Erinnerung: Film-Marathon bei ProSieben Maxx startet diese Woche

Diese Woche ist alles anders: Weihnachten steht vor der Tür! Die regulären Episoden pausieren für ein paar Tage, doch dafür startet ein sensationeller Film-Marathon!

Nach der Ausstrahlung jeder Episode habt ihr zudem wie gewohnt die Möglichkeit, sie euch zwei Wochen lang kostenlos in der Mediathek von ProSieben MAXX anzusehen.

Montag: kein Detektiv Conan
Dienstag, 12:55 Uhr: [[Film 1]] – Der tickende Wolkenkratzer

Der hochtalentierte, 17-jährige Hobbydetektiv Shinichi Kudô verwandelte sich durch ein missglücktes Giftattentat in seine Kindergestalt zurück. Nun ermittelt er heimlich als Conan Edogawa im Körper eines 7-jährigen. Eines Tages findet er im Haus seines väterlichen Freundes Professor Agasa eine Nachricht des berühmten Architekten Teiji Moriya vor, der ihn zu einer Gartenparty einlädt. Da Shinichi in seiner jetztigen Gestalt natürlich nicht auf der Feier erscheinen kann, bittet er seine Freundin Ran telefonisch an seiner Stelle an der Veranstaltung teilzunehmen. Kurz darauf beginnt ein unheimlicher Bombenleger, sein Spiel mit Shinichi zu treiben, indem er ihm anonym Tipps gibt, wo in der Stadt Bomben versteckt sind. Der junge Detektiv hat alle Hände voll zu tun, die Explosionen zu verhindern. Am Abend darauf ist Shinichi mit Ran im Kino verabredet, das sich in einem von Moriya entworfenen Wolkenkratzer befindet. Doch kurz vor ihrer Verabredung erfährt er, dass im gesamten Wolkenkratzer Bomben versteckt sind. Ein Wettlauf mit der Zeit und um das Leben von Shinichis großer Liebe beginnt…

Dienstag, 14:40 Uhr: [[Film 2]] – Das 14. Ziel

Eines Nachts erwacht Ran aus einem fürchterlichen Alptraum, in dem ihre Mutter erschossen wurde. Ran ahnt nicht, dass ihre böse Vorahnung schon bald schreckliche Realität werden könnte, als eine mysteriöse Anschlagserie in ihrem Umfeld beginnt. Das erste Opfer ist Inspektor Megure, der beim Joggen von einer Armbrust erschossen wird; dann wird Rans Mutter Eri Kisaki fast mit einer Tafel Schokolade vergiftet; und auch Professor Agasa wird durch einen Pfeil verletzt. Bei allen Opfern werden merkwürdige Gegenstände gefunden: Ein Schwert, eine Papierblume und ein Speergriff. Conan erkennt schnell das System dahinter; die verschiedenen Dinge symbolisieren Bube, Dame und König, die 11., 12. und 13. Karte eines Kartenspiels. Doch wer soll das Ass – die 14. Karte – werden…?

Dienstag, 16:30 Uhr: [[Film 3]] – Der Magier des letzten Jahrhunderts

Conans Erzrivale Kaitô Kid kündigt in einem Schreiben an die Polizei an, ein auf einer Ausstellung in Osaka befindliches russisches Ei, das einst Zar Nikolaus II. gehörte, stehlen zu wollen. Um dies zu verhindern, bittet der Veranstalter Kogoro um Hilfe. Doch trotz der strengen Sicherheitsvorkehrungen gelingt es dem geschickten Dieb, das wertvolle Kleinod zu entwenden. Während seiner Flucht wird er jedoch direkt ins rechte Auge geschossen und verschwindet spurlos. Kurz darauf werden auch andere Personen durch einen Schuss ins rechte Auge getötet. Die Polizei vermutet einen unter dem Decknamen „Skorpion“ agierenden Killer hinter den Taten. Conan erkennt schnell, dass es einen Zusammenhang geben muss und es bei diesem Fall um weit mehr geht, als nur einen simplen Kunstraub…

Dienstag, 18:30 Uhr: [[Film 4]] – Der Killer in ihren Augen

Eine brutale Attentatswelle erschüttert die Stadt: Die Opfer sind stets Polizisten, die durch Schüsse getötet werden. Da schnell der Verdacht aufkommt, dass hinter alldem ebenfalls ein Polizist steckt, versucht die Polizei alles, um so wenige Informationen wie möglich an die Öffentlichkeit durchsickern zu lassen. Auf einer Party an der Conan, die Familie Mori und Rans Freundin Sonoko teilnehmen, wird Kommisarin Sato vor Rans Augen niedergeschossen und schwer verletzt. Durch den Schock verliert Ran fast alle Erinnerungen an ihre Familie, Freunde und auch an Conan. Der Mörder ist sich jedoch bewusst, dass Ran eine gefährliche Zeugin ist und er sie so schnell wie möglich loswerden muss. Ran schwebt in Lebensgefahr! Während sich Takagi und Chiba als ihre Bodyguards abwechseln, versucht Conan so schnell wie möglich, den Täter zu enttarnen und Rans Erinnerungen zurückzuholen…

