Gewinnspiel: Wir verlosen fünf Mal Detektiv Conan Band 77!

Detektiv Conan Band 77Erst vor kurzem haben wir zum großen Tag der Deutschen Einheit einen Domain-Wechsel vollzogen (wir berichteten). Dass wir das gebührend feiern möchten, dürfte den Lesern unserer Meldung dabei nicht entgangen sein und so haben wir uns mit Egmont Manga zusammen getan, welcher gleichzeitig der freundliche Sponsor dieses Gewinnspiels ist!

Demnach liegt es jetzt an euch: Ihr habt die Möglichkeit, einen von fünf Detektiv Conan-Mangas zu gewinnen. Dabei geht es selbstverständlich um den ab dem 17. Oktober im Handel eures Vertrauens vorzufindenden Band 77 der Serie! 🙂 Alles, was ihr tun müsst, ist uns zu sagen, welchen der bisher erschienenen Bände ihr am allermeisten in euer Herz geschlossen habt und weshalb das so ist. Bei bisher 76 regulären Ausgaben, 18 Short Stories-Ablegern und nicht weniger als drei Sonderbänden ist die Palette genau so groß wie das Genie unseres kleinen Meisterdetektiven. Schreibt’s also in die Kommentare, wir sind gespannt auf eure Favoriten und drücken allen Teilnehmern die Daumen! 🙂

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals herzlich bei unserem Sponsoren EMA! Der Manga-Verlag, bei dem nicht nur Detektiv Conan-Fans voll auf ihre Kosten kommen – ein Blick auf das großartige Lineup lohnt sich also auch außerhalb unseres Gewinnspiels! 🙂

Egmont MangaTeilnahmeschluss ist der 12. Oktober 2013 um 23:59 Uhr. Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland hat und mindestens 13 Jahre alt ist. Die Gewinner werden schriftlich über die in den Kommentaren hinterlegte E-Mail-Adresse benachrichtigt und sind mit der Veröffentlichung ihres Vornamens samt ersten Buchstaben ihres Nachnamens bzw. ihres Nicknames einverstanden.
Mitarbeiter von ConanNews.org und den Egmont Verlagsgesellschaften dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Rechtsweg ausgeschlossen. Viel Glück!

161 Kommentare zu “Gewinnspiel: Wir verlosen fünf Mal Detektiv Conan Band 77!

  • 5. Oktober 2013 um 14:20
    Permalink

    Gewinnspiel: Wir verlosen fünf Mal Detektiv Conan Band 77! Ich möchte gern teilnehmen.

  • 5. Oktober 2013 um 14:23
    Permalink

    Danke erstmal für diese Veranstaltung! 🙂 Möchte auch gerne teilnehmen

  • 5. Oktober 2013 um 14:24
    Permalink

    @Andrea Patz und @Ibrahim Demir: Leider habt ihr jedoch beide die Teilnahmebedingungen nicht gelesen und seid somit nicht im Lostopf.

  • 5. Oktober 2013 um 14:27
    Permalink

    Ich fand das Special Romance Band am aller besten!
    *-* Ich würde mich echt so sehr freuen wenn ich gewinnen würde ! Danke ^-^

  • 5. Oktober 2013 um 14:28
    Permalink

    Also ich persönlich finde die drei Special Ausgaben am Besten. Warum? Ganz einfach, es ermöglicht auch Leuten bei Conan einzusteigen, die eben nicht gleich mehrere hundert Euro für die ganzen „normalen“ Mangas ausgeben können oder wollen. Und alle Conanfans die die „normalen“ Mangas haben lassen die Special Ausgaben einfach liegen. 🙂

    Grüße.

  • 5. Oktober 2013 um 14:30
    Permalink

    Ich möchte gern teilnehmen. *-*

  • 5. Oktober 2013 um 14:36
    Permalink

    (ich hoffe, ich mach hier jetzt alles richtig^^)
    Mein Lieblingsband ist der Band 26. Das war mein allererster Manga überhaupt, nachdem ich vorher schon hin und wieder Detektiv Conan genschaut hatte. Ich war glaub ich 11, als ich mir den Manga von meinem ersten eigenen Taschengeld gekauft haben. Hab richtig gespart *grins*. Den Band wollte ich damals unbedingt haben, weil darin die erste Story von Conan vorkam, die ich im Fernsehn gesehen hatte, nämlich die, wo Shinichi wieder er selbst wird und als schwarzer Ritter den Mordfall beim Theaterstück von Rans Klasse löst! Danach (und nach anfänglichen Leseproblemen *hehe*) war ich endgültiger Conan- und Mangafan ^_^
    Hab sofort danach die nächsten 6 Bände gekauft und mittlerweile besitze ich stolze 248 Mangas, von denen allein 57 Detektiv Conan-Bände sind 🙂 .

  • 5. Oktober 2013 um 14:38
    Permalink

    Also mein Lieblings Manga von Detektiv Conan ist definitiv Band 72, da in den Band der Fall in London abgeschlossen wird. Denn fand ich super cool, und spannend. Ich mag deswegen Band 72 auch, weil Schinichi, Ran, seine Liebe gesteht und wegen dem Fall danach, wo Professor Agasa entführt wird.

  • 5. Oktober 2013 um 14:43
    Permalink

    Ich favorisiere den 28. Band, ganz einfach aus dem Grund, weil man mehr über Heiji und Kazuha erfährt! Man lernt Heijis Mutter kennen und man merkt im Fall mit den Sirenenpfeilen, wie sehr der junge Detektiv doch an Kazuha hängt und das er heimlich in sie verliebt ist! Sogar, nachdem sie ihm mit dem Pfeil in die Hand sticht, lässt er sie nicht fallen! ♥

  • 5. Oktober 2013 um 14:51
    Permalink

    Also mein Lieblingsband ist auch der 28. Band, da man dort sieht wie sehr sich Heiji und Kazuha mögen auch wenn sie es nie zeigen wollen. Des Weiteren fand ich Band 37 auch gut, da dort Conan angeschossen wird und es spannend ist zu lesen wie er und die Detective Boys es schaffen sich zu befreien. ^^

  • 5. Oktober 2013 um 14:52
    Permalink

    Mein Lieblings Band ist die Special Black Edition. Warum? Es war nicht nur mein erster Conan Manga, sondern mein aller erster Manga und somit hängen da viele wertvollen Erinnerungen dran. Auch vom Umfang her ist er ‚gewaltiger‘ als der Rest ^^ Und natürlich die Story.. Es ist einfach toll alle Aufeinandertreffen mit der Schwarzen Organisation bis Dato einfach schnell nachzulesen 😉

  • 5. Oktober 2013 um 14:54
    Permalink

    Erst einmal DANKE, dass ihr so viel für uns macht :‘)

    Nun mein lieblings Band ist wohl der 26. da Conan dort zum ersten mal wieder groß wird und es einfach soo toll war, wir er später mit Ran im Restaurante saß, auch wenn leider nichts aus der Lidbeserklärung wurde. Schon in Band 25, in der Höhle, einem wirklich gutem Detektive Boys Fall, war es super spannend *-* Da bekomm‘ ich gleich Lust noch einmal reinzulesen. ^.^

    Liebste Grüße

  • 5. Oktober 2013 um 14:54
    Permalink

    Den 72. Band, denn ich mag die Stelle mit Ran und Shinichi, es passier mal was Romantisches zwischen den beiden. Denn Fall mit Minerva Glass hat mich auch umgehauen. Dieser Fall hat mich schon im Anime überrascht, weswegen ich mir unbedingt die beiden Bände dazu holen musste.

  • 5. Oktober 2013 um 15:13
    Permalink

    Also mein Lieblingsband ist der 16.
    Dort tritt zum ersten Mal Kaito Kid auf. Ich liebe die zusammen treffen zwischen Conan und Kid.
    Außerdem verkleidet sich Kid als Ran welches sehr interessant ist.

    Allgemein sind die Fälle in denen Conan und Kid zusammen auftreten besonders spannend

  • 5. Oktober 2013 um 15:21
    Permalink

    Ok es ist schwer einen Liebling zu haben aber Band 26-28 stehen ganz oben. Sind zugleich auch die ersten conan Bände die ich gekauft habe. ..

