

  • 21. Juli 2013 um 12:27
    Permalink

    Hallo Leute,

    Das sind doch mal tolle Neuigkeiten für den Anime in Deutschland. Ob die Animes im Original Ton (Japanisch) ausgestrahlt werden, wurde übrigends nicht bestätigt. Also ist es noch nicht sicher, ob die Animes eine Deutsche Synchronisation besitzen oder eben nur Deutsch untertitelt sind. Zu den Fragen wie man den Sender bekommt. Noch ist der nicht aufgeschaltet, der Sender feiert seine Primiere erst am 3. September (Dienstag). Übertragen wird der frei empfangbare Sender, mit ziemlicher Sicherheit Digital via Kabel (DVB-C) (Kabel Deutschland/Unitymedia Kabel BW) und Digital über Satelit (DVB-S). Da die ProSiebenSat.1 Media AG angekündigt hat, sie sieht im Terristischen Übertragungsweg (DVB-T) eine Zukunft (Nicht so wie die RTL Medien Gruppe, die bis 2014 ihren Senderbetrieb via DVB-T einstellen will), ist es sehr wahrscheinlich das Pro7 Maxx auch via DVB-T ausgestrahlt wird. Allerdings gehe ich davon aus, dass das nicht direkt am 3. September passieren wird. Sat1.Gold (ProSiebenSat.1 Media AG), welcher dieses Jahr seinen Sendebetrieb aufgenommen hat, ist beispielsweise immer noch nicht überall via DVB-T zu empfangen. Das Pro7 Maxx auch im Analogen Kabel zu sehen ist, halte ich auch für relativ unwahrscheinlich:
    1. Müsste dafür ein bestehender Analog Sender rausfliegen
    2. Besitzt die Mehrheit der Deutschen digitalfähige Fernsehgeräte
    Das war bis vor ein paar Jahren noch anders, aber mitlerweile ist die Zahl der „Analog-Gucker“ in der Minderheit. Ausgeschlossen ist es jedoch nicht. Disney will auch dieses Jahr einen frei Empfangbaren Sender ausstrahlen und nimt im Analogen Kabel daher den Sendeplatz von „Das Vierte“ ein. Also die Möglichkeit bestünde, aber ich glaube nicht daran.
    Ich hoffe ich konnte einigen weiterhelfen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Herr Morita

  • 21. Juli 2013 um 13:35
    Permalink

    Hallo, Leute. Eine deutsche Synchronisation von One Piece und Pokémon ist übrigens bestätigt.

  • 21. Juli 2013 um 13:47
    Permalink

    Hallo Mario und Herr Morita,

    erstmal vielen Dank für die Antwort.

    Ich habe mich einwenig über die Materie DVbT,DVB-C und DVB-S einwenig schlau gemacht, allerdings will ich eine Gegenbestätigung ob ich auch alles richtig verstanden habe.

    Zunächst einmal hat mein Fernsehr einen intrigierten DVB-T und DVB-C Tuner.
    Mein Fernsehr: http://www.amazon.de/Toshiba-REGZA-635-Zoll-LCD-Fernseher/dp/B001VFPOXQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1374406862&sr=8-1&keywords=Regza+Toshiba

    Ich beziehe meinen Kabelanschluss über die Dose des Hauses. Theoretisch gesehen, müsste ich dann PSM empfangen.
    Gibs da wieder nen Harken, dass das Standortabhängig ist oder man einen zusätzlichen Reciver / Sattelitenschüssel braucht um PSM zu empfangen? Vielen Dank im Voraus.

