Kommentar #05: Film 18 – Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension

ConanCast-Logo 2016Lange musstet ihr warten, doch heute präsentieren wir ihn euch endlich: den Audiokommentar zum 18. Detektiv Conan-Film mit dem deutschen Titel „Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension“!

Gemeinsam schauen sich unsere Moderatoren Lasse, Oli und Philipp mit Stargast Kevin sowie Lukas den Film 18 an und geben ihre Meinungen, Kommentare und Hinweise zu zahlreichen Stellen und Szenen ab. So erfahrt ihr, wie dem ConanCast-Team der Film gefällt und welche Momente besonders lustig, spannend oder skurril waren.

Damit ihr den Kommentar in vollem Umfang genießen könnt, ist eine DVD-Version des Films erforderlich. Im Audiokommentar wird es einen Countdown geben, der euch angibt, wann ihr die DVD starten müsst, um die Diskussionen des ConanCast-Teams passend zu eurem Film-Bild genießen zu können. Solltet ihr die Blu-ray-Variante von Film 18 besitzen, können sich unsere Kommentare und das Bild voneinander unterschieden. Dies wird zu Beginn des Kommentars auch explizit nochmals erwähnt.

Zudem empfehlen wir, den Film nicht direkt beim ersten Anschauen mit unserem Kommentar zu sehen. Durch die vielen Gespräche ist es nicht immer leicht, dem Filmverlauf zu 100 % zu folgen. Genießt unsere Kommentare also lieber, wenn ihr den Film 18 schon mindestens einmal gesehen habt.

Wir wünschen trotz der kleinen Verspätung des Kommentars viel, viel Spaß, gute Unterhaltung und freuen uns schon jetzt auf Film 19! Bleibt uns gewogen! 😉

2 Kommentare zu “Kommentar #05: Film 18 – Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension

  • 13. März 2016 um 16:20
    Permalink

    Stimmt nicht so ganz eure Theorie. Im Japanischen sprechen echte Muttersprachler Englisch und das hört sich vom Englischen her überzeugender an als im Deutschen. In der deutschen Synchronfassung wurden die englischen Dialoge 1:1 übernommen, allerdings mit Sprecherin die nicht so gut Englisch können.

  • 17. Oktober 2016 um 11:16
    Permalink

    Ich habe mir den Audiokommentar erst jetzt angehört, weil ich einerseits keine Zeit, andererseits keine Lust hatte, ihn zu einem anderen Zeitpunkt zu hören. Und ich muss sagen: Ich hab wirklich etwas verpasst! Die zwei Stunden gingen wie im Flug vorbei, es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht, euch zuzuhören und ich freue mich schon auf weitere Audiokommentare! Bis bald! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.