  • 5. Oktober 2013 um 15:23
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 42, weil ich den Fall, in dem sich Jodie und Vermouth gegenüberstehen, super coll finde ツ

  • 5. Oktober 2013 um 15:23
    Permalink

    Eigentlich mag ich alle Conan Bände sehr gerne , aber am liebsten mag ich wohl den Band 10 , weil Heiji dort das erste Mal auftaucht und Conan sich zurück verwandelt und den Giftmordfall löst. Lg Sandra

  • 5. Oktober 2013 um 15:24
    Permalink

    Hallo,
    also ich würde gern am Gewinnspiel teilnehmen. Ich finde Detektiv Conan Band 1 am besten, weil dort die ganze Geschichte erst ihren Lauf nimmt. Es ist spannend wie aus dem beliebten und intelligenten Oberschüler ein knuffiger süßer Schuljunge von 6 Jahren wird. Und wie er versucht trotz seiner größe mit all seinen Problemen fertig zu werden ist richtig interessant.
    (ich hoffe ich habe das hier ausnahmsweise mal richtig gemacht und darf auf den Band 77 hoffen)

  • 5. Oktober 2013 um 15:30
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist die Nummer 18 ♥
    Das war nämlich der Band indem Ai das aller erstemal auftaucht. Desweiteren mag ich auch Band 27 & 28 weil da der Fall mit den Detective Boys und den Bären vorkam und ich das total süß fand mit Ai und Mitsuhiko. ^-^

  • 5. Oktober 2013 um 15:42
    Permalink

    @EMA, ConanNews-Team,
    Erstmal vorweg tolle Leistung.
    Selbsverständlich möchte ich auch Teilnehmen, mein Lieblings Conan Band isz dich Special Black Edition, warum das so ist, ist ganz easy er war mein aller erster Band den ich in den Händen hielt Sein Inhalt, Cover und Extras waren sehr überdurchschnittlich auch wenn es nur Neuauflagen waren. Abrt verbinde ich mit dem Band auch eine weitere Person mit der ich dadurch kennen gelernt und gut auskomme. ^^

    Lg lukas

  • 5. Oktober 2013 um 15:45
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 1 weil damit alles angefangen hat 🙂

  • 5. Oktober 2013 um 15:56
    Permalink

    Ich finde es toll, dass ihr wieder ein Gewinnspiel veranstaltet!
    Aber bei so vielen Bänden kann ich mich schwerlich für einen entscheiden, weshalb ich einfach mal den Sonderband der Special Black Edition als meinen Lieblingsband auswähle, weil er viele zentrale Fälle der Detektiv-Conan-Bände in sich vereint und die Organisationsfälle einfach am besten sind – spannend, die Handlung (meist) vorantreibend, gepickt mit Rätseln und Trollen, einfach eine Wonne für jeden Detektiv-Conan-Fan! ^^
    An sich hat ohnehin jeder Band etwas, das ihn wundervoll macht, nicht?

  • 5. Oktober 2013 um 16:11
    Permalink

    Ich weiss gar nicht wo und wie ich da anfangen soll. O:
    Aber es ist doof zu sagen nur ein gewisser teil gefiele mir. Denn in jedem Band steckt so viel Herzblut und eine große Arbeit. Ich freue mich immer wieder auf eine fortsetzung dieses fantastischen Mangas *___*
    Und würde mich natürlich über den neuen Teil freuen wenn ich eine der 5 glücklichen bin, die als erste den neuen Band in den Händen hält.
    Zum Schluss noch, macht weiter so ihr seid große spitze <3

  • 5. Oktober 2013 um 16:15
    Permalink

    Danke für dieses Gewinnspiel. Dann will ich mal mein Glück versuchen 😉
    Für mich ist Band 42 mit Abstand der beste Band von allen. Natürlich mag ich den Rest auch, aber dieser Band ist besonderst :). Ich habe ihn von einer mir sehr wichtigen Person bekommen,die wusste wie sehr ich die Episode geliebt habe. Ein anderer Grund ist die Story an sich :). Es passiert soo viel und natürlich wegen meinen lieblings Bösewicht: Vermouth 😉

  • 5. Oktober 2013 um 16:29
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 1, weil damit alles anfing. Ich bin echt Stolz diesen Manga in meinem Regal stehen zu haben und lese ihn ab und zu nochmal durch =)

  • 5. Oktober 2013 um 16:31
    Permalink

    Ich finde Band 1 irgendwie am besten, da die Reise dort seinen Anfang hat… ich fand es immer erstaunlich, dass man auch die Idee kommen kann durch ein Mittel zu schrumpfen. Conan ist einfach ein toller Manga und durch ihn hab ich so einiges gelernt 🙂

  • 5. Oktober 2013 um 16:34
    Permalink

    Großes Lob an euch und das EMA Team, einen Manga meines absoluten, megagalaktischen, fantastischen lieblingsmangas aller Zeiten vor dem Erscheinungsdatum zu verlosen ist das Größte, danke an euch!

    Und zum Lieblingsmanga:
    Meiner ist ganz klar Band 24!
    Der Fall mit der Organisation war spannend und leicht romantisch zugleich, als CoxAi Fan klammert man sich an jeden Strohhalm den Gosho hinhältxD
    Aber vor allen war es das beste das man das erste mal Ai in ihrer wahren Gestalt sah, man war postiv überrascht^^
    Ein weiteres Highlight war das Zusammentreffen von Shiho und Gin, dass einzigste mal in der Serie wo sie auf einander treffen, zum zerreissen spannend.

  • 5. Oktober 2013 um 16:43
    Permalink

    Tolles Gewinnspiel!
    Ich finde die Special Black Edition am besten, weil dieses Band sehr spannend und aufregend ist. Auch enthält es epische Begegnungen zwischen Shinichi und der Organisation.

  • 5. Oktober 2013 um 16:57
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist ganz klar Band 26. Es ist einfach so herrlich, wie Shinichi und Shiho alle an der Nase herrumführen und letztendlich Shinichi, mal wieder, den Fall lösen muss, weil alle anderen auf dem Schlauch stehen. Zudem lernt Kazuha dort endlich den ominösen Shinichi kennen, mit dem Heiji ständig telefoniert.

    Allgemein mag ich eigentlich alle Fälle, die Shinichi in seiner normalen Gestalt löst. Wie Sonoko im Band 26 sagt, „textet“ er immer so richitg gut auf.

  • 5. Oktober 2013 um 17:19
    Permalink

    Hallo 🙂
    Also zu meinen Lieblingsbänden gehört auf jeden Fall Band 42 mit der Halloween-Party auf dem Geisterschiff. Ich liebe die Zusammentreffen der schwarzen Organisation, dem FBI, Shinichi und Heiji. Besonders hat mir an diesem Band das ganze Verkleidungsspiel gefallen und auch der Fall im Lebensmittelladen, den Ran gelöst hat, fand ich spannend. Besonders auch weil Jodie dabei war.
    Und dann gehört noch Band 56-59 zu meinen Favoriten. Die ganze Geschichte mit Kir und Shuichis Tod war einfach nur hammer genial! Ich hoffe ja noch immer, dass Shuichi doch irgendwie überlebt hat, schließlich ist er einer meiner Lieblinge. Ich glaube, dass ich in ganz Conan noch nie so angespannt war, wie bei diesen Bändern.
    Das sind meine absoluten Lieblingsbänder und auch im Anime gehören sie zu meinen Favo-Folgen 🙂
    Liebe Grüße

  • 5. Oktober 2013 um 17:22
    Permalink

    Der allererste (Band 1) Band habe ich am meisten ins Herz geschlossen: Weil 1. Der beste Manga allerzeiten (meiner Meinung nach) in diesem Band anfängt und 2. weil zumindest im deutschen Manga Conan als der grösste Detektiv allerzeiten (Sherlock Holmes) auftritt (auf dem Cover).

  • 5. Oktober 2013 um 17:31
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist eindeutig Band 1. Den hab ich damals als die Bild-Sonderedition zufällig in einem Buchladen entdeckt und mir gleich geschnappt. Hier wird ja auch die Geschichte gestartet und allein das ist ein Grund dafür um ein Lieblingsband zu sein.
    Und nein ich schreibe hier keinen Doppelpost, denn ich schreibe meinen Nickname, auch im ConanForum, immer zusammen. 😉

  • 5. Oktober 2013 um 17:42
    Permalink

    Ich würde auch gerne teilnehmen :).

