Diese Woche bei ProSieben MAXX: Der stumm zurückgelassene Beweis

Diese Woche bei ProSieben MAXX: Der stumm zurückgelassene Beweis mit den ersten beiden Teilen. Kommende Woche startet dann die „richtige“ Wiederholung der Staffel 5.

Am Donnerstag und Freitag kehrt Detektiv Conan endlich wieder zu ProSieben MAXX zurück. Den Anfang machen aber nicht die ersten Episoden aus der Staffel 5, sondern zwei alte bekannte. Beide Episode sind zum Verständnis der Staffel 5 notwendig, weswegen der Sender sie kurzerhand ebenfalls mit auf den Programmplan setzte. Schaltet also unbedingt schon ein, bevor es nächste Woche mit der Wiederholung der Staffel 5 weitergeht.

Ein Hinweis in eigener Sache: Parallel zur aktuellen Wiederholung suchen wir auf ConanForum.org mit euch zusammen die Beste Episode aus Staffel 5. Nehmt dort gerne an den Abstimmungen teil und beteiligt euch an den Diskussionen. 🙂

Nach der Ausstrahlung jeder Episode habt ihr zudem wie gewohnt die Möglichkeit, sie euch zwei Wochen lang kostenlos in der Mediathek von ProSieben MAXX anzusehen.

Donnerstag, 18:35 Uhr: [[Episode 332]]: Der stumm zurückgelassene Beweis (1)

Rusuke Soma, Sadahei Naito und Katsumichi Sugai beauftragen die Detektei Mouri und Kogoro damit, nach dem vermissten Spieledesigner Taku Itakura zu suchen. Jeder der drei hatte ihn mit der Konstruktion eines unterschiedlichen Brettspiels beauftragt.

Freitag, 18:35 Uhr: [[Episode 333]]: Der stumm zurückgelassene Beweis (2)

Inspektor Megure und Officer Takagi vermuten, dass Itakura auf eine natürliche Weise durch einen Herzschlag gestorben ist. Sie führen seinen Tod auf einen Herzfehler zurück, da ihnen bekannt ist, dass er gefäßerweiternde Medikamente einnahm.

Alle kommenden Episoden Wählt die beste Episode aus Staffel 5
Quelle: ProSieben MAXX. Bilder: © YTV, NTV, TMS, Gosho Aoyama.

4 Gedanken zu „Diese Woche bei ProSieben MAXX: Der stumm zurückgelassene Beweis

  • 23. Juni 2019 um 16:20
    Permalink

    Und wie siehts dannach mit neuen Folgen aus ? Oder schlachtet Prosieben Maxx jetzt die neu synchroniserten Folgen nur aus ?

  • 23. Juni 2019 um 20:55
    Permalink

    Ich vermute mal das braucht noch ein wenig Zeit 1. brauchen Sie die Lizenz und das Material von Japan u.a. auch von opening und ending 2. müßen die Synchronsprcher Zeit haben und 3. evtl Nachbearbeitung aber im großen und ganzen hoffen Wir einfach mal das es spätestens 2020 neue Infos gibt wie es weitergeht und nicht wieder 12 Jahre warten müßen .
    Mfg

  • 24. Juni 2019 um 05:44
    Permalink

    Pro Sieben MAXX macht das schon! Die haben es mit neuen Folgen schon mal geschafft. Mit etwas Glück Anfang 2020 geht’s weiter 🙂

  • 24. Juni 2019 um 18:18
    Permalink

    Wenn es nicht wieder 12 Jahre dauert, bin ich gerne bereit bis 2020 zu warten.
    ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.