Neues Gosho Aoyama-Interview im Super Digest Book 50+!

Detektiv Conan Super Digest Book 50+Gosho Aoyama, die olle Plaudertasche, konnte es glücklicherweise mal wieder nicht lassen: Zum Release des Super Digest Book 50+ (wir berichteten), in welchem abermals 10 Manga-Bände thematisch zusammengefasst und in einem Überblick gut dargestellt werden, lässt er sich auf ein speziell für den Band angefertigtes Interview ein. Bei unseren englischsprachigen Kollegen von dctp.ws übersetzte man einige der selbstverständlich japanischen Fragen und Antworten gestern auf Englisch, heute präsentieren wir euch diese in deutscher Schriftsprache. Weiterlesen auf eigene Gefahr! 🙂

Frage 11: Wird es irgendeine Art von Wendung oder Enthüllung geben, die kein einziger Leser vorhergesehen hat?
Antwort: Oh ja!

Frage 27: Gibt es irgendein Anime-Original, ausgenommen die bereits ausgestrahlten, welches Sie ganz besonders mögen?
Antwort: Das diesjährige Herbst-Spezial! Obwohl ich es nicht gesehen habe…

Frage 35: Aoyama-sensei, sind Sie ein Fan vom „ersten (Mobile Suit) Gundam“?
Antort: Oh ja.

Frage 46: Welche Geschichte gefiel ihnen bei der Gundam-Serie am Meisten?
Antwort: Erster Gundam, Film ‚Meguriai Uchū‘.

Frage 39: Ich dachte immer, Eri hätte etwas mit der Schwarzen Organisation zu tun. Was meinen Sie?
Antwort: Neeein, ich denke nicht.

Frage 56: Werden wir im Manga jemals Shinichis Zimmer (in seinem Haus) sehen?
Antwort: Hmm… dass die Chance gleich Null ist, kann ich nicht behaupten…

Frage 58: Übt Subaru Okiya irgendeine Art von Kampfsport aus? Bitte Sagen Sie es uns!
Antwort: Ich weiß es wirklich nicht genau, aber er ist ungefähr drei Mal stärker als ein durchschnittlicher Typ.

Frage 60: Können Sie Ran zu einer Person machen, die schlussfolgern kann? Und können Sie sie mit in das Mysterium der Schwarzen Organisation involvieren?
Antwort: Na ja, die Schwarze Organisation ist gefährlich, nicht wahr? Aber sie ist immer mit Conan, also wird sie vielleicht hineingezogen, man weiß es nie.

Frage 61: Bitte schreiben Sie mehr über Chibas und Naeko Miikes Liebesgeschichte! (Anmerkung von Kevin: Bitte nicht!)
Antwort: Es könnte eine ziemlich große Love Story geben…

Frage 62: Ist Akai am Leben?
Antwort: Geh und schau den Film („Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension“), der am 19. April in die Kinos kommt. (Haha)

Frage 63: Ist „diese Person“ ein Charakter, welcher schon mal mit Conan sprach?
Antwort: Ich… ich kann es nicht sagen…

Frage 65: Gin sagt manchmal, „es sei ein direkter Befehl von dieser Person“, aber gibt es in der Organisation ausgenommen von dieser Person irgendwen, der Gin direkte Befehle erteilen kann?
Antwort: Möglicherweise!(?)

Frage 66: Sie werden uns die gesamte Vergangenheit Ai Haibaras offenbaren, nicht wahr?
Antwort: Waaaas? Bis zu welchem Punkt?

Frage 70: Werden Sie uns in der nächsten Zeit einen auf Rans Geburtstag basierenden Fall schreiben?
Antwort: Ich würde gerne.

Frage 76: Kommt Elena Miyanos Name von der deutschen Lesung von Irene?
Antwort: Das ist richtig, so ist es.

Frage 78: Wieso trägt Akai immer eine Mütze?
Antwort: Weil das sein Markenzeichen ist.

Frage 83: Wird Makoto Kyogoku jemals in einem Film auftauchen?
Antwort: Oh, ich habe ihn vergessen. Ich würde ihn jedoch gerne auftauchen sehen. (Haha)

Frage 85: Haben Sie einen Film-Charakter, welchen Sie besonders mögen?
Antwort: Ich mochte Teiji Moriya vom ersten Film. Er wurde nach Moriarty erstellt, sodass es eine kleine Verschwendung war, ihn nur im Film zu verwenden.

Frage 86: Wird Conan einen Anime in Zusammenarbeit mit einem anderen Charakter als Lupin machen?
Antwort: Vielleicht in der speziellen Herbst-Episode? Vielleicht nicht? (Haha)

Frage 90: Wieso sehen wir nie Atsushi Miyanos Gesicht?
Antwort: Vielleicht seht ihr es eines Tages.

Frage 91: Wann wird Ran Conans wahre Identität herausfinden? Gibt es eine Chance, dass das Ganze endet, ohne dass sie es jemals erfahren würde?
Antwort: Hmm… fragen wir uns das nicht alle?