  • 5. Oktober 2013 um 18:17
    Permalink

    Ich nehme auch mal teil.

    mir gefällt Band 42 am Besten, weil der so aufregend ist und die Story ein bisschen vorantreibt. 🙂

  • 5. Oktober 2013 um 18:29
    Permalink

    Detektiv Conan Special Black Edition. :3 Die Parts mit der Organisation sind immernoch die Spannensten und erinnern einen an die eigentliche Story. xD

  • 5. Oktober 2013 um 18:39
    Permalink

    ich liebe DC und wurde mich freuen da ich ein riesen fan bin

  • 5. Oktober 2013 um 18:39
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Nummer 26. Ich habe mich so abartig erschreckt und war dermaßen aufgeregt, also Ai plötzlich mit der Pistole vor Conan stand! Das war wirklich einer der spannendsten Dinge die bis jetzt in der Serie vorgekommen sind. 🙂

  • 5. Oktober 2013 um 18:48
    Permalink

    Mein liebster Band ist Band 71, weil das mein allererster DC Band war und da der erste Teil des Londonfall drin war.

  • 5. Oktober 2013 um 19:11
    Permalink

    Mein absoluter Lieblingsband ist Band 7 ‚Mord bei Mondschein‘. Ich habe ihn mir als aller erstes gekauft, da das auch mein Lieblingsfall in der Serie ist. (:
    Ich liebe diesen traurigen Fall, wenn am Ende das Haus brennt und Dr. Asai alias Keiji Asos Sohn Conan dann hinaus wirft.
    Außerdem finde ich das Beethovens Mondscheinsonate einfach perfekt in diese Folge passt. :3

  • 5. Oktober 2013 um 19:51
    Permalink

    ich find band 1 cool als shinichi mit ran im freizeit park war und die dann in der achterbahn sahsen und bei dem mann der kopf weg geflogen ist und band 57 mutters hinterlassenschaft ich find eisuke so cool weil er so tollpaschig ist da sucht er seine schwester und conan denkt ja das sie rena mizunashi ist eine die ran und sonoko aus dem tv kennen

  • 5. Oktober 2013 um 20:16
    Permalink

    Ich finde die Special Black Edition am besten, da die Fälle rund um die Organisation gut sind und dieser Band ein verdammt gutes Preis/Leistungs-Verhältnis hat!

  • 5. Oktober 2013 um 20:26
    Permalink

    Ich finde das Special Romance Edition Band am aller besten ^-^ Weil es dort um spannende aber auch romantische Fälle von Conan (Shinichi) und Ran geht.
    Ich lese es mir immer und immer wider durch und würde mich echt riesig freuen wenn auch noch so ein Romance teil rauskommt!!!
    Danke und ich hoffe ich habe Glück 😀

  • 5. Oktober 2013 um 20:30
    Permalink

    Der 19. da er mein aller erster Band war und Conan dort Heijis Kleidung trägt. 🙂

  • 5. Oktober 2013 um 20:31
    Permalink

    Hey, cooles Gewinnspiel <3
    Da muss man als Conan-Fan natürlich zuschlagen *-*

    Er wurde schon öfter genannt und auch zurecht! Mein Lieblingsband ist und bleibt die 42! Die ganze Spannung, die sich bis zu diesem Zeitpunkt aufgebaut hatte wird dort einfach auf die Spitze getrieben und alles kommt ans Licht xD Ich kriege alleine Gänsehaut, wenn ich an den Moment denke, wo ich ihn das erste Mal gelesen habe.

    Aber es gibt sooooviele tolle Fälle, da ist die Entscheidung echt nicht leicht <33

  • 5. Oktober 2013 um 21:06
    Permalink

    Erstmal, Wow! Wie viele Kommentare heute schon gepostet wurden! Dann natürlich einen herzlichen Dank an den Sponsor EMA und an Conan News für dieses Gewinnspiel 😉

    Mein lieblings Band ist tatsächlich keiner der regulären Reihe, sondern der Band der Special Black Edition!
    Nicht nur das Preis-Leistungsverhältnis ist sagenhaft, nein, auch der Inhalt ist genial.
    Die wichtigsten Fälle der schwarzen Organisation finden in diesem Band ihren Platz.
    Somit ist dieser Band ein „must-have“ für jeden Conan Fan und Einsteiger!
    Einsteigern wird ein guter gesamt Überblick über die Story geboten und alte Hasen haben die Organisationsfälle in einem Band.
    Ideal zum Nachschlagen und gleichzeitig steigert sich auch noch die Spannung von Fall zu Fall.
    Wer nicht schon im Detektiv Conan Fieber ist, wird von diesem Band meiner Meinung nach, definitiv angesteckt.
    Denn die Fälle treiben nicht nur die Story voran, sondern sie sind auch noch Komplex und lassen viele misteriöse Charaktere auftreten.
    Daher ist die Special Black Edition einer meiner lieblings Bände, wobei die Entscheidung bei so vielen Fällen, wahrlich nicht leicht fällt und gefallen ist. Denn Detektiv Conan bewegt sich kontinuierlich auf einem hohen Niveau.

    Mit freundlichen Grüßen
    Herr Morita

  • 5. Oktober 2013 um 21:10
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist eindeutig die Special Black Edition ^_^
    Da kann man das meiste Plotrelevante nachlesen, ohne sich durch alle anderen Bände wühlen zu müssen. Beim ersten Mal lesen dieses Specialbands habe ich mich auch wieder an viele Details bezüglich der Organisationsfälle erinnert, die über all die Jahre in Vergessenheit geraten sind 🙂

  • 5. Oktober 2013 um 21:39
    Permalink

    Mein lieblingsband ist die Black edition, weil ich ein Fan von der Organisation bin und man schnell mal nachschlagen kann, wenn man etwas über Gin und Co. Wissen will 😀

  • 5. Oktober 2013 um 22:37
    Permalink

    Ich finde Band 1 am besten da Conan dort den Anfang seiner Reise hatte. Ich finde es immer wiederschön mit anzusehen wie alles begann *_*. Conan ist der Beste Manga es ist so spannend und ich will das es nie Endet.

  • 5. Oktober 2013 um 22:55
    Permalink

    Also mein Lieblingsband ist Nr.16, weil dort Kaito Kid auftaucht. Habe den Band echt schon so oft gelesen weil er so toll ist. 😀

  • 5. Oktober 2013 um 23:25
    Permalink

    Anfangs möchte ich Conan News und EMA für dieses Gewinnspiel danken. 🙂

    Mein Lieblingsband ist Band 62. Ich finde den Band so toll ,weil ich es mag wenn Conan sich in Shinichi zurück verwandelt. Der Fall fasziniert mich aber nicht nur wegen der Verwandlung, sondern auch weil er so spannend und mysteriös ist. Eine Person die Shinichi hasst und zwar so sehr dass sie ihn töten könnte…Das gab es einfach noch nie vorher. Und der Showdown am Ende als alles rauskommt. Das ist einer der Fälle die mich richtig gepackt haben.

    Liebe Grüße
    WolfsDetektiv

  • 6. Oktober 2013 um 00:29
    Permalink

    okay dann will ich auch mal mein kommi setzen:
    Mein absoluter Lieblingsband ist Detektiv Conan Band 18.
    Die Kapitel wo Ai Haibara das erste Mal auftaucht und Conan so richtig ín Angst und Schrecken versetzt, weil Agasa nicht ans Telefon geht *smile*
    Greez Izzy

  • 6. Oktober 2013 um 00:35
    Permalink

    Ich mag am liebsten die Special Black Edition. Sie fasst viele tolle Fälle in einem zusammen. Man hat ein Buch und kann gleich verschiedene Fälle mit der schwarzen Organisation aus verschiedenen Jahren nachlesen – das finde ich toll!

    Danke für das Gewinnspiel und danke für euer Engagement!

  • 6. Oktober 2013 um 01:07
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 60, denn hier wird der schön vorgezeichnete Handlungsbogen um Eisuke kurz und prägnant, aber zugleich umfassend und elegant zu seinem (vorläufigen) Ende geführt.

