Kapitel 1007 auf Ende November verschoben

Ursprünglich sollte Kapitel 1007 am 1. November erscheinen, doch nun wurde bestätigt, dass sich der Release auf den 29. November verzögert.

Am Ende von Kaptitel 1006 in der Shōnen Sunday #45/2017 vom 4. Oktober wurde wie immer die Veröffentlichung des folgenden Kapitels angekündigt. Demnach sollte Kapitel 1007 in der Shōnen Sunday #49/2017 am 1. November erscheinen, somit nach einer dreiwöchigen Pause ohne Conan-Kapitel. In der Shōnen Sunday #48 vom 25. Oktober war Detektiv Conan dann auch entsprechend im Preview-Segment am Ende des Magazins gelistet. Doch die offizielle Shōnen Sunday Website hatte unseren Meisterdetektiv in der Auflistung der Manga-Serie für Shōnen Sunday #49 nicht dabei. Und tatsächlich ist im Magazin diese Woche kein neues Conan-Kapitel enthalten.

Nun hat die Shōnen Sunday Website eine News veröffentlicht, in der Kapitel 1007 für die Shōnen Sunday #01/2018 am 29. November angekündigt wurde. Ein Grund für diese Verschiebung wurde vom Magazin bisher nicht genannt.

4 Kommentare zu “Kapitel 1007 auf Ende November verschoben

  • 31. Oktober 2017 um 20:39
    Permalink

    Oh mensch…ich hab mich so gefreut…jetz noch länger warten..

  • 1. November 2017 um 03:26
    Permalink

    Hoffentlich erfahren wir den Grund bald

  • 1. November 2017 um 15:56
    Permalink

    Ich hoffe nur, dass es nicht wieder etwas mit Gosho’s Gesundheit zu tun hat.

  • 1. November 2017 um 20:44
    Permalink

    Wäre cool wenn gosho jetzt sagt, der höhepunkt ist erreicht, deswegen schonmal die lange pause um in ruhe die nächsten kapitel durchzugehen um die Story abzuschließen. 2018 ist Okay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.