Japan: Episode 733 ausgestrahlt

Episode_733Was schenkt man einem frisch vermählten Ehepaar zur Hochzeit? Ein einteiliges Anime-Original? Oder für jeden der beiden Ehepartner einen Pistolenschuss mitten ins Herz? Genau dieses Hochzeitsgeschenk hat jemand in der heutigen Episode vorgesehen – ob der Täter bloß die Geschichte um Armors Liebespfeile missverstanden hat oder mehr dahintersteckt, bleibt nun zu klären.

Nächste Woche folgt das erste Special seit fast genau zwei Jahren. Entsprechend der Länge von einer Stunde beginnt die Episode bereits eine halbe Stunde früher um 17:30 Uhr.

 

Titel Zur Hochzeitsfeier zwei Schüsse
Inhalt einteiliges Anime-Original
Sonoko ist auf eine Hochzeit eingeladen und nimmt dorthin Ran und Conan als Begleitung mit. Neben ihnen sind auch Verwandte des frisch vermählten Ehepaars zugegen, nur scheinen sich nicht alle für das Hochzeitspaar zu freuen, wie Conan auffällt. Auf der anschließenden Feier im Landhaus des reichen Bräutigams wird die Braut allerdings schon sehr früh müde und verlässt die Feier vor ihrem Gemahl und den anderen Gästen. Der Hausverwalter fährt sie hinüber in das Hotel für die gemeinsame Hochzeitsnacht, das auf der anderen Seite des nahen Flusses liegt. Nur kurz darauf stirbt ihr Bräutigam draußen auf dem Parkplatz durch einen Schuss ins Herz. Als schließlich noch ein weiterer Schuss von der anderen Flussseite zu hören ist, eilt Conan sofort auf seinem Skateboard dahin. Doch zu spät: Die Braut wurde in ihrem Hotelzimmer erschossen, auch sie hat einen Schuss mitten ins Herz abbekommen. Lässt sich aus dieser Mordmethode ein Motiv für die Tat ableiten? Hatte einer der Verwandten etwas gegen die Vermählung einzuwenden? Die Gesandtschaft der Mordkommission mit Megure, Takagi und Chiba rückt an, um die Untersuchungen in dem Fall einzuleiten.
Einschaltquote der vorherigen Folge (Wiederholung Episode 50): 8,8% / Position 5
Sazae-san (17,7%), Chibi Maruko-chan (11,1%), Shin Chan (10,2%), Doraemon (9,9%), ☼, One Piece (6,8%), Happiness Charge Precure (5,9%), Youkai Watch / Pokémon XY (5,7%), Shaun das Schaf (5,4%)

 

Jodies Erinnerungen und die Falle auf dem Blütenfest
Episode_734Episode 734 am nächsten Samstag, dem 29. März um 17:30 Uhr
1h-Special – Manga-Fall aus Band 80-81: Kapitel 850-852
Nächste Woche wird ein Drei-Kapitel-Fall in einem einstündigen Special umgesetzt, so wie auch beim letzten Special (Episode 651) verfahren wurde. Der Titel spoilert bereits, dass es um relevante Inhalte für die Haupthandlung geht: Conan besucht unter einem Vorwand zusammen mit Prof. Agasa und den Detective Boys ein Blütenfest, um sich dort insgeheim mit FBI-Agentin Jodie über die neuesten Ereignisse aus dem Mystery Train auszutauschen. Ihr Gespräch verläuft allerdings nicht gerade ungestört, denn sie treffen nicht nur auf einen Mitzeugen von dem Teito-Banküberfall, der vor zwei, drei Tagen Narbenakai gesehen hat, sie werden zudem auch noch in einen Mordfall verwickelt.
► zum aktuellen Episodenplan ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

2 Kommentare zu “Japan: Episode 733 ausgestrahlt

  • 23. März 2014 um 09:43
    Permalink

    Gibt es bald einen neuen Terminplan für die Folgen?

  • 23. März 2014 um 14:10
    Permalink

    Endlich mal wieder eine Special-Episode in Aussicht. Die letzte ist ja doch schon ne Weile her. Das war doch das Duell von Shinichi und Heiji in diesem Restaurant, oder? Und das ist ja auch schon 2 Jahre her. Ich freu mich schon drauf. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.