  • 6. Oktober 2013 um 01:49
    Permalink

    Also mein Lieblingsband ist die Nummer 32 !
    Wie es dazu kam…?

    Irgendwann in den Sommerferien 2004 habe ich mal durch Zufall gezappt und zum ersten Mal Conan im TV geschaut, meine erste Folge war „Meisterdieb 1412“ mit Kaito Kid. Ich war von Beginn an hin und weg! Hab ab diesem Tag immer Conan geschaut, wenn ich nur irgendwie die Möglichkeit dazu hatte.
    Und genauso, wie ich durch Zufall den Anime im TV entdeckt hatte, erblickte ich nichtsahnend im Dezember 2004 die Conan-Bände 32 & 33 im Regal des ortsansässigen Buchladens 🙂
    Zuerst kaufte ich mir die 32, denn die 33 hatte so ein ekelig romantisches Motiv 😛 …ich hab sie ein paar Tage später aber trotzdem noch gekauft^^
    Inzwische besitze ich alle regulären Bände und die Kid-Special Edition, aber begonnen hat es bei mir mit der 32, weshalb dieser auch der Platz in meinem Herzen gehört!

  • 6. Oktober 2013 um 03:43
    Permalink

    Definitiv Band 42. Das Aufeinandertreffen zwischen Jodie und Vermouth bzw Conan und der schwarzen Organisation, sowie die Infos die man dort erhält. Auch ist das Setting mal was ganz anderes und beim ersten Lesen war ich wirklich geschockt als man Shinichi sah. Auch wirkt Mori hier mal nicht ganz so dämlich wie sonst immer.

  • 6. Oktober 2013 um 04:49
    Permalink

    Also mir hat am liebsten das Band 18 gefallen, weil es in diesen Band hauptsächlich um Ai geht und ihre Trauer um ihrer Schwester und mich es sehr berührt hat und ich immer am meisten gespannt bin wann Conan ( Shinichi) endlich die Schwarze Organisation schlägt und deswegen gefiel mir Band 18 sehr.

  • 6. Oktober 2013 um 09:45
    Permalink

    Ich mag das Band 5 sehr gerne, da die Eltern von Conan ihren Debüt haben und der Fall herrlich ist, sowohl zu lesen wie auch zu gucken (:

  • 6. Oktober 2013 um 10:15
    Permalink

    Also ich habe Band 36 am liebsten. Es war nicht nur der erste, den ich als kleines Mädchen gekauft habe, weil er gerade der neueste war, nein ich war auch überaus begeistert von dem Fall, der erst später in Deutschland als Anime rauskam. Besonders an die Szene mit Conan und Takagi im Aufzug kann ich mich noch gut erinnern. Und ich war verdammt sauer, dass diese im Anime gekürzt wurde.

  • 6. Oktober 2013 um 10:35
    Permalink

    Detektiv Conan ist cool und sehr wissenswert

  • 6. Oktober 2013 um 11:51
    Permalink

    Ich liebe besonders den Band 13, da dort Heiji herausfindet, was für ein Genie eigentlich in dem unscheinbaren Grundschulkind steckt. „Du bist Shinichi Kudo, stimmts!?“ ist der Satz mit dem der Grundstein für eine der besten und, wie ich finde, wichtigsten Freundschaften in Detektiv Conan gelegt wird. Einfach ein toller Band. Auch den Fall der Schmetterlingsfrau fand ich sehr gut gemacht.

  • 6. Oktober 2013 um 12:00
    Permalink

    Mein aller liebster Band ist der 1.ste . Warum? Es war der aller erste Teil (damals von der BILD-Comic-Bibliothek) den ich mir gekauft habe. Sofort hab ich mich in den Manga verliebt und hab seit dem alle Bänder gekauft.

  • 6. Oktober 2013 um 12:11
    Permalink

    Mein Lieblings Band ist der 72! Da gesteht Shinichi endlich, nach alle dem hin und her, Ran seine Gefühle!! Der Teil hat in meiner Detective Conan Sammlung einen Ehrenplatz!! 😀

  • 6. Oktober 2013 um 12:23
    Permalink

    Bei mir ist es Band 71. ich LIEBE den London Fall! 🙂 Da ist alles drin, was ich gut finde: London, Sherlock Holmes und natürlich Conan ;D Tolle Charaktere, toller Fall, toller Band!

  • 6. Oktober 2013 um 12:23
    Permalink

    Ich liebe Detective Conan einfach!!!!! Alle Teile und alle Serien!!! Aber wenn ich mich endscheiden müsste, dann ist mein liebster Teil der 35! Ich bin ein großer Fan von Ran und Shinichi und es hat mich sehr gefreut, dass man aus deren Vergangenheit etwas erfahren hat. Außerdem mochte ich die etwas düstere Stimmung die Sharon gebracht hat.

  • 6. Oktober 2013 um 12:26
    Permalink

    Auch wenn mir die Enscheidung schwer fällt würde ich Band 26 wählen. Es ist der Band in dem Shinichi wieder groß wird und an Stelle von Dr. Araide den schwarzen Ritter neben Ran spielt. Der Band hat einfach alles und durch den fast kuss und das versprochen Date ist es einfach nur spannend und Romantisch zudem ist der Fall in den ein Mann durch ein eiswürfel in dem Gift drin ist ermordet. Ich könnte noch Stunden von diesem Band schwärmen. <3 <3

  • 6. Oktober 2013 um 12:43
    Permalink

    Mein Liebligsband ist der erste Band, da damit die ganze tolle Geschichte begann.

  • 6. Oktober 2013 um 12:46
    Permalink

    Mir gefällt die special black edition, da die schwarzen Männer drin vorkommen 😉

  • 6. Oktober 2013 um 13:15
    Permalink

    Ich finde den 37 toll.
    Ich finde es ist der spannendste ich fand es mit den Männern in schwarz total spannend. Ich hatte mich danach auf den 38 Teil total gefreut ._.
    Ich hoffe ich gewinne da ich noch nie gewonnen hab bei sowas oder iwas dazwischen immer gekommen ist ._.

  • 6. Oktober 2013 um 13:52
    Permalink

    Ich mag den 16. Band am liebsten, da Kaito Kid zum ersten mal erscheint und ich ihn einfach liebe 😀

  • 6. Oktober 2013 um 14:42
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 72. Shinichi ist in London, sowie Ran und gesteht ihr seine Liebe (zwar nicht so klar, aber es passiert!) ich liebe diesen Band 🙂

  • 6. Oktober 2013 um 14:46
    Permalink

    Meisterdieb 1412 ist mein Lieblingsband, weil ich die Folgen mit Kaito Kid einfach richtig Spannend finde.

  • 6. Oktober 2013 um 14:49
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 1 Warum? Ganz leicht es war mein allererster Manga den ich mir vor 7 Jahren gekauft habe und mit den meine Liebe zu Mangas begann. Da ist der Band 77 ein muss für mich und meine sammlung

  • 6. Oktober 2013 um 15:50
    Permalink

    Ich würde auch gerne teilnehmen weil Conan einfach einer der spannensten Animes/ Mangas ist ^^

  • 6. Oktober 2013 um 15:58
    Permalink

    Für mich ganz klar die Special Romance Edition <3
    Ich finde es einfach zu süß wie die beiden sich in so einer Situation verhalten. Und wenn Conan dann in einer brenzligen Situation ist. Und das das dann alles zusammen in einem Band vereint ist finde ich einfach Zucker süß <3
    Ich schlage sehr gerne die einzelnen Kapitel nach die ich so interessant finde und muss nicht alle Bücher durchgucken sondern habe es in einem Band vereint 🙂

  • 6. Oktober 2013 um 16:26
    Permalink

    Die Special Black Edition, da die spannensten Fälle rund um die schwarze Organisation zusammengefasst sind

  • 6. Oktober 2013 um 17:28
    Permalink

    ich mag am meisten die alten bände , weil es die auch mit deutscher synchronisation gibt , ich hab nur die bände gelesen die auch im anime mit deutscher synchronisation bis zur folge 333 gehen , weiter nicht denn ich hoffe auf die deutschen synchronisation damit ich ich nicht alles schon weis , aber ich möchte band 77 damit ich meine sammlung kommplett hab aber nicht gelesen hab bis die deutschen synchronen ab folge 333 angefangen haben

  • 6. Oktober 2013 um 18:18
    Permalink

    Ich finde den Band 58 toll weil, Akai vom FBI und die Organisation dabei ist. Insbesondere auch wegen der Action.

