Japan: Premiere 16. Film / Veröffentlichung Band 75 / Verkaufsstart Bonus File 2012 / Ausstrahlung der Wiederholung von Episode 280

Heute am 14. April war in Japan ein ganz großer Tag für die Serie um den kleinen Meisterdetektiv Conan Edogawa. Gleich drei Neuheiten gingen nämlich an den Start:

Premiere 16. Film
Die größte Aufmerksamkeit von allen genießt natürlich der 16. Film, der heute in den japanischen Kinos seine Premiere hatte. Das neueste Leinwandabenteuer dreht sich, ganz dem offiziellen englischen Titel „The Eleventh Striker“ (Der elfte Stürmer) nach, vor allem um das Thema Fußball: In der Detektei Mori geht ein anonymer Telefonanruf ein, bei dem ein mysteriöser Code übermittelt wird. Wird dieser Code nicht rechtzeitig gelöst, droht eine Bombe während eines Fußballspiels zu detonieren. Wie sich herausstellt, treffen bei dem betroffenen Spiel ausgerechnet die Mannschaften um die Superstars Hideo Akagi von den Tokyo Spirits und Ryusuke Higo von Big Osaka aufeinander, deren Spiele immer gut besucht sind. Wird es Conan, den Detective Boys, Kogoro und der Polizei gelingen, den Code rechtzeitig zu lösen und den Attentäter zu stellen?

Veröffentlichung Band 75
Ab heute ist Band 75 in Japan erhältlich. Er enthält wie üblich 11 Kapitel, und zwar die Kapitel 785 bis 795. Enthalten ist somit die Aufklärung des Baumkuchen-Serienmordfalls mit Heiji, der ab dem 21. April auch im japanischen Anime umgesetzt wird (Episode 652ff.), der Fall um Kogoro Moris inzwischen zweiten Doppelgänger, die Fortsetzung von Inspektor Chibas Liebesgeschichte mit Miike sowie der gesamte 3-Kapitel-Fall um das Debüt von Touru Amuro.

Verkaufsstart Bonus File 2012
Was bisher als Magic File bekannt war, heißt ab diesem Jahr Bonus File: Die somit erste Bonus File trägt übersetzt den Titel „Die Blume des Fußballkünstlers“ und ergänzt die Handlung des 16. Films, sie spielt allerdings in der Vergangenheit und dreht sich rund um Shinichis Aktivitäten im Fußballclub seiner Oberschule. Die Bonus File hat eine Laufzeit von 23 Minuten (ca. eine Anime-Episode) und ist zu einem Preis von 2.980 Yen als DVD bestellbar.

Ausstrahlung der Wiederholung von Episode 280
Abschließend noch ein Wort zum aktuellen japanischen Anime sowie zu den letzten Einschaltquoten. Heute wurde der 2. Teil des Zweiteilers „Der falsche falsche Fan“ in Japan wiederholt (dt. Episode 302), sodass es nach drei Wochen am nächsten Samstag wieder mit neuen Folgen weitergeht. Umgesetzt wird ab dem 21. April der Baumkuchen-Serienmordfall mit Heiji; der Fall wurde bereits am Ende von Episode 651 eingeleitet hat, als er den Grund für sein Kommen nach Tokyo erklärte. Der erste Teil der Fußball-Wiederholung letzte Woche schnitt mit 6,5% schwach ab, was sich wohl durch den um eine halbe Stunde vorgezogenen Sendeplatz erklären lässt. Auch der vorgestern ausgestrahlte 4. Realfilm holte mit 8,3% für den Sendeplatz ab 21 Uhr einen höchstens mittelmäßigen Wert.

Einschaltquote der letzten Folge (Wiederholung Episode 279, 7. April): 6,5% / Position 5
Sazae-san (19,1%), Chibi Maruko-chan (11,7%), One Piece (10,0%), Toriko (8,7%), ☼, Smile Precure (6,0%), Pokémon Schwarz & Weiß (5,3%), Hunter × Hunter (4,8%), Inazuma Eleven Go (4,5%), One Piece Special Edition [remasterter Rerun] (4,1%)

6 Kommentare zu “Japan: Premiere 16. Film / Veröffentlichung Band 75 / Verkaufsstart Bonus File 2012 / Ausstrahlung der Wiederholung von Episode 280

  • 14. April 2012 um 18:53
    Permalink

    Ich dachte immer in Japan wäre alles so billig aber wenn die eine DVD 2.980 Yen kostet, dann sind das 27,99€. Ist ja doch schon einiges für eine Folge (23min.).

  • 14. April 2012 um 22:32
    Permalink

    Dort sind die Animes teurer als hier.

  • 14. April 2012 um 23:41
    Permalink

    Der Film wird definitiv geschaut! 😉
    Ich als Fußball begeisterter kanns überhaupt nicht abwarten.

    Das das jetzt nicht mehr Magic File heißt finde ich gut. Ich habe das teilweise immer mit dem Kaito Kid Anime verwechselt.
    Der hieß/heißt ja schließlich Magic Kaito. Von daher kann ich diese Änderung nur begrüßen.

    Das die Einschaltquote von der letzten Ausstrahlung nicht so gut ist, hätte man sich ja mal denken können, zum einen wegen der Wiederholung zum anderen wegen der vorgeschobenen Sendezeit.
    Ist das jetzt eigentlich Dauerhaft so? Hat das zufällig was damit zu tun das Bleach nicht mehr ausgestrahlt wird? Hatte da mal was in nem Kommentar gelsen.

    MfG Herr Morita

  • 15. April 2012 um 00:24
    Permalink

    @Herr Morita:

    Bleach lief bis zu seiner (vorerst) letzten Folge Ende März auf einem anderen Sender als Conan (TV Tokyo), wurde zwar zur gleichen Zeit ausgestrahlt (ebenso ab 18 Uhr), allerdings an einem anderen Wochentag (Dienstag). Insofern kamen sich die beiden Serien nie in die Quere. 🙂

    Sendeplatzverschiebungen auf 17:30 Uhr gibt es immer mal wieder bei Conan, insgesamt aber sehr selten, vlt. so 2-3-mal im Jahr oder so, vermutlich, um ab 18 Uhr dann in diesen Ausnahmefällen eine extralange Sondersendung zeigen zu können. In der Regel nutzt man diese früheren Conan-Sendeplätze, wie im Fall der letzten Woche, für Wiederholungen, da die Quote in dann schon ein ganzes Stück einbrechen kann (war bei den letzten Verschiebungen ähnlich).

  • 12. Dezember 2012 um 19:05
    Permalink

    Freu freu freu und nochmal FREU!!! bitte komm entlich in die Deutschen KINOS !! Conan und auch die neuen Bände sollen kommen Bitte ich bin schon soo gespant.

  • 11. April 2013 um 16:28
    Permalink

    wann kommt der 16. film auf deutsch raus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.