Japan: Kapitel 765 eröffnet neuen Fall

Es geht diese Woche bekanntlich mit einem neuen Fall in der japanischen Shônen Sunday weiter. Kapitel 765 mit dem übersetzten Titel „Eine tödlich köstliche Nudelsuppe“ bringt Conan und Kogoro in ein Ramen-Restaurant.

In der gleichen Ausgabe gab es auch noch Informationen zu den neu mitwirkenden Personen im dritten Realfilm (siehe hier).

Inhalt Da Ran nicht anwesend ist, suchen sich Conan und Kogoro einen Ort, um etwas zu speisen. Sie begeben sich so in ein Ramen-Restaurant, da das Café Poirot zu aktueller Stunde geschlossen ist. Im Lokal treffen sie dann auf einen Wirt und drei weitere Gäste, von denen einer beim verspeisen seiner Nudelsuppe stirbt.
► Zu den aktuellen Spoilern in unserem Wiki
Ausblick
Wie so oft gibt es auch nächste Woche leider wieder eine Pause. Mit Kapitel 766 geht es also erst am 23. Februar in der Shônen Sunday-Ausgabe #13/2011 weiter.

 

2 Kommentare zu “Japan: Kapitel 765 eröffnet neuen Fall

  • 12. Februar 2011 um 18:02
    Permalink

    Ist der Fall nächste Woche abgeschlossen oder wird er fortgesetzt ?

  • 12. Februar 2011 um 18:12
    Permalink

    Ich vermute, es wird ein standardmäßiger 3-Kapitel-Fall. Im nächsten Kapitel wird dann voraussichtlich die Polizei eintreffen und die Anwesenden befragen, sodass Conan den Fall im 3. Kapitel auflösen kann. 2 Kapitel halte ich für zu wenig und nach mehr als 3 sieht der Fall für mich nicht aus, es kann aber natürlich immer Überraschungen geben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.