  • 6. Oktober 2013 um 19:29
    Permalink

    mein lieblingsband ist der 19. den hab ich zu weihnachten von meinem opa geschenkt bekommen. es hat mich richtig gefreut, dass mein opa weiß, worauf ich stehe^^

  • 6. Oktober 2013 um 19:40
    Permalink

    Natürlich Band 1 wie sol es den anders sein, damit hat alles angefangen

  • 6. Oktober 2013 um 19:41
    Permalink

    Ich finde Special Black Edition am besten, weil es da nur Fälle über der Organisation geht.

  • 6. Oktober 2013 um 19:45
    Permalink

    Finde den Sonderband über die Organisation am besten, da man dort auf einen Schlag fast alle wichtigen BO-Fälle hat.

  • 7. Oktober 2013 um 00:55
    Permalink

    Cooles Gewinnspiel 😀
    Also mein Lieblingsband ist Band 16, da da Kaito Kid zum ersten Mal zur Erscheinung kam. Ab da an war ich ein sehr großer Kaito Kid Fan. 🙂

  • 7. Oktober 2013 um 10:59
    Permalink

    Also zuerst mal ein großes Lob und ein dickes Danke an euch, für all die interessanten Posts/Links und all eure Bemühungen! Das muss hin und wieder mal gesagt werden und ich hoffe das beeinflusst nicht meine Gewinnchancen 😉

    Einen Lieblingsband auszuwählen is echt nicht leicht! Da ich damals die erste Folge des Animes verpasst hatte kaufte ich mir den ersten Band, den ich fast überall mithinnahm um ihn immer und immer wieder lesen zu können *grins* Trotzdem würde ich mich für den 16. Band entscheiden. Conans erste Begegnung mit Kid, der ihn auch noch ganz schön an der Nase herumführt, ist einfach toll! Außerdem kommen Heiji und Kaito Kid (und Nakamori xD) in diesem Band vor, das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen 😉

  • 7. Oktober 2013 um 11:18
    Permalink

    Alle Bände sind große Klasse. Am spannendsten finde ich immer die Fälle wo Kaito Kid mitmischt. Daher favorisiere ich Band 16 wo Kid seinen ersten Auftritt hat und das Duell Meisterdetektiv vs Meisterdieb seinen Anfang nimmt 🙂

  • 7. Oktober 2013 um 13:06
    Permalink

    Band 7 mit einem meiner Lieblingsfälle, Ran – Die Meisterdetektivin. Die Verwicklungen, die sich daraus ergeben, dass sich Conan als Shinichi ausgibt, mag ich einfach sehr.

  • 7. Oktober 2013 um 14:29
    Permalink

    Band 29 weil es mein erstes Band von Conan war das ist gekauft hatte. ♥

  • 7. Oktober 2013 um 14:30
    Permalink

    Yeah noch ein gewinnspiel! ich liebe gewinnspiele *-*
    Mein Lieblingsband ist Band 10, da mein absoluter Lieblingscharakter Heiji Hattori dort zum ersten mal erscheint. Es gibt zwar viele gute Bände mit Heiji Hattori aber das Kapitel wo er auftaucht, ist trotzdem noch eines der Besten!
    Auch das Conan sich kurze Zeit in Shinichi zurück ich sag ma entwickelt hat durch den Schnaps fand ich total cool, da ich auch die Kapitel liebe wo Ran wieder auf Shinichi trifft

  • 7. Oktober 2013 um 14:36
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist der Kaito Kid Sonderband, weil die Fälle mit Kaito Kid immer sehr „zauberhaft“ sind und ich Kaito einfach mag ^^ In dem Band hat man die besten Fälle + viele Zusatzinfos über andere Fälle und mehr. Das hat mir gefallen, dass dort alles in einem Band zusammengefasst ist.

  • 7. Oktober 2013 um 14:40
    Permalink

    Ich fand Band 18 am besten. Ich liebe Ai und als sie auftauchte war es das große Highlight für mich.

  • 7. Oktober 2013 um 14:44
    Permalink

    Ich habe 2 lieblingsbände: Band 16 und Band 28
    Band 16 deshalb, weil es mein erster DC manga war, ausserdem kommt kaito kid das erste mal vor, und ich bin total besessen von ihm 🙂
    Band 28 deshalb, weil dort deutlich wird, in welcher Beziehung heiji und seine Freundin stehen. Er ist auch eine meiner lieblingsfiguren:)

  • 7. Oktober 2013 um 14:47
    Permalink

    Auch teilnehmen will *wild mit Händen wedel*

    Ich liebe von DC die Bände 25/26.
    Allein wegen der Story wo die Detective Boys (and Girls) zum Camping rausfahren.
    Mir gefällt das Rätsel der Höhle und spannend finde ich es, als Conan angeschossen wird und Ran ganz offen sagt: „Sie können mein Blut nehmen. Ich habe die selbe Blutgruppe wie der Junge“
    Sie ist so auf Shinichis Fersen und dann doch auch wieder nicht.

  • 7. Oktober 2013 um 14:50
    Permalink

    Mein Favorit ist ganz klar der Romance Special Band. Ich finde den Band total gelungen. Natürlich habe ich auch Favoriten in der regulären Serie, aber der Band hat mich wirklich begeistert und ich fand ihn einfach nur niedlich.

  • 7. Oktober 2013 um 15:09
    Permalink

    Also, mein Lieblingsband ist die Nummer 33 *.* Weil er so romantisch und anrührend ist und man sowohl die Liebe, die Ran und Shinichi füreinander haben, als auch in Ansätzen Ayumis bezaubernde Gefühle für Conan deutlich spüren kann!!! Der romantischste Band bisher und daher mein absoluter Liebling!!!

  • 7. Oktober 2013 um 15:35
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist der Sonderband „Special Black Edition“, da dieser Band einen „Nicht-Detektiv Conan-Kenner“ sowie einen „Kenner“ einen sehr guten Überblick über die Mitglieder der Schwarzen Organisation liefert, als auch die wichtigsten Ereignisse der Manga/Anime-Serie sehr gut zusammenfasst.
    MfG
    Alex C

  • 7. Oktober 2013 um 15:45
    Permalink

    Also mein Lieblingsband ist der Sonderband „Detektiv Conan vs. Kaito KID“ , da ich Crossover von Mangas liebe .
    Außerdem liebe ich vorrallem in dem Band , da die beiden ja auch manchmal zusammenarbeiten und man auch sieht , dass sie sich gut leiden können .
    Ich musste mir diesem Band damals sofort kaufen als ich den gesehen habe 😀 .

  • 7. Oktober 2013 um 15:56
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Detektiv Conan Vs. Kaito Kid, weil ich es immer total spannend finde wenn die beiden Superhirne aufeinander treffen und ich auch bei den Folgen (Anime) mit Kaito Kid immer Feuer und Flamme bin. Außerdem habe ich alle Mangas der Kaito Kid Reihe gelsen und auch die ganze Anime-Serie „Magic Kaito“ an einem Abend verschlungen. ^^

  • 7. Oktober 2013 um 16:05
    Permalink

    Ich habe den ersten Band ins Herz geschlossen, weil man den Anfang lesen konnte und weil es eine tolle Geschichte ist. Man konnte da auch erkennen wie sehr Ran und Shinichi sich mögen.

