Opening-Streitfrage: VIVA rudert zurück und überprüft Möglichkeiten

Detektiv Conan bei VIVASeit dem 24. Juni feiern alte und junge Fans die Rückkehr von Detektiv Conan bei VIVA. Der dritte Durchlauf hat begonnen! Doch für viele hörte die Feier direkt zu Beginn wieder auf: VIVA sendet von nun an auch bei Detektiv Conan keine Openings und Endings mehr, außerdem seien diese laut eigener Aussage „schlecht für die Quote“ (wir berichteten + Original-Tweet).

Im umfangreichen Gespräch rudert man aber nun zurück und gibt an, dass es sich hierbei „wohl eher um eine persönliche Meinung“ gehandelt haben soll und dass „hier bei uns niemand ein solches Statement zu Quoten abgegeben“ hätte. Demnach ist zu vermuten, dass interne, nicht einwandfrei getroffene Absprachen der jeweiligen Abteilungen zu den Aussagen führten, welche von einigen Zuschauern negativ aufgenommen worden sind.

Als Erklärung für das Fehlen der Openings und Endings werden uns „programmtechnische Entscheidungen, die Konsequenzen wie verkürzte Vorspänne / Verzicht auf Abspänne nach sich ziehen“ vorgelegt, zu welchen allerdings derzeit keine näheren Angaben möglich sind. Aktuell werden aber laut VIVA diesbezüglich Änderungsmöglichkeiten geprüft.

Was haltet ihr von den neuen Äußerungen, welche den Openings nun nicht mehr die Schuld zuweisen? Glaubt ihr, dass diese vielleicht sogar wieder zurück ins Programm aufgenommen werden könnten? Laut unserer Umfrage wünschen sich diese über 75% zurück.

10 Kommentare zu “Opening-Streitfrage: VIVA rudert zurück und überprüft Möglichkeiten

  • 5. Juli 2013 um 13:12
    Permalink

    Ja, die Openings sind schon Cool aber es wäre am besten wenn neue Folgen wie die von Japan raus kommen würden. Bis jetzt gibt es in Deutschland 333 Folgen von Detektiv Conan und in Japan 702. Seit 6 Jahren wünschen sich Fans das neue Folgen kommen Könnten und nun sollte es langsam zeit werden. Immerhin verliert Conan seine Fans wenn dauernd Alte Folgen kommen aber wenigstens Habt ihr VIVA es geschaft eine freude an uns zu machen das Conan wieder im TV ist 😀 Danke und bitte versucht neue folgen auszustrahlen oder mal als überraschung Filme 😀

  • 5. Juli 2013 um 14:23
    Permalink

    Die Aussage mit „besseren Quoten“ war ja auch Unsinn.
    Außerdem wird das mit den „Prüfen der Änderungsmöglichkeiten“ auch kein besseres Ergebnis mit sich ziehen.
    Bereits zu Beginn wurde uns mitgeteilt, dass die Social Media Manager das Möglichste versuchen, um die Openings wieder ins Programm zu bekommen. Daraus ist dann aber nichts geworden.

  • 5. Juli 2013 um 14:34
    Permalink

    Ich hoffe darauf, dass sich etwas ändern lässt. Die Openings gehören einfach zur Folge dazu und sie nicht zu zeigen, ist nicht gerade toll 😉 Hoffentlich macht VIVA etwas !

  • 5. Juli 2013 um 15:49
    Permalink

    Dass ist doch immer hin schonmal ne gute Aussicht. Denn ich finde die Openings und Endings gehören einfach zu jeder Serie dazu. Und bei Conan muss man sagen, dass die Openings und Endings echt einfach einer der besten sind. Da hat das Studio echt gute Arbeit geleistet 🙂

    Hoffen wir mal das wir die Openings und Endings wieder zu sehen bekommen!
    Greetz

  • 5. Juli 2013 um 15:56
    Permalink

    Klingt mit diesem Grund plausibler. Unschön ist es trotzdem. Vor allem wenn man die Serie das erste Mal sieht. Generell hat man das Gefühlt man verpasst etwas und das ist nie gut bei einer Serie…

  • 5. Juli 2013 um 16:21
    Permalink

    @.@ Opening zurück ♥
    Viva kennt man auch als Musik Sender, also Musik(Opening) zurück.

  • 5. Juli 2013 um 17:30
    Permalink

    Das klingt doch mal gut.Bleibt jetzt abzuwarten,ob der Sender etwas ändert.
    Das diese Aussage absoluter Schwachsinn war, haben alle gemerkt.Wie ich in meinem Kommentar zu der Aussage Openings wären schlecht für die Quote geschrieben habe, bin ich mir sicher, dass diese Aussage nur gemacht wurde, um einen Grund zu präsentieren und das Newsteam möglichst schnell abzuwimmeln.Diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht, als ich mal bei Viva angerufen habe, weil ich etwas wissen wollte.Weil jeden Tag bei denen richtig viele Leute anrufen und immer die selben Fragen zu den Animeserien stellen, haben die keine Lust mehr.Mit solchen Aussagen werden die Leute dann ruhig gestellt.
    Jetzt heißt es für alle Daumen drücken, dass Viva die Openings wieder ausstrahlt.

  • 6. Juli 2013 um 00:15
    Permalink

    Irgendwie fühlt man sich grade verarscht..
    jetzt geben sie der Schule dem Programm.. ? xD
    Jemand sagt/schreibt zufällig er mag keine OP&ED und dann wird es dann merkwürdiger weise nicht ausgestrahlt.. schon klar -.-

  • 7. Juli 2013 um 05:02
    Permalink

    Ich bin ebenfalls der Meinung, dass sie Openings und Endings dazugehören.
    Man könnte ja einen Kompromiss machen und bei mehrteiligen Folgen Openings und Endings weglassen. So würden die Quoten auch nicht beeinträchtigt werden.

  • 8. Juli 2013 um 17:32
    Permalink

    Immer noch Geschnitten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.