Mittwoch, 12:10 Uhr: [[Film 5]] – Countdown zum Himmel

In Nishitama stehen die zwei Türme des höchsten Wolkenkratzers der Stadt kurz vor der Eröffnung. Die Detective Boys befinden sich gerade auf dem Rückweg von einem Campingtrip, als an dem fast fertiggestellten Bau vorbeikommen. Dort treffen sie zufällig auf Ran und ihren Vater, die bereits vor der offiziellen Eröffnung die Türme besichtigen. Während der Erkundungstour hört Conan zufällig von einem schwarzen Porsche 356A, der vor dem Gebäude steht. Es ist das Auto der Männer in Schwarz, die Shinichi zwangen, das Gift zu trinken, das ihn verwandelte! Als eine brutale Mordserie beginnt, ist der kleine Detektiv nicht nur gezwungen, die Verbrechen aufzuklären, sondern auch herauszufinden, was die mysteriöse Organisation damit zu tun hat. Außerdem verhält sich Haibara ausgesprochen merkwürdig und Conan muss sich fragen, auf welcher Seite sie steht…

Mittwoch, 14:00 Uhr: [[Film 6]] – Das Phantom der Baker-Street

Die Detective Boys und Ran gehören zu einer Gruppe von 50 Auserwählten, die das neue Virtual-Reality-Game „Cocoon“ testen dürfen. Doch kurz nach Spielstart wird der Entwickler ermordet und der Hauptrechner durch einen Virus infiziert, der es den Spielern unmöglich macht, das Game zu verlassen und jegliche Zugriffe von außen blockiert. Conan, Ran und ihre Freunde finden sich im London des 19. Jahrhunderts, der Welt von Sherlock Holmes und Jack the Ripper, wieder und müssen buchstäblich ein Spiel auf Leben und Tod spielen: Sollte es nur einem der Kinder gelingen, das Rätsel um eine Mordserie in der Baker Street zu lösen, haben alle gewonnen – wenn nicht, werden alle auch in der realen Welt sterben! Conan muss seinen ganzen Spürsinn aufbringen, um sich und die anderen lebend zurückzubringen…

Mittwoch, 16:05 Uhr: [[Film 7]] – Die Kreuzung des Labyrinths

Conan, Ran und Kogoro befinden sich gerade in der alten Hauptstadt Kyoto, um einen Acht Jahre zurückliegenden Diebstahl in einem Tempel aufzuklären, als eine mysteriöse Mordserie beginnt. In Tokyo werden im Nationaltempel drei Personen mit Schwert und Bogen ermordet und auch in Osaka und Kyoto gibt es Opfer. Allen Ermordeten werden ein Buch und eine Karte entwendet und jeder von ihnen war einst Mitglied in einer Diebesbande, die japanische Kunstschätze gestohlen hatte. Conan vermutet schnell einen Zusammenhang zwischen den Morden und dem Tempeldiebstahl. Als er mit seinen Ermittlungen beginnt, trifft er überraschend auf seinen alten Freund und Rivalen Heiji Hattori. Gemeinsam setzen nun der Meisterdetektiv des Westens und der Meisterdetektiv des Ostens alles daran, das Rätsel zu lösen…

Mittwoch, 18:05 Uhr: [[Film 8]] –Der Magier mit den Silberschwingen

Die in der Stadt gastierende Schauspielerin Juri Maki bittet um Kogoros Hilfe. Sie hat einen von Kaito Kids berüchtigten Briefen erhalten, in dem er den Diebstahl ihres wertvollen Juwels ankündigt. Tatsächlich taucht Kid am letzten Abend des Gastspiels als Shinichi verkleidet im Theater auf, doch Conan gelingt es in letzter Sekunde, den Diebstahl zu verhindern. Aus Dankbarkeit lädt die Diva ihn und seine Freunde ein, sie auf dem Flug zu ihrem nächsten Auftritt zu begleiten. Doch an Bord kommt es zur Katastrophe: Zunächst wird Juri ermordet und dann fallen auch noch die Piloten aufgrund einer Vergiftung aus. Während Conan sich noch fragt, ob auch Kaito Kid mit im Flugzeug sein könnte, kommt das nächste Problem auf ihn zu – der Maschine geht der Sprit aus…

Donnerstag, 18:20 Uhr: [[Episode 381]]: Das vergessene Handy (2)

Die Polizei bekommt endlich eine Rückmeldung der Telefongesellschaft und kann den gemeinen Anrufer somit auf drei Verdächtige begrenzen. Doch selbst nach weiterer Recherche bleibt die Identität des Toten ein Rätsel …

Freitag, 18:20 Uhr: [[Episode 382]]: Tragödie beim Angelwettbewerb (1)

Die Detective Boys fahren mit Ran und Sonoko zu einem Barsch-Angel-Wettbewerb und lernen noch am ersten Tag den amtierenden Champion, Saori Ayukawa, kennen. Kurz darauf wird der Reporter, der die Kinder und Frau Ayukawa interviewte, tot aufgefunden. Sie erfahren, dass ein Jahr zuvor dort auch schon jemand gestorben sei. Conan weiß, dass das kein Zufall sein kann …

Alle kommenden Episoden Diskussion über diese Folgen
Quelle: ProSieben MAXX. Bilder: © YTV, NTV, TMS, Gosho Aoyama.

4 Gedanken zu „Erinnerung: Film-Marathon bei ProSieben Maxx startet diese Woche

  • 23. Dezember 2018 um 16:14
    Permalink

    Sehr schön. Sonst kommt ja auch nix.

  • 25. Dezember 2018 um 14:51
    Permalink

    Der erste Film war leider wieder so hochgepitched. Alle klangen so schnell und piepsig.

  • 25. Dezember 2018 um 21:31
    Permalink

    Leider sind die Filme in der Mediathek mit DRM, weshalb man sie nicht so einfach herunterladen kann.

  • 27. Dezember 2018 um 12:50
    Permalink

    Weiß jemand ob ProsiebenMaxx die BluRay Version des 2. Films gezeigt hat? Weil mir kommen die Tonprobleme nicht so schlimm vor und so würde ich mir den Film schon kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.