ConanCast Spezial: Legal, Illegal, Total Egal? feat. Crunchyroll

Legal, Illegal, Total Egal? Der ConanCast hat sich, initiiert von Kevin von ConanNews.org, mit Crunchyroll zusammengefunden um über Animes zu sprechen und wieso man diese legal schauen sollte. Ihr glaubt nämlich gar nicht, wie oft wir vor allem auf Facebook und Twitter gefragt werden, wo man die neuesten Folgen von Detektiv Conan (ausschließlich kostenlos) mit deutschen Untertiteln sehen kann…

Der erste ConanCast des Jahres bietet viel potenziellen Zündstoff, der nicht nur für die eine oder andere Bombe in einem Detektiv Conan Film zur Genüge ausreichen würde. Streaming von Anime, ob legal oder vor allem illegal, sorgt seit jeher für rege Diskussionen in der gesamten Community. Wieso sollte man Anime legal schauen und was bringt das einem auf der Nutzerseite überhaupt? Zusätzlich dazu gibt es auch viele Halbwahrheiten, sagenumwobene Mythen und Gerüchte, über die wir gerne aufklären. Ferner erhalten wir Einblick in die Relevanz des westlichen Markts und was es dem hiesigen Anime-Fan wirklich bringt, seine Anime legal zu schauen. Das Motto: Legal, Illegal, Total Egal?

Fragen, die ich mir nicht alleine beantworten wollte, weshalb ich mich sehr herzlich bei Rene und Jörg von Crunchyroll.de bedanke, welche mit detailliertem Fachwissen und jahrelanger Erfahrung auf eine Reihe von Ausreden für das illegale Streaming blicken dürfen. Glücklicherweise besitzen sie auch das notwendige Insiderwissen, um trotzdem kompetent, geduldig und akkurat über das legale Streaming bzw. die Vorteile der legalen Streams berichten zu können.

Zeitstempel:
00:00:00 – Einleitung
00:05:00 – Der Sinn von Geoblocking
00:10:00 – Kurzer Background zu Crunchyroll
00:14:00 – Die finanzielle Unterstützung Japans und wie sich illegale Seiten bereichern
00:18:00 – Wie illegales Gucken die Lizenzierung neuer Titel verhindern kann
00:19:30 – Was bringen legale Angebote wirklich & welche gibt es eigentlich?
00:24:00 – Woran erkennt man illegale Portale?
00:28:45 – Die Preise im Animemarkt
00:36:00 – Die direkte Verfügbarkeit von Anime
00:39:20 – Die Schattenseite von VPNs
00:43:50 – Das Problem mit der Online-Hemmschwelle
00:49:00 – Die falsche Idealisierung illegaler Seiten und das Gerücht der „Unlizenziertheit“
00:56:20 – „Der Westen spielt doch keine Rolle für Fortsetzungen“ & andere Mythen des Animemarktes
01:07:20 – Fazit und Ausklang

Wie gewohnt wünschen wir gute Unterhaltung beim Anhören unseres Podcasts und freuen uns auf euer Feedback! ♫ Und vergesst nicht bei unseren Freunden und Kollegen von Crunchyroll.de vorbeizuschauen.

6 Kommentare zu “ConanCast Spezial: Legal, Illegal, Total Egal? feat. Crunchyroll

  • 14. Januar 2018 um 20:46
    Permalink

    Oh ja macht bitte conan rein wäre geil bitte

  • 15. Januar 2018 um 20:17
    Permalink

    Grundsätzlich ist die Debatte total sinnlos weil es einfach stimmt, dass man die beteiligten unterstützen sollte. Nur wenn ich in Deutschland die neuen one piece oder Conan folgen schauen will.. also mit deutschem Untertitel, wie mache ich das wenn nicht so? Also auch aktuelle folgen. Ich kaufe die Filme und auch die Boxen. Und wäre auch bereit an einen streaming Dienst zu zahlen. Aber gibt’s hier in Deutschland einen, bei dem ich ab Folge 350+ mit deutschem Untertitel schauen kann?

  • 15. Januar 2018 um 21:03
    Permalink

    Ein paar Folgen lassen sich einfach auf YouTube schauen. Wenn man das noch auf den Fernseher Stream ist es ganz angenehm.

  • 15. Januar 2018 um 22:04
    Permalink

    Detektiv Conan is wirklich spannend und meeega fesselnd ist man einmal inner Story drin ist es so toll mit jeder weiteren Folge verstricken sich die Beziehungen der Personen weiter. Ich hab mich bei irgendeiner Seite angemeldet und da gibt es die ganzen japanischen folgen mit deutschem Untertitel. Fals das echt illegal ist wusste ich das nicht mal.

  • 16. Januar 2018 um 12:08
    Permalink

    Ich guck immer auf auf der schweizer Conan Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.