Detektiv Conan WEEKLY: Kapitel 1014 wird eine Woche verschoben

Wer sich diese Woche auf den Release des neuen Kapitels im Detektiv Conan WEEKLY gefreut hat, guckt leider in die Röhre: der Release verzögert sich um eine Woche.

Grund für die Verzögerung ist eine Verspätung bei der Lieferung des Quellmaterials. Dies gab EMA auf ihrer Facebook-Seite bekannt:

Liebe Fans, leider kam es beim aktuellen Kapitel von Detektiv Conan WEEKLY zu einer Verspätung bei der Bereitstellung der Daten, weswegen der Upload auf die kommende Woche verschoben werden muss. Wir hoffen allerdings, dass sich derartige Verzögerungen auf ein Minimum reduzieren lassen, sobald sich alle Beteiligten – vom japanischen Lizenzgeber bis hin zu den Online-Händlern – auf diese noch sehr neue Form der Manga-Veröffentlichung eingespielt haben. Vielen Dank für euer Verständnis!

Egmont Manga hatte das Projekt Detektiv Conan WEEKLY am 19. April gestartet, und seitdem bisher fünf der neuesten japanischen Kapitel auf Deutsch veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.