Band 51 in den USA veröffentlicht

Case Closed Detective Conan Volume 51 USASeit der 50. Band in den Vereinigten Staaten erschien (wir berichteten), sind wieder einige Monate ins Land gezogen. Heute erscheint nach exakt 91 Tagen mit Band 51 der Nachfolger bei unseren englischsprachigen Freunden.

Der Band beginnt mit der Rückblende zur ersten Begegnung zwischen Heiji und Shinichi, die bereits im letzten Band startete und nun ihr Ende findet. Kurz darauf kommen Conan, Ran und Kogoro im wahrsten Sinne auf den Fisch und versuchen, einen eher kleinen Fall rund um einen kleinen Jungen zu lösen. Als auch dieses Rätsel gelüftet werden konnte, ereignet sich ein weiterer Fall nahe des Meeres; genauer gesagt am Strand. Hier ermitteln die Detective Boys zusammen mit Professor Agasa und Kommissar Yokomizo. In dem mit fünf verschiedenen Fällen vollgepackten Band hat dann auch Goro seinen großen Auftritt und darf Kogoro einige Hinweise zu einem Fall unterjubeln. Abgeschlossen wird der Band mit einem Fall, bei dem Eisuke seinen zweiten Auftritt erhält.
→ Weitere Informationen zu Band 51 gibt es bei uns im Wiki.

Der Band erschien schon im Oktober 2005 in Japan und ist seit August 2007 auch in Deutschland verfügbar.

Ein Kommentar zu “Band 51 in den USA veröffentlicht

  • 8. Juli 2014 um 17:14
    Permalink

    Die Armen können glücklich sein, dass Englisch die Weltsprache ist, sonst würden sie wohl ewig brauchen, bis DC bei denen endet.. xD

    (auf Muttersprache zu lesen ist doch immer am besten^^)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.