  • 7. Oktober 2013 um 16:31
    Permalink

    puh. das ist eine echt schwere entscheidung.
    aber wie schon ein paar vorredner vor mir würde ich auch denke ich den ersten band wählen. einfach weil es nunmal der erste band ist und dort die geschichte drin ist, wie alles angefangen hat.
    aber ich liebe auch katzen – und die geschichte vom kleine goro (eri´s katze) in band 51 find ich total süß geschrieben. ^^

  • 7. Oktober 2013 um 16:33
    Permalink

    Für ich ist Band 71 ganz weizt oben auf meiner Liste der Lieblingsmomente bei DC.
    Endlich verschlägt es den kleinen Detektiven nach Europa und dann auch noch nach London, meiner absoluten Traumstadt und der Heimat des größten Detektiven aller Zeiten: Sherlock Holmes.
    Ich find es wunderbar dass man so den Schauplatz des Geschehens noch besser nachverfolgen kann.
    UND natürlich geht die Liebesgeschichte zwischen Shinichi und Ran wieder voran bzw es gibt einen neuen prickelden Moment =)
    Ich kanns gar nicht abwarten bis es zum großen (Liebes)Finale kommt =)

  • 7. Oktober 2013 um 16:42
    Permalink

    Band 10..Heijis erster Auftritt…einer meiner Lieblings-charaktere <3

  • 7. Oktober 2013 um 16:45
    Permalink

    Auch wenn es Blöd klingen mag -> Band 1 ^^

    Ich hab selten einen Manga wo ich vom ersten Band an mich in die Hauptcharaktere verliebe und nur wegen Ihnen alleine wissen will wies im Manga weitergeht, ob es ein Anime gibt und vorallem wo ich am Rad dreh wenn ich höre das es sogar noch auf dem deutschen Markt Freunde findet ^^

    Seid fast 10 Jahren sauge ich alle Infos in mich auf und das nur wegen dem ersten Band – das ist bei mir die höchste Ehrung für einen Manga *.*

  • 7. Oktober 2013 um 16:57
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist eindeutig aus der Regulären Reihe Nummer 65. Erstens, weil da endlich mal wieder Kensuke Yamato drin vorkommt. Der coolste Polizist von allen, wie ich finde. Es ist echt eine Freude einen Fall mit ihm zu lesen.
    Zweitens, da der Fall mit der Roten Wand mich wirklich fasziniert. Dieses, erst auf rot und dann auf weiß starren, weil es grün ergibt ist wirklich der der mir von allen DC Fällen am besten in Erinnerung blieb. Das musste ich gleich danach mal ausprobieren. Und deshalb ist Nummer 65 meine Nummer 1. 😀

  • 7. Oktober 2013 um 17:18
    Permalink

    Das wäre ja schon ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk!
    Ich würde mich so sehr drüber freuen 🙂

  • 7. Oktober 2013 um 17:37
    Permalink

    Mir gefällt der erste Band am Besten. Denn gäbe es ihn nicht, hätte es nie die anderen gegeben. Die Männer in Schwarz haben mich von Anfang an in Bann gerissen und ich wollte wissen wie Conan mit der Situation zurecht kommt. Gerade das er von seiner Liebsten einerseits getrennt ist, andererseits immer so nah ist. Ich freue mich immer wieder die beiden zu sehen, wenn sie mal zusammen in ihrer ursprünglichen Größe aufeinander treffen. Im ersten Band sind die beiden noch so natürlich zusammen, so dass ich diese Seiten immer wieder genieße. Band 1 ließ die Sehnsucht erwachen zu allen Nachfolgebändern und meinen Geldbeutel regelmäßig bluten. Der mag Band 1 auch sehr, weil er damals noch dachte es wäre eine einmalige Sache XD

  • 7. Oktober 2013 um 17:40
    Permalink

    Mein Lieblings-Band ist Nummer sechs! Warum? Das war mein aller erster Manga, den ich gekauft habe. Die ersten Bände waren damals in der Buchhandlung vergriffen, aber ich musste mir Band sechs trotzdem kaufen. Die Story und die Zeichnungen haben mich sofort in ihren Bann gezogen, was sie bis heute noch tun 🙂

  • 7. Oktober 2013 um 17:43
    Permalink

    Ich mag den Sonderband Conan Vs Kaito Kid, weil ich Kaito Kid sehr mag.
    Kid ist so alt wie Shinichi und hat das Vermächtnis seines Vaters angetreten.
    Er lässt sich nicht fangen und er spielt mit der Polizei. Durch ihn werden auch Sachen aufgedeckt,
    die sonst unter den Teppich gekehrt werden. z.B. die Zeiger des Glockenturms.

  • 7. Oktober 2013 um 18:28
    Permalink

    Der 1 Band von Detektiv Conan ist mein erster Manga gewesen. Ich sammle die Reihe immer noch fleißig und mit voller Begeisterung ^^ auch wenn es zwischendrin mal nach gelassen hat ( kann man der Reihe schlecht übel nehmen, bei so vielen Bänden ).
    Mein Lieblingsband ist…… oder eher Bände sind 71 und 72 und warum kann sich ja eigentlich jeder eingefleischte Detektiv Conan-Fan denken ^w^
    In der letzten Zeit finde ich die Reihe wieder richtig richtig gut und momentan lässt das auch nicht nach, daher freue ich mich schon RIESIG auf Band 77 *___*

  • 7. Oktober 2013 um 19:36
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 62, wo sich Conan wieder in einen Oberschüler verwandelt und sich an nichts mehr erinnern kann. Mir gefällt es, weil sich Ran solche sorgen um ihn macht. Außerdem gefällt mir die Sage vom Shiragami.

  • 7. Oktober 2013 um 19:44
    Permalink

    Puh … Lieblingsband ist schwer, da alle irgendwie ihren reiz haben … aber mein absolutes Lieblingsband ist Band 36 … wie Sato und Takagi umeinander tanzen und sich doch nicht ihre Gefühle gestehen, die Dramatik, diese Emotionen sind einfach Wahnsinn! Man fühlt richtig mit aber am besten an dem Band ist, das Ende. Als Conan merkt das er die Bombe nicht entschärfen kann, da er sonst das Codewort nicht bekommt und Takagi zu ihm meint: „Conan wenn es ohnehin soweit kommt, dann verrate mir doch bitte eines. Sag mir wer du eigentlich bist“ und Conan nur ganz cool meint „Wenn sie das wirklich interessiert, dann gerne. Und zwar im Jenseits“
    Einfach Hammer *______________*

  • 7. Oktober 2013 um 19:47
    Permalink

    Wow, das ist doch mal eine tolle Idee! Es gibt so viele Leser/innen und bestimmt auch so viele unterschiedliche Antworten 🙂
    Ich nehme gern an diesem Gewinnspiel teil und freue mich mit dem späteren Gewinner, der hoffentlich genauso ein langjähriger und großer Conan-Fan ist wie ich! 😉

    Mein Lieblingsband: Nr. 7 !
    Das gute Stück ist jetzt bereits zehn Jahre alt und sieht dafür noch verflixt gut aus.
    Es ist soweit ich mich nach über zehn Jahren erinnern kann, nicht ganz mein erster Band gewesen. Da damals das Taschengeld knapp war, habe ich mir die Bände nach ihrem Erscheinen immer in der Ecke der Buchhandlung durchgelesen 😉
    Später hatte ich genug Erspartes um mir Band 1-7 + 16 weniger Wochen auf einmal zu kaufen, sie mein Eigen nennen zu können und sie mir ein weiteres Mal durchzulesen!
    Band Nr. 7 ist mein Lieblingsband, weil er den Fall der Mondscheinsonate beinhaltet. Einer meiner liebsten Fälle 🙂
    Die Dramatik in Verbindung mit klassischer Musik und die Geschichte um Seiji Aso ist einfach fesselnd!

    Vielleicht reicht dies ja zum Gewinn?
    Ansonsten hat es mich gefreut, so viele Kommentare vom Fans zu lesen 🙂
    Schön weiter sammeln!

  • 7. Oktober 2013 um 19:48
    Permalink

    Hey, würde gerne für meine Tochter (3 Jahre) mit machen. Sie freut sich jeden Tag, wenn sie Conan im TV sieht. 🙂

  • 7. Oktober 2013 um 19:51
    Permalink

    Achja, am liebsten mag sie alle Kapitel, in denen die Detektiv Boys dabei sind.

  • 7. Oktober 2013 um 20:17
    Permalink

    Also mein Lieblingsband ist die 40, denn in diesem suchen die Detective Boys die erste grosse Liebe vom Professor Agasa. Und das nicht ganz private Date zwischen Sato und Takagi. Immer wieder erheiternd und sehr entspannend zu lesen. Deshalb mein Favorit!

