peppermint anime verschiebt Magic Kaito 1412

Magic Kaito 1412Das zweite diebisch-magische Anime-Abenteuer Magic Kaito 1412 verschiebt sich bei AKIBA PASS.

Im Juli gab peppermint anime im Rahmen der AnimagiC 2016 bekannt, dass Magic Kaito 1412 ab 2017 auf DVD und Blu-ray Disc erscheinen soll. Außerdem sollte der Anime bereits ab Herbst auf deren Video-on-Demand-Plattform AKIBA PASS verfügbar sein. Letzteres verschiebt sich, wie man jetzt auf Nachfrage von ConanNews.org bestätigt.

Leider hat sich die Materiallieferung aus Japan verzögert, daher verschiebt sich auch die Veröffentlichung bei AKIBA PASS auf 2017.

Der Anime beinhaltet 24 Episoden rund um Kaito Kid und seine Raubzüge. Anders als die erste Serie, hierzulande unter dem Titel Magic Kaito: Kid the Phantom Thief bei KAZÉ erschienen, wurde diese kontinuierlich als eigenständige Serie produziert. Demzufolge wurde sie nicht in unregelmäßigen Abständen vom Animationsteam von Detektiv Conan erstellt. Als Produzent fungierte A-1 Pictures. Die Erstausstrahlung von Magic Kaito 1412 fand im japanischen Fernsehen von Oktober 2014 bis März 2015 statt. Die meisten Episoden basieren abermals auf dem Manga von Gosho Aoyama.

► Zu Magic Kaito 1412 im ConanWiki ► Zur Diskussion über Magic Kaito 1412 im ConanForum
Bilder: ©青山剛昌/小学館・読売テレビ・A-1 Pictures 2014

Ein Kommentar zu “peppermint anime verschiebt Magic Kaito 1412

  • 18. Dezember 2016 um 18:22
    Permalink

    Das ist nicht Lustig, aber Funny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.