Japan: Episode 610 mit neuem Ending ausgestrahlt

Ending 38Nach den Wiederholungen der letzten Wochen ging es heute in Japan mit dem ersten Teil des Dämonenhund-Falles aus dem Manga weiter. Außerdem wurde in dieser Episode das neue Ending 38 “Tsukiyo no itazura no mahou” von BREAKERZ mit seinen neuen Animationen gezeigt (s. Bild), nachdem es letzte Woche bereits mit alternativen Szenen gezeigt wurde.

Titel Das Opfer ist Shinichi Kudo
Vorlage
Inhalt
Manga-Fall aus Band 70 – Kapitel 734-740
Während sich Conan, Ran und Kogoro in der Detektei Mori eine Fernsehserie über einen Dämonenhund ansehen, stehen plötzlich Heiji und Kazuha vor der Tür. Sie sind gekommen, weil sie von einem echten Dämonenhund gehört haben, sodass Heiji dem Rätsel natürlich auf den Grund gehen will. Gemeinsam mit Conan begibt er sich zum Anwesen eines Herrn Shinichi Kudo, wo jedoch seine Pflegerin Funae Abukawa die Tür öffnet. Sie zeigt ihnen den in seinem Bett schlafenden Shinichi und fährt daraufhin kurz einkaufen. Während ihrer Abwesenheit vernehmen Conan und Heiji Geräusche aus Shinichis Zimmer und wollen diese öffnen. Als sie die Tür aufbrechen, stellen sie fest, dass Shinichi verstorben und das Zimmer von innen abgerigelt wurde. Was hat es mit diesem Mord nur auf sich…?!
Einschaltquote der vorletzten Folge (Wh. Episode 460, 26. März): 9,3% / Platz 6
Sazae-san (21,0%), Chibi Maruko-chan (13,7%), One Piece (11,5%), Shin-chan (10,3%), Dragon Ball Kai – letzte Episode (10,2%), ☼, Doraemon (9,0%) Pokémon Best Wishes (6,6%), Inazuma Eleven (5,0%), Suite Precure (4,7%); Deka Wanko (15,7%); Liar Game: The Final Stage (10,4%)
Einschaltquote der letzten Folge (Wh. Episode 043, 02. April): 10,2% / Platz 4
Sazae-san (20,0%), Chibi Maruko-chan (12,9%), One Piece (10,8%), ☼, Toriko – neue Serie (9,4%), Pokémon Best Wishes (6,5%), Tamagocchi (5,3%), Naruto Shippûden (4,8%), Anime osaru no Jôji/Inazuma Eleven (4,6%)
Das Inubushi-Schloss – Der flammende Dämonenhund (Dämonenfeuer-Kapitel)
Episode 611Episode 611 am nächsten Samstag, dem 16. April
Fortsetzung, Teil 2 von 4+ 

In der nächsten Episode suchen Conan und Heiji gemeinsam mit Kazuha, Ran und Kogoro weitere mitglieder der Familie Inubushi auf… Achtung: Episode 611 wird bereits eine halbe Stunde früher beginnen, also um 17:30 Uhr Ortszeit!► Zur Vorschau auf die nächste Episode (offizielle Website von ytv)► Zum aktuellen Episodenplan (April)

18 Kommentare zu “Japan: Episode 610 mit neuem Ending ausgestrahlt

  • 9. April 2011 um 12:00
    Permalink

    Episode, TOP! Ending, FLOP!

    Man muss allerdings dazu sagen, das es gerade in Japan weit wichtigeres gibt wie das zeichnen von Endings. Deshalb haben sie sich warscheinlich auch keine große Mühe gegeben. Das meiste in diesem Ending sind ja nur die Rückblicke der Episode und kaum neue Animationen.
    Also ich würde sagen 15% Animationen und 85% Rückblick!

    Und die Idee, das Conan mit Ran auf seinen Skateboard fliegt, NAJAAAA 🙂

  • 9. April 2011 um 12:15
    Permalink

    Ja, die Rückblicke im Ending nehmen diesmal wirklich übermäßig viel Sendezeit ein, nach meinem Überschlag etwa 63% – ist gefühlt natürlich mehr, da hast du völlig recht. ^^ Naja, das Lied ist schon in Ordnung, die Idee mit dem Skateboard ist… innovativ, aber irgendwie etwas merkwürdig und auf Dauer etwas eintönig (aber hey, wenigstens kommt das Skateboard noch im Opening und Ending zum Einsatz, wenn schon in den Episoden kaum noch) und der Zeichenstil an sich ist mäßig. Insgesamt animationstechnisch aus meiner Sicht also eher nicht gut gelungen.