  • 7. Oktober 2013 um 20:26
    Permalink

    Mein Favorit ist Band 59, denn der hat einfach alles: Die Schwarze Organisation mit Gin ( <3) und Vodka, Akai Shuichi und vor allem dessen mysteriösen Tod (obwohl alles schon in den Bänden vorher beginnt, aber in Nr.59 ist der vorläufige Höhepunkt).

    Akai wird von Kir erschossen, die dazu von Gin "erpresst" wurde, um ihre Loyalität zu zeigen….

    Allerdings ist der Tod noch nicht 100%ig sicher, es wird auch diskutiert, ob der Tod nur vorgetäuscht war/Gin reingelegt wurde und Akai noch lebt.
    Ich finde das sehr spannend und denke, wenn diese Frage im Manga irgendwann gelöst wird, macht der Manga dadurch einen großen Schritt nach vorn (Bezug auf Story) .

    Ich hoffe einerseits, dass Akai noch lebt und irgendwann wieder auftaucht, aber das würde gleichzeitig auch bedeuten, dass Gin 'verarscht' wurde….das wäre schlimm denn bisher war er immer einen Schritt voraus und auf seine Weise fast genauso schlau wie Conan!! My favourite character!! <3

    Ich hoffe diese Begründung für meinen Lieblingsband verhilft mir zum Gewinn des neuesten Bands! ^^

  • 7. Oktober 2013 um 20:32
    Permalink

    Also mein Favorit bisher war die Special Black Edition,einfach die genialsten und wichtigsten Fälle alle vereint 😀 Und dort wird auch finde ich das Augenmerk mal etwas größer auf Shuichi gesetzt,welcher mein LieblingsCharakter ist ;D

  • 7. Oktober 2013 um 21:10
    Permalink

    Meine Lieblingsgeschichte…naja da gibt es viele 😉

    Aber besonders hängen geblieben ist eine vom Beginn: Die Geschichte rund um die Mondscheinsonate. Mir ging der Fall so richtig unter die Haut, hier kamen mir tatsächlich die Tränen. Es war spannend, mystisch, künstlerisch, dramatisch und wahnsinnig ergreifend – dieser Fall hat einfach wahnsinnig viel Gefühl geweckt.

    Ab da war ich der Geschichte um den kleinen Detektiv verfallen und habe mir alle Bände, die mir fehlten nach und nach zusammen gekauft. Ich musste nachschauen in welchem Band die Geschichte vorkam und es war wohl Band 7.

  • 7. Oktober 2013 um 22:15
    Permalink

    wow bei so vielen bänden wirklich schwierig, vor allem weil man den kleinen detektiv einfach ins herz schliessen muss.
    also erstmal muss ich sagen, dass mir die geschichten um die schwarze organisation gar nicht gefallen. dieses ständige herumgetue um diese organisation nervt manchmal schon ein wenig 🙂
    ganz besonders gerne habe ich geschichten wo conan, ran und mori zu einem kunden fahren, der dann in einen grossen anwesen wohnt und dann stirbt plötzlich jemand. zusätzlich ist man zur aussenwelt abgeschnitten und man muss auf den nächsten tag warten. diese sich oft wiederholende thematik mag ich am liebsten 🙂

    aber ganz besonders gerne mag ich die geschichte „Rache für Sherlock Holmes“ in der sich 7 bedeutende Detektive in einer Villa treffen, um dort ein Rätsel zu lösen, das sich mit Sherlock Holmes beschäftigt. ich glaube das sind die Mangabände 12-13. aufgrund der vielen detektive und der wettstreit ist diese geschichte besonders spannend und abwechslungsreich, weil natürlich auch jeder der detektive andere methoden der ermittlung hat.

  • 7. Oktober 2013 um 23:08
    Permalink

    Hallo Erstmal ,

    ich höre heute zum 1. mal von so einer Conan Fanseite -.- ( viel zu spät meiner meinung nach^^ aber besser als nie)

    alles fing mit Band 1 an und wo endet es ? NIE !! bei Band 77 vielleicht ? bei den letzten 76 war es ja nie so.

    Ebenso sind dei Conan Filme auch sehr super am 25.10 kommt der 16. Film raus “ Der 11. Stürmer“ also mir hat von den filmen der 6. gefallen : Das Phantom der Baker Street 🙂

    ich würde gerne teilnehmen und ein paar Tage vorher Conan Band 77 lesen als die anderen.

  • 8. Oktober 2013 um 07:35
    Permalink

    Ich bin gerade erst auf diese niedliche Serie gestoßen und bin voller Vorfreude, sie anzufangen.

  • 8. Oktober 2013 um 09:29
    Permalink

    Ich würde auch gerne teilnehmen und am allerbesten ist immer noch Band 1 von Detektiv Conan da dort das ultimative Abendteuer beginnt;)

  • 8. Oktober 2013 um 12:07
    Permalink

    Also am meisten mag ich Band 72 da Shinichi Ran endlich seine gefühle gesteht. Ansonsten natürlich Band 1 weil da alles begann.

  • 8. Oktober 2013 um 14:01
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist die Special Romance Edition,weil ich die Fälle darin mag und die Extras die drinnen sind sehr toll.Außerdem hab ich den Band zum Geburtstag bekommen 😀

  • 8. Oktober 2013 um 14:58
    Permalink

    Meiner Meinung nach sind alle Bänder geil die was mit der Hauptstory zutun haben (Spricht die Männer in Schwarz vorkommen oder nur in entfernten damit zutun haben.) Aber auch die Folgen wo Conan wieder Shinichi wird. Auf den weg zur Uni hab ich Band 62 zu Ende gelesen und hatte am ende Gänsehaut Feeling als Sich herausstellte dass der Waldteufel in Wirklichkeit Shinichi war. Obwohl ich es schon vorher mehr mals gelesen hat war ich doch fasziniert.

  • 8. Oktober 2013 um 17:26
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist und wird immer Band 42 bleiben. :3 Der Jodie-Vermouth Twist hat mich damals so kalt und unerwartet erwischt, dass ich mehrere Nächte nicht schlafen konnte. Kein Witz. Abgesehen davon ist der Spannungsbogen innerhalb der Kapitel einfach grandios! Und nebenbei ist Vermouth mein Lieblingscharakter auf Lebenszeit. 😉

  • 8. Oktober 2013 um 19:49
    Permalink

    ich möchte auch gerne teilnehmen. 🙂

  • 8. Oktober 2013 um 20:47
    Permalink

    Keine leichte Entscheidung aber ich wähle Band 26! 🙂

    Hier passte für mich einfach alles.

    Interessante Fälle (Schulfest, wo Shinichi spontan den „Schwarzen Ritter“ spielt). √ check
    Conan wird zu Shinichi: √ check
    Ran ist drauf und dran, ihm auf die Schliche zu kommen: √ check
    Ran x Shinichi ( Date im Restaurant ! :o) : √ check
    Heiji + Kazuha: √ check 😀

    So oft hab ich noch keinen Band gelesen. 🙂
    greetingz

  • 8. Oktober 2013 um 20:55
    Permalink

    Also ganz ehrlich, der wohl beste Band war meiner Meinung nach Band 58; Spannung in konzentriertester Form, ich hatte keine Ahnung wie das ganze gegen die Organisation ausgeht und auch noch sehr gut fand ich, dass dem Leser erst einmal der Eindruck vermittelt wurde, dass Camel vll. gar nicht einer von „den Guten“ ist.
    So etwas nervenaufreibendes zu Lesen ist einfach herrlich 🙂

  • 8. Oktober 2013 um 21:35
    Permalink

    Ich habe wohl den Band 34 am meisten ins Herz geschlossen. Es war der erste Manga den ich mir gekauft habe. Und ich verbinde damit die Erinnerung dass ich diesen meiner Klasse im Deutschunterricht vorstellen wollte und versucht habe daraus vorzulesen 😀 Außerdem finde ich, Miss Jodie ist eine sehr interessante Person im Conan Universum und in dem Band spielt sie eine große Rolle.

