Episode 791: „Kommissar Takagi entkommt mit Handschellen“ ausgestrahlt!

Episode 791-3Neue Woche, neues Glück! Die Episode 791 trägt den übersetzten Titel „Kommissar Takagi entkommt mit Handschellen“ und handelt – oh wunder! – vom Polizisten höchstpersönlich.

Was Takagi mit seinen Handschellen alles erlebt und ob er sie wieder loswerden kann, bevor in 20 Jahren die Hochzeit mit Sato beginnt, seht ihr in der heutigen Filler-Folge! Viel Spaß!

Kommende Woche geht es dann mit einem Fall aus dem Manga weiter, bei dem das neue Organisationsmitglied Rum im Zentrum der Ermittlungen steht. Für Spannung ist also gesorgt!

Episode 791: Kommissar Takagi entkommt mit Handschellen
Inhalt einzelne Episode; keine Manga-Vorlage: zu den Zusammenfassungen der letzten Episoden bei uns

Episode 791-1In Danny’s Restaurant, das einige von euch sicherlich noch aus dem Fall mit dem scharfen Curry kennen dürften, gibt es eine handfeste Auseinandersetzung zweier Personen. Auch Conan, Ran und Kogoro sind anwesend und telefonieren umgehend die Polizei herbei.

Kommissar Takagi führt bald darauf den Täter ab und will ihn mit dem Polizeiwagen auf die Wache bringen. Der Täter sorgt im Auto jedoch für Unruhe und droht, die beiden Polizisten zu überwältigen, doch Takagi kann dies in letzter Sekunde verhindern. Der Verbrecher und Takagi sind jeweils mit einer Hand über Handschellen verbunden, was der Täter ausnutzt: Er springt über die Leitplanke in einen Fluss und reißt Takagi mit sich. So lassen die beiden den Fahrer des Wagens alleine zurück, der sofort Megure und dessen Kollegen über die Umstände informiert.

Episode 791-2Während Miwako Sato und Inspektor Chiba auf der Suche nach dem Kommissar sind, konnte sich dieser mit dem Verbrecher an Land bewegen. Auch Conan, Ran und Kogoro erfahren über das Fernsehen von Takagis Verschwinden und suchen in Danny’s Restaurant nach Hinweisen. Auf Rat eines Angestellten begeben sie sich zu Chie Konaka, um wenig später auf Sato und Chiba zu treffen.

Unterdessen sind Takagi und der Verbrecher damit beschäftigt, die Fesseln zu lösen. Auf einer Bahnstrecke wollen sie die Kette der Handschellen von einem Zug überfahren lassen, doch in letzter Sekunde zieht Takagi zurück. In einer anschließenden Rangelei hängt Takagi direkt über dem Abgrund und wird nur noch vom Täter festgehalten. Mir aller Kraft kann er den Kommissar zurück an Land ziehen…

Gelingt es den beiden, die Handschellen wieder zu lösen?!

Weitere Informationen zu dieser Episode folgen bei uns im ConanWiki…

 

Ausblick auf Episode 792: Drei erste Entdeckungen (Teil 1)
19. September 2015

Episode 792-VorschauNächste Woche geht es fulminant weiter: Wer ist Rum?! Drei Personen, die auf die Beschreibung des neuen Organisationsmitglieds zutreffen, tauchen an einem Tatort auf. Kein Wunder, dass Conan und Ai angesichts dieser Umstände besorgt sind.

Handelt es sich bei einem der dreien wirklich um Rum und wie gehen Conan und Ai damit um?!

► Zu den aktuellen Episodenpländen ► Vorschau auf die nächste Episode (ytv)
Quelle: Nippon TV. © Bilder: Gosho Aoyama, Yomiuri TV, Nippon TV. Alle Rechte vorbehalten.

 

Ein Kommentar zu “Episode 791: „Kommissar Takagi entkommt mit Handschellen“ ausgestrahlt!

  • 12. September 2015 um 22:19
    Permalink

    WOW! Für mich die mit Abstand beste Filler-Episode seit gefühlten Jahrzehnten!
    Von der ersten bis zur letzten Sekunde perfekt gezeichnet, flüssige Animationen, gute Musikauswahl, erstaunlicherweise eine recht gute Handlung, guter Spannungsaufbau, mega tolle Hintergründe, super! Also SO kann es mit den Fillern ruhig weiter gehen! 🙂 🙂 🙂 *begeistert*
    Kann euch diese Episode nur ans Herz legen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.