    Gruß
    Puga

  • 21. Juli 2013 um 14:13
    Permalink

    Bomben neuigkeiten bin auch großer OP Fan 😀 aber wenn das mit Conan auch klappt wär das der absolute Hammer Danke Pro7 🙂

  • 21. Juli 2013 um 14:27
    Permalink

    Hallo Puga,

    Gute Fragen die du hast, nur bräuchte ich noch ein Paar Infos.
    Aus der Dose kann nämlich ein Satelitten Signal kommen oder ein Kabel Signal. Über was schaust du denn? Hast du eine Schüssel auf dem Dach oder nicht? Wenn ja, dann bräuchtest du noch einen DVB-S Satelitten Reciever. Aber so wie ich das verstanden habe, schaust du über Kabel. Hier gibt es tatsächlich einen kleinen Standort Faktor. In welchem Bundesland/Stadt wohnst du denn? Es gibt zwei große Kabelnetzbetreiber (Unitymedia Kabel BW und Kabel Deutschland), die Versorgen zusammen gut 90% der Bundesrepublik. Dort ist die Grundverschlüsselung der Digitalen Sender nicht mehr vorhanden. Dort sollte es für dich keine Probleme mit dem Empfang von Pro7 Maxx geben. Allerdings gibt es auch kleine Kabelnetzbetreiber, oftmals in einzelnen Städten wie Primacom oder TeleKolumbus, da könnte es zu Schwierigkeiten mit dem Empfang kommen, weil die Grundverschlüsselung teilweise noch vorhanden ist. Wenn du in Österreich oder der Schweiz wohnst, ist die Sache noch mal anders. Ich brauch noch ein paar Infos, aber ich hoffe ich konnte dir schon ein bisschen helfen.

    @Mario-WL Yay, das sind doch gute Nachrichten 😉

    MfG
    Herr Morita

  • 21. Juli 2013 um 14:46
    Permalink

    Hallo Morita,

    hier nochmal genauere Infos:

    – Ich bezieh mein Kabel aus der Dose meiner Wohnung, genauer gesagt Wohnung des Hochhauses (weiß allerdings nicht ob ich ein analogen oder digitalen Empfang habe. Bei Pro 7 gabs doch ma ne Teletextseite, wo ich nachsehen konnte, ob ich digital oder analog habe, oder nicht? Weiß das nicht mehr so genau.)
    – Ich hab keine Schüssel
    – Ich gehe davon aus, dass ich den Empfang von Kabel Deutschland benutze, denn bei Störungen bekomm ich immer eine Nachricht von Kabel Deutschland. Zumindest siehts ähnlich aus, denn das Bild hat ähnlichkeiten mit Kabel Deutschland da man diesen „weiß-gelb gestreiften Kreis“ sehen kann.

    Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen =)

    Gruß
    Puga

  • 21. Juli 2013 um 15:01
    Permalink

    Ich kapier das nicht ganz….o.o
    Ist Pro Sieben Maxx etwas anderes, als Pro Sieben?

  • 21. Juli 2013 um 15:04
    Permalink

    Kann mir das mal bitte jemand erklären? >-<
    Also was jetzt genau gemeint ist?
    Wäre nett

    LG…Shizui ☺

  • 21. Juli 2013 um 15:23
    Permalink

    Prosieben Maxx ist ein neuer Ableger (wie z.B. Sat.1 Gold) startet aber erst im September und ist frei empfangbar.

  • 21. Juli 2013 um 16:01
    Permalink

    FREI EMPFANGBAR O.O
    JAAAA OMG EIN GESCHENK GOTTES 😀
    OK danke ^^

  • 21. Juli 2013 um 16:19
    Permalink

    Hallo Puga,

    Die Textseite gabs, allerdings bringt die uns nichts, da man nur testen kann, ob man DVB-S empfängt.
    Einfacher ist es, wenn du mir sagen kannst ob du Sender wie ZDFInfo/ZDFneo oder Das Erste HD empfängst. Dann hast du ganz sicher einen Digitalanschluss. Ansonsten einfach mal einen Digitalen Sendersuchlauf in den Einstellungen von deinem Fernseher vornehmen. An deiner möglicherweise vorhanden Analogen Programmbelegung dürfte sich nichts ändern. Findest du Sender ist alles gut, wenn nicht, dann hast du kein Digitales Fernsehen. Dann musst du dich an Kabel Deutschland wenden.
    https://www.kabeldeutschland.de/shop/verfuegbarkeit/adresse/ Hier kannst du überprüfen, ob du überhaupt Digitales Fernsehen schauen kannst. Auch die Hausanlage/Verstärker (Beides im Keller) muss modern genug sein.

