Band 76 in Frankreich veröffentlicht

band 76-FRIn Frankreicht gibt es heute allen Grund zum Feiern, zumindest für alle Fans von Detektiv Conan: Band 76 wurde veröffentlicht!! Nach Toru Amuros erstem Auftritt in der Handlung steuert die Handlung auf ein weiteres Highlight zu…

Kogoro hat sich mit einem Klienten verabredet, der ihn in das Restaurant Columbo bestellt. Als dieser dort nicht auftaucht, macht er sich mit Conan, Ran und Amuro auf den Rückweg zur Detektei, wo die Gruppe auf der Toilette der Detektei einen Schuss hört. Ein Mann soll sich in Anwesenheit einer Frau selbst getötet haben, ist in Wahrheit jedoch die Täterin. So gelingt es ihr, Conan in ihre Gewalt zu bringen und neben Toru Amuro auch Masumi Sera und Subaru Okiya auf den Plan zu rufen… Direkt danach bekommen wir einen alten Bekannten zu Gesicht, während es sich die Detective Boys auf einer Grillparty gemütlich machen, bei dem selbstverständlich eine Tat von statten geht. Zu guter letzt wird ein Fall um die Wataru-Brüder eröffnet, bei der Wataru Takagi und ein neuer Charakter im Zentrum stehen.
→ Weitere Informationen zu Band 76 gibt es bei uns im Wiki oder im ConanCast #61.

Band 76 wurde schon im Juni 2012 in Japan veröffentlicht und schaffte es im August des darauffolgenden Jahres dann auch nach Deutschland. Band 77 erscheint in Frankreich übrigens erst im Oktober.

Ein Kommentar zu “Band 76 in Frankreich veröffentlicht

  • 4. Juli 2014 um 20:32
    Permalink

    Na, da bekommen sie wenigstens einen
    TrostpreisxDDDDDDD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.