Japan: Episode 751 ausgestrahlt

Episode_751Wiederholung, Wiederholung, Pause, Anime-Original, Wiederholung. Nach sechs Wochen folgt nun also wieder eine Manga-Umsetzung, wobei der übliche Zweiteiler gleich auf vier statt drei Kapiteln basiert.

Diesmal steht die gastronomische Einrichtung unter der Detektei Mori im Vordergrund, das Café Popo.

Titel Der Fall der winkenden Schildpattkatze (Teil 1)
Inhalt Manga-Fall aus Band 82: Kapitel 865-868 – Teil 1 von 2
Das Café Poirot wird in einer Gourmet-Zeitschrift vorgestellt und zu dem Artikel ist ein Bild von der Angestellten Azusa Enomoto zusammen mit der Schildpattkatze Taii abgedruckt. Neben den Detective Boys werden unter anderem noch drei Personen auf den Artikel aufmerksam, die im Café Poirot erscheinen und jeweils von sich behaupten, der Besitzer der Katze zu sein.
Einschaltquote vor zwei Wochen (Episode 750): 10,9% / Position 3
Sazae-san (16,5%), Doraemon: Geburtstags-Special [1h] (12,4%), ☼, Chibi Maruko-chan (10,1%), One Piece (8,4%), Youkai Watch (7,1%), Kindaichi R (6,9%), Dragonball Kai (5,4%), Pokémon XY (5,2%), HappinessCharge PreCure (3,8%)
Einschaltquote vor einer Woche (Wh. Episode 112): 9,2% / Position 5
Sazae-san (13,9%), Shin Chan (10,6%), Doraemon (10,2%), Chibi Maruko-chan (10,1%), ☼, Youkai Watch (7,8%), One Piece (7,3%), Kindaichi R (4,8%), HappinessCharge PreCure / Dragonball Kai (4,7%)

 

Der Fall der winkenden Schildpattkatze (Teil 2)
Episode 752 am nächsten Samstag, dem 27. September
Fortsetzung – Teil 2 von 2
Die Detective Boys besuchen Masuko, den Besitzer der Katze Taii. Allerdings finden sie diesen schwer verletzt in seinem Schlafzimmer vor, er hat eine Fleischwunde am Kopf. Die Polizei vermutet, dass er aus dem Gleichgewicht geraten ist, als er eine Neonlampe austauschen wollte, und dabei gestürzt ist. Als Conan jedoch die Splitter der Neonlampe näher betrachtet, kommt er zu der Überzeugung, dass da jemand mit einem Stoß nachgeholfen haben muss.
► zum aktuellen Episodenplan ► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)

 

4 Kommentare zu “Japan: Episode 751 ausgestrahlt

  • 20. September 2014 um 14:49
    Permalink

    das Café unterhalb der Detektei heißt nicht Café popo sondern es heißt Café Poirot

  • 21. September 2014 um 01:38
    Permalink

    „aus dem Gleichgericht geraten ist“

  • 22. September 2014 um 12:27
    Permalink

    Hallo Daszto Lio!

    Sorry, dass ich Dich korrigieren muss, aber das Opfer ist männlich.

    Liebe Grüße
    Miwako Takagi

  • 22. September 2014 um 18:40
    Permalink

    Hab gerade die Folge gesehen. Das Opfer heißt Teishi Masuko, ist männlich und am leben. Das müsste auch mal von jemandem im Wiki korrigiert werden. Unter der Übersicht der Fälle wurde hier Mord eingetragen. Das Opfer überlebt aber den Angriff und erholt sich später. Also handelt es sich um versuchten Mord.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.