Jetzt erhältlich: Detektiv Conan Karate & Orchideen

Karate & OrchideenDer neue Detektiv Conan Sonderband Karate & Orchideen bündelt mehrere Fälle rund um die Oberschülerin Ran Mori. Sie kickt sich selbst ins Rampenlicht und Bücherregal!

Mit dem heutigen Tage ist der nunmehr zwölfte Sonderband von Detektiv Conan in Deutschland erhältlich. Karate & Orchideen ist zudem der fünfte, welcher von Egmont Manga entworfen wurde und somit keiner japanischen Vorlage entsprungen ist. Allerdings ist es der erste, der von Egmont Manga in Zusammenarbeit mit Lasse und Kevin von ConanNews.org entstanden ist! Tatsächlich haben wir mit Steffen Hautog maßgeblich über die Fallauswahl entscheiden dürfen. Den Inhalt des Sonderbandes haben wir bereits vor einer Woche exklusiv vorab enthüllt. Wir hoffen, dass euch unsere mit Egmont Manga gefällte Auswahl für Karate & Orchideen zusagt!

Detektiv Conan – Karate & Orchideen enthält demnach sieben Fälle, aufgeteilt in 26 Kapitel. Zu diesen über 400 Seiten kommen noch sechs Seiten in Form unseres mittlerweile fünften redaktionellen Beitrags hinzu. Viel Spaß beim Lesen der Fälle und der Einschübe zwischendurch, welche euch hoffentlich gefallen! Der Sonderband ist ab sofort für 6,00 € erhältlich.

Darüber hinaus wurde dieser in einem offiziellen Voting von einer großen Mehrheit von euch Fans ausgewählt. In diesem hatten Kogoro Mori und die Detective Boys das Nachsehen. Zumindest vorerst, denn Aufgewacht, Kogoro! erscheint im Winter 2018/19.

5 Kommentare zu “Jetzt erhältlich: Detektiv Conan Karate & Orchideen

  • 5. Juli 2018 um 17:33
    Permalink

    Freunde Freunde, natürlich befindet sich euer Leswerk bereits seit Gestern in meinem Besitz. Und da ich euren affiliate link bei der Bestellung benutzt habe, dürftet ihr euch in diesem Moment bereits in Monteten suhlen. Auch wenn ich es erst nach dem lesen des Buches beurteilen kann bin ich mir sicher, dass ihr eine super Auswahl getroffen habt, ich vertraue euch da voll und ganz.

  • 5. Juli 2018 um 18:57
    Permalink

    @Freddie: Vielen herzlichen Dank für die 39 Cent, in denen wir uns gerade suhlen, und viel Spaß beim Lesen! 😀

  • 5. Juli 2018 um 19:09
    Permalink

    Danke dir 🙂
    Aber bitte fair mit Lasse teilen und nicht alles auf einmal ausgeben 😀

  • 5. Juli 2018 um 19:45
    Permalink

    Ach, deshalb war die Fallauswahl also so gut *lacht* Ich habe den Band gerade abgeschlossen und war positiv überrascht über die Fallauswahl – sie hat hervorragend zum Thema des Bandes gepasst, gute Arbeit also! Natürlich fand ich manche Fälle geeigneter als andere (Rans Involvierung war im Papierflieger-Fall imho nicht ganz so hoch), aber sie hat definitiv in jedem Fall eine wichtige Rolle gespielt, sei es durch ihr Misstrauen im Bezug auf Conans Identität oder als aktive Beteiligte im Fall selbst. Ihr solltet öfter bei der Fallauswahl eines Sonderbandes mitmischen 😉

  • 6. Juli 2018 um 08:56
    Permalink

    Der selben Meinung wie Tatjana bin ich auch! Und ich hoffe wirklich dass ihr auch den Inhalt für „Aufgewacht, Kogoro!“ auswählen dürft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.