Nach Rerun: ProSieben Maxx nimmt Detektiv Conan aus dem Programm

Bald endet der Rerun fünften Detektiv Conan-Staffel bei ProSieben MAXX. Nun wurde bekannt, dass One Piece ab dem 20. November den Sendeplatz unseres Meisterdetektivs übernehmen wird.

So wird am Dienstag, den 19. November regulär die letzte Episode der fünften Staffel gezeigt, die den Titel Die Anfrage einer seltsamen Familie (2) trägt. Start ist wie gewohnt um 18:30 Uhr. Am folgenden Mittwoch zeigt ProSieben MAXX auf diesem Sendeplatz dann One Piece, das somit in Doppelfolgen laufen wird.

Damit verschwindet Detektiv Conan (zumindest vorerst) nach seinem Rerun gänzlich aus dem Programm des unterföhringer Senders. Dennoch ist zu erkennen, dass ProSieben MAXX weiterhin auf Conan und seine Freunde setzt: Im Februar gab man bekannt, an neuen Folgen „dran“ zu sein – und der Sender teilt auf seinen Social-Media-Kanälen regelmäßig die Programmvorschau aus Detektiv Conan-Sicht. Dass es kein Wiedersehen mit Conan, Ran und Co. geben wird, halten wir also für sehr unwahrscheinlich.

3 Kommentare zu “Nach Rerun: ProSieben Maxx nimmt Detektiv Conan aus dem Programm

  • 31. Oktober 2019 um 13:43
    Permalink

    Die Quoten der Wiederholungen waren aber (nicht nur bei Conan) schwach, sodass es nicht so gut aussieht. Man kann nur hoffen, dass Kazé, die bald alle alten 333 deutschen Folgen auf DVD und VoD herausgebracht haben, spätestens nach der sich daran anschließenden Veröffentlichung der deutschen Folgen 334 – 433 weiterhin mit Pro7 MAXX neue Folgen synchronisieren lässt.

    Auch gibt es wieder zu viele Raubkopien, die eine weitere Synchronisierung gefährden.

  • 3. November 2019 um 19:07
    Permalink

    Dass ich jetzt, was Detektiv Conan Folgen angeht, erstmal auf dem Trockenem sitze, ist keine Tragödie. Hauptsache es dauert nicht wieder ein Jahrzehnt bis sich ein Sender des kleinen Detektives erbarmt.

  • 4. November 2019 um 14:00
    Permalink

    Ich hoffe es gibt dann bald wieder neue Filme von conan ich sehe die. Sendung sehr sehr gerne, und es wäre wirklich schade wenn die Sendung nicht mehr wäre ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.