  • 9. April 2011 um 12:42
    Permalink

    Die Folge war der Hamma *__* (heiji eben *hust* XD)
    vorallem hat sie sich nicht in die länge gezogen so wie wir es vermutet hatten das fand ich top ^^
    Das Ending naja… das Lied find ich schon okeh ^^
    aber Die idee mit dem Skateboard iwie dumm.. x’D

  • 9. April 2011 um 13:02
    Permalink

    @ Daszto Lio

    Habe Bilder in den Artikel Ending 38 eingefügt. haben eine gute Qualität. Dann kannst ud das Bild hier im Artikel ersetzen 😉

  • 9. April 2011 um 13:15
    Permalink

    @XxShinichiXRanxX: Ah perfekt, danke dir 🙂 Die Qualität bei KeyHole ist ja leider nicht die Beste, war auch nur als vorläufiges Bild gedacht. Hab jetzt auch das Bild von der Anfangsszene genommen, das war in meiner Aufnahme kaum zu erkennen. ^^

  • 9. April 2011 um 16:15
    Permalink

    @Sarii warum sagst du die folge war hammer ? Also ich meine hast du die schon geguckt oder wie ? Ist die schon mit ger sub draussen ?

  • 9. April 2011 um 16:33
    Permalink

    @ Kogoro

    Es gibt da ein Programm namens „KeyHoleTV“. Das kannst du downloaden. Da kannst du ganz viele japanische Sender reinbekommen, wie z.b. Nihon TV, wo auch Conan läuft. Dann kannst du die Folgen live anschauen! Nur die Qualität ist nicht so gut. Aber es reicht 🙂

  • 9. April 2011 um 17:11
    Permalink

    das beste ending war sowieso hello mr my yesterday!
    es war das beste und wird meiner meinung auch immer das beste bleiben! 🙂

  • 9. April 2011 um 18:57
    Permalink

    @Miliko
    Da bin ich ganz deiner Meinung. Das neue Ending gefällt mir nicht so sehr (da war das vorherige besser). Ich hoffe mal, dass mir dann das neue Opening mehr zusagt 😉

  • 9. April 2011 um 19:06
    Permalink

    Aber ich kann kein japanisch wie kann ich es dann verstehen ? Gar nicht oder ?

  • 9. April 2011 um 19:19
    Permalink

    @Kogoro: Nein, aber man kann trotzdem die Folge schaun. ^^ Und wenn man schon den Manga dazu gelesen hat, weiß man ja ungefähr worums geht. ^^

  • 10. April 2011 um 11:09
    Permalink

    und den manga gibts auf bestimmten seiten in englisch deswege wissen so viele scho immer wie die neuen folgen und episoden und bla ausgehn!=)
    joa, des endingmachen liegt ned in unserer hand, aber wenn ich mal so rückblickend gug, es gab wirklich auch schlechtere endings und wen man mit deutschland vergleicht, lieber ein schlechtes ending als gakeins.

  • 10. April 2011 um 19:17
    Permalink

    @Miliko
    Da geb ich dir recht =) Hello Mr. My Yesterday war das beste von allen 😀

  • 10. April 2011 um 19:56
    Permalink

    Also ich fand das 35. Ending gar nicht sooo gut. Das Lied, najaaaaa und die Szenen fand ich total langweilig. Also mein Lieblingsending ist das 36. Zwar nicht von den Szenen her, aber das Lied <3

  • 13. April 2011 um 13:34
    Permalink

    kann man die neuen folgen von detektiv conan noch in internet seiten oder im fernseher noch in deutsch angucken

  • 13. April 2011 um 15:17
    Permalink

    Kommentar nicht zugelassen – Tut mir leid; ich weiß, es ist nett gemeint, aber bitte keine Hinweise zu Episoden, die sich illegal auf Online-Videoplattformen befinden. (Daszto Lio)

  • 13. April 2011 um 18:01
    Permalink

    @cenk28: Hm, also die Folgen ab Episode 334 deutscher Zählung wurden noch nicht im TV ausgestrahlt. Es gibt natürlich Fansub-Gruppen, die die japanischen Episoden mit Untertiteln ins Internet stellen. Da das Videomaterial allerdings dem Copyright unterliegt, sehen wir hier Hinweise oder Links dazu eher ungerne.

  • 13. April 2011 um 19:46
    Permalink

    Okay, sorry 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.