Japan: Episodenplan Dezember 2013

AnimeDas Jahr geht auf sein Ende zu, aber bevor wir zurückblicken, steht noch ein Ausblick auf die letzten Episoden von 2013 aus:

Auf die Mystery-Tour folgt eine zweiteilige Manga-Umsetzung, in der die Detective Boys Teil einer gefährlichen Fracht werden. Schließlich gibt es dann noch zum Jahresausklang und passend zur Jahreszeit die Wiederholung eines winterlichen Falls.

Außerdem startet am 14. Dezember das Ending „Ima aitakute…“ von Daigo, dem Sänger der Band Breakerz.

Der Dezember im Überblick:

teilweise langfristige Planungen: Änderungen möglich

Datum Nr. Titel Manga-Vorlage
30. November
18:00 Uhr
720 Eine Mystery-Tour von Feuer und Wasser (In Aso)
火と水のミステリーツアー(阿蘇編)
Hi to mizu no misuterii tsuaa (Aso-hen)
• Mystery-Tour 2013
Anime-Original
7. Dezember
18:00 Uhr
721 Eine Mystery-Tour von Feuer und Wasser (In Kumamoto)
火と水のミステリーツアー(熊本編)
Hi to mizu no misuterii tsuaa (Kumamoto-hen)
• Mystery-Tour 2013
Anime-Original
14. Dezember
18:00 Uhr
722 Süß-kalter Zustelldienst (Teil 1)
甘く冷たい宅配便(前編)
Amaku tsumetai takuhaibin (Zenpen)
• Premiere Ending 46: „Ima aitakute…“ by Daigo
Band 80
Kapitel 841-843
21. Dezember
18:00 Uhr
723 Süß-kalter Zustelldienst (Teil 2)
甘く冷たい宅配便(後編)
Amaku tsumetai takuhaibin (Kouhen)
Band 80
Kapitel 841-843
28. Dezember
17:30 Uhr
46
(Wdh.)
Mediziner unter sich
雪山山荘殺人事件
Yukiyama sansou satsujin jiken
• deutsche Episode 47
Band 10/11
Kapitel 99-101

 

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.