Frage 92: Was will Vermouth in Wirklichkeit?
Antwort: Das weiß nur Vermouth. (Haha)

Frage 95: Eisuke Hondo wird eines Tages wieder erscheinen, oder?
Antwort: Möglicherweise?

Frage 96: Wird Jinpei Matsuda wieder auftreten?
Antwort: Mein Redakteur möchte, dass er vorkommt.

Frage 99: Was wird aus Gin?
Antwort: Ja, was wird aus Gin?

Frage 100: Kommen Haibara und Mitsuhiko zusammen? (Anmerkung von Kevin: Wehe.)
Antwort: Wer weiß?

Frage 104: Hier sind sehr viele Paare, aber werden sie alle ein Happy End erfahren?
Antwort: Größtenteils, ja.

Frage 110: Sind Conans Grundschulunterlagen gefälscht?
Antwort: Wahrscheinlich… Professor Agasa fertigte sie an… (Anmerkung von Kevin: Der Übersetzer konnte hier einige Kanjis nicht verstehen, die korrekte Frage ist demnach unklar.)

Frage 113: Werden Sie ein wenig von der Geschichte weiterschreiben, nachdem sie herausgefunden haben, wer der Boss der Schwarzen Organisation ist? Als ein Fan würde ich gerne ein bisschen von dem sehen, was danach kommt!
Antwort: Ich könnte ein wenig über das, was nach der Überführung des Anführers kommt, zeichnen.

Wir hoffen, euch hat unsere kleine Übersetzung des Interviews gefallen. Gerne bieten wir euch auch noch die englische Vorlage bei dctp.ws zur Einsicht an. Was sagt ihr zu Gosho Aoyamas antworten?! 🙂

8 Kommentare zu “Neues Gosho Aoyama-Interview im Super Digest Book 50+!

  • 24. April 2014 um 14:30
    Permalink

    Haha, deine Anmerkungen. 😀

    Und bestimmt nützlich für diese, die es noch nicht gesehen haben / der englischen Sprache nicht so mächtig sind, danke dafür, was ich so gesehen habe (bzw was mir noch im kopf geblieben ist von gestern) ziemlich gut & genau übersetzt.

    _

    Diesmal finde ich, dass er „etwas“ mehr verrät als sonst.. auch sehr viele Fragen, ich schätze mal die bei dctp übersetzt wurden waren so die interessantesten?

    Die Antwort auf die Frage, ob Shuichi noch lebt, find ich auch ganz nett. 😛

    Und ja, Ai und Mitsuhiko wäre echt unzumutbar meiner Meinung nach.:P

    Und was mir wirklich noch Gedanken macht, ist die erste, die Frage 11… Es ist ja extra so formuliert „kein einziger Leser“ , und es wird eindeutig bejaht… Ich meine, die Fans vermuten schon seehr viel, vor allem in den englischen Foren!

    Verspricht(vorallem in den kommenden Wochen, hoffentlich noch länger) sehr spannend zu werden!

  • 24. April 2014 um 14:34
    Permalink

    Danke für die Arbeit, dass alles zu übersetzen!

  • 24. April 2014 um 18:52
    Permalink

    “Aoyama die olle plaudertasche“ 😀

  • 24. April 2014 um 21:17
    Permalink

    Vielen Dank für die deutsche Übersetzung! Ich hatte zwar keine Probleme, die englische zu verstehen, aber auf deutsch liest es sich immer noch am schönsten ^^ Deine Anmerkungen waren wirklich humorvoll ^^ Aber im Ernst, allein der Gedanke an NOCH MEHR Love-Storys zwischen Polizisten, die mich kein bisschen interessieren, brr … Ich hab zwar nichts gegen Romantik, aber zu viel ist nie gut. Zum Glück gibt es in den derzeitigen Kapiteln vor allem Action 😀

  • 24. April 2014 um 22:29
    Permalink

    also ich habe nix gegen lovestorys… die schnulzigen fälle sind auch ganz süß, aber wenn ai und mitsuhiko zusammenkommen würden, dann wäre ich sehr von ai enttäuscht

  • 24. April 2014 um 22:43
    Permalink

    Hat jemand verstanden das mit elena und irene?
    Ist der name irene etwa das deutsche gegenstück von elena oder wie?

  • 25. April 2014 um 23:12
    Permalink

    @Debbi: ich denke, das mit Irene und Elena hat etwas mit der Aussprache, oder Übersetzung ins Japanische zu tun, bin mir da aber nicht sicher. Wobei mir da gerade in den Sinn kommt: Kommt das von Irene Adler?

    Haben sie die restlichen 100 Fragen auch übersetzt, oder waren die nur unwichtig?

  • 26. April 2014 um 01:21
    Permalink

    @Aiko Soweit ich das richtig sehe, nur die. Falls noch irgendwas kommen sollte, steht es auf dctp.ws wohl zuerst. Dort oben links auf die Spoiler box (achtung, nichts falsches anklicken, wenn du nicht gespoilert werden willst 😉 ) gehen und dann die box weiter unten, mit „File 844+ Spoilers.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.