  • 21. Juli 2013 um 16:59
    Permalink

    Kann einer mal per twitter Prosieben Maxx fragen ob es auch Intros geben wird?????
    Hab leider kein Twitter ^^

  • 21. Juli 2013 um 17:32
    Permalink

    Ich hoffe nicht das die folgen dann um 12Uhr laufen, wen doch, dann bitte mit wdh. am Abend oder im Web.

    Und ich frage mich ob OP und Pokemon, dann Täglich laufen oder nur 1 mal pro Woche.

  • 21. Juli 2013 um 18:23
    Permalink

    Vielleicht ist die Anfrage bezüglich neuen Inu Yasha Folgen gar nicht von Viva sondern von ProSieben Maxx.
    Wäre recht interessant ….

  • 21. Juli 2013 um 21:17
    Permalink

    Hallo Morita,

    ich will kurz eine Rückmeldung geben.

    Ich habe deine angesprochenen Tipps befolgt und habe heraus gefunden, dass ich ein Abo bei KD abschließen müsste um z.b ZDFneo oder RTLNitro zu empfangen. D.h ich habe zum jetzigen Zeitpunkt ein stinknormales Kabelfernsehen.
    Jedoch, ob ich das machen will und welches Abo für PSM ist, müsste in meinen Fall noch geklärt werden.

    Vielen Dank für deine Hilfe bezüglich zu DVB-T, Kabel Deutschland und Pro7Maxx. Jetzt habe ich einen Überblick und bin schlauer als zuvor =)

    Schöne Grüße
    Puga

  • 21. Juli 2013 um 23:45
    Permalink

    hallo morita

    ich hätte da auch noch eine frage bezüglich des empfang von PSM. Ich habe einen media receiver womit ich alle normalen kanäle empfange. Wie sieht es denn da aus kann mann damit PSM empfangen? Danke im Voraus 🙂

    Liebe Grüße Babsi

  • 22. Juli 2013 um 14:07
    Permalink

    Das sind tolle Nachrichten. Ich hoffe, dass Conan so noch eine Chance bekommt. Zu meinem Glück haben wir gerade auf Digitalen Sat-Empfang gewechselt. Da dürfte der Empfang kein Problem sein. Sat1-Gold, ZDF-Neo usw. empfange ich ohne Probleme. Sollte der Sender wirklich neue Folgen senden, drücke ich allen Conan-Fans die Daumen, dass sie den Sender empfangen können.

  • 22. Juli 2013 um 22:47
    Permalink

    Hallo Babsi,

    Receiver klingt schon mal nicht schlecht. Die Chancen stehen gut, dass du den Sender empfängst. Denn die Aufgabe eines Receivers ist es Digitales Fernsehen darzustellen 😉 Um sicher zu gehen: Hast du eine Schüssel auf dem Dach? Empfängst du ZDFNeo/Info/Das Erste HD?

  • 23. Juli 2013 um 16:08
    Permalink

    Hallo Herr Morita

    Also hab keine Schüssel auf dem Dach. Aber die genannten Kanäle empfang ich ohne Probleme. Aber ich empfange alle Kanäle mit Hilfe von einen Router also übers internet. Oh man das waäre super wenn ich es empfangen könnte *-*
    Aber dankeschön schon mal für die Antwort 🙂

  • 23. Juli 2013 um 22:03
    Permalink

    Es ist zwar toll, dass neue Folgen ausgestrahlt werden und ich hoffe auch, dass es Conan ebenfalls ins Programm schafft, aber die kommen ins Tagesprogramm und werden vermutlich wieder böse geschnitten. Von daher hält sich meine Freude da eher in Grenzen…

  • 24. Juli 2013 um 10:14
    Permalink

    Hallo Babsi,

    Ja dann ist es ziemlich sicher, dass du die Sender (scheinbar) via IPTV bekommen wirst. Wenn du die anderen Sender empfängst dürfte es da keine Probleme geben. Einfach am 3. September oder ein paar Tage vorher, einen Sendersuchlauf durchführen und du bekommst den Sender.

    MfG
    Herr Morita 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.