  • 9. Oktober 2013 um 14:31
    Permalink

    Ich denke für mich ist wohl der 10. Band der beste, weil es mein erster war. Ich habe mich so sehr auf das Paket gefreut das diesen Band beinhaltete und den 1. Film und als ich anfing zu lesen war ich glücklich ! Man sieht heji zum ersten mal und es war so toll jemand bekanntes aus dem 1. Band (ihr wisst schon wen :)) wiederzusehen . Ich besitze nicht sonderlich viele Bände von Conan nur 3 🙁 und den 1. und 14 Film und immoment bin ich nicht so reich um mir diesen Band (den 77 ) zu kaufen und dar der 76 (den ich bereits besitze ) eine Vortsetzung braucht…….. Lange rede kurzer Sinn ich würde mich wahnsinnig über diesen Band freuen 🙂

  • 9. Oktober 2013 um 16:12
    Permalink

    Ich mag Band 58 am liebsten, weil es darin mit dem Krankenhausfall zum Höhepunkt des düstersten, durchdachtesten und spannendsten Arcs in den bisher erschienenen Kapiteln kommt.

  • 9. Oktober 2013 um 17:34
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist die Special Black Edition, weil die Fälle mit der schwarzen Organisation am Spannendsten sind und Conan in den Fällen meist zu Shinichi wird :-D.

  • 9. Oktober 2013 um 21:04
    Permalink

    puuh schwere frage, ich finde Band 60 am besten ,weil ich mir diesen als erstes gekauft hab und mir der fall mit dem brenenden Haus so gefallen hat und ich Okiya so eigenartig fand und wissen wollt wies mit ihm und der story weitergeht .
    Dieser Band war auch Anlass dass ich mir dann alle Bände gekauft hab (^^)

  • 9. Oktober 2013 um 21:25
    Permalink

    Wieder mal ein großes dankeschön an das team kann nicht oft genug sagen wie toll ihr seit!
    Ich mag auf jeden fall die special black edition am meisten da in diesem band die spannung nicht zu stoppen ist umd obwohl dieser so viele seiten umfasst das prickeln nicht verloren geht und man immer weiter lesen möchte. Als dann auf der letzten seite STOPP stand konnt ichs erst nicht recht fassen das es das ende sei 😀

  • 9. Oktober 2013 um 22:19
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 35, bzw. Fall 102. Die Geschichte mit Ran und Shinichi in New York ist spannend und tragisch. Außerdem finde ich gerade hier wird das innige Verhältnis der Beiden deutlich.
    In keinem anderen Fall sind Zukunft und Vergangenheit so verwoben und dem Leser zu diesem Zeitpunkt doch verborgen.

  • 10. Oktober 2013 um 07:25
    Permalink

    Ganz klar Band 28! Und zwar, weil ich Heiji so derbst liebe <3
    Man erfährt mal mehr über ihn, sein Leben und man merkt, dass er doch mehr für Kazuha empfinden muss, obwohl sie ihn in die Hand sticht und er trotzdem nicht loslassen WILL!
    Das zeigt irgendwie, dass er auch ein echter Mann ist … <3

  • 10. Oktober 2013 um 14:48
    Permalink

    So, ich möchte auch mal mitmachen! Ich konnte mich erst gar nicht entscheiden, aber letzten Endes nehme ich doch Band 42, weil ich Vermouth einfach liebe und ich hoffe, dass sie vieeel öfter vorkommt.
    In diesem Band stehen sie sich mit Jodie gegenüber, war echt spannend.
    Da ich mich aber eigentlich nicht entscheiden konnte, hätte ich Band 3 gesagt, weil es der erste ist, den ich bekommen hatte. 😀

  • 10. Oktober 2013 um 20:58
    Permalink

    auch ich würde gerne mein Glück versuchen 🙂

    Mein Lieblingsband ist in dem Fall kein Manga im normalen Format. Vor ca. 8 Jahren ( bin mir aber nicht mehr sicher 😉 ), habe ich von meinen Eltern zu Weihnachten den 1. & 2. Band von Detektiv Conan zusammen bekommen. Dieses war von Bild ein Buch der Comic-Bibliothel der 6. Band. (so siehts aus… hoffe ich darf den Link einstellen…http://www.amazon.de/Bild-Comic-Bibliothek-Detektiv-Conan-Gosho-Aoyama/dp/3898972550)
    Meine Eltern wussten wie sehr ich die Folgen liebe, ich hab die früher immer zusammen mit meiner Mum geschaut. Und damit haben sie mir mehr als nur eine kleine Freude gemacht. Seit dem sammel ich alle Conan Mangas die bekommen kann und habe auch so meine Liebe für Animes/Mangas und Cosplayen gefunden, es hat mein Leben dazu gemacht was es jetzt ist 🙂
    Natürlich habe ich Band 1 & 2 auch noch einzeln… aber die sind ungelesen… dafür liebe ich den Sammelband zu sehr und die storys darin.

  • 11. Oktober 2013 um 12:41
    Permalink

    Tja, welcher Band ist nun mein Lieblingsband? ^^‘ Puh, das ist garnicht so einfach bei nun schon bald 77 Bänden. Aber ich denke mein Lieblingsband ist Band 21, denn das war mein erster Band den ich nun schon vor 10 Jahren mir gekauft habe. Da merkt man erst wie alt man schon ist. 😀
    Andererseits fand ich die Geschichte rund um Shinichis ersten Fall wirklich spannend und es war auch der Auftakt zum Fall um den ermordeten Butler mit Heiji enthalten, „Tokio bei Sonnenschein“. Es gibt natürlich weiter Bände die ich sehr mag jedoch steckt in diesem schon ziemlich alten Buch, mit deutlichen Gebrauchtspuren, ziemlich viele Erinnerungen.

  • 11. Oktober 2013 um 13:25
    Permalink

    Mein Lieblingsband hat keine Nummer, sondern die Eigenschaft der aktuell Neueste zu sein! Wann immer ein neuer Conanteil erscheint freue ich mich wie ein Honigkuchenpferd darüber! ^^

  • 11. Oktober 2013 um 14:55
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist bzw. Sind 71ff. ! Endlich gibt Shinichi sich und seinen Gefühl einen Ruck 😀 Der London-Fall war zudem unglaublich spannend und hat mir im Gesamten echt gut gefallen!

  • 11. Oktober 2013 um 15:23
    Permalink

    Also ich mag den Special-Romance-Band am besten, ich bin wohl eben ein Mädchen ;D
    Ich mag es zu sehen, wie Shinichis und Rans Beziehung sich langsam (wirklich seeeeeehr langsam xD) weiterentwickelt und fand die Specials in diesem Band witzig~
    Die Szenen sind hier (wie in jedem Sonderband) sehr treffend ausgesucht worden und den Test fand ich auch noch spannend 😀

  • 11. Oktober 2013 um 15:33
    Permalink

    Die Frage, welcher mein liebster Detektiv Conan-Band sei, ist nicht leicht zu beantworten. Band 53 war mein allererster Detektiv Conan-Manga, es beginnt mit den zweiten Teil eines Falles um Kaito Kid, und am Ende gibt es sogar Spannung mit der schwarzen Organisation, und dieser Band gehört somit gewiss zu meinen Favoriten. Aber ich denke noch lieber mag ich die Special Black Edition, schließlich ist sie vollgepackt mir spannenden Organisationsfällen *-* Aber ich mag auch die Fälle/Bände mit Heiji sehr gerne, die sind immer am witzigsten ^-^ Im großen und ganzen ist es also ziemlich schwer, nein, gar unmöglich genau zu definieren welcher mein Lieblingsband ist, denn im Prinzip sind sie ja alle großartig!

  • 11. Oktober 2013 um 15:46
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist auch Band 26, weil dort Conan endlich mal wieder zu Shinichi wird. Der Fall mit dem Schwarzen Ritter und der im Restaurant sind auch sehr romantisch. Generell liebe ich alle Fälle, in denen Shinichi auftaucht. <3

  • 11. Oktober 2013 um 16:37
    Permalink

    ich besitze nicht alle conan mangas aber von denen die ich besitze, mag ich die 3 special mangas am liebsten (ok man sollte eins nennen aber habe nun 3 haha) ich liebe einfach ganz besonders die folgen mit der schwarzen organisation, kaito kid und wenn es mal nur um shinichi und ran geht 🙂 müsste ich jedoch ein band nennen, wäre es vllt band 26 weil da einer meiner lieblingsfälle drinvorkommt „der weg des drachen“ wo conan in den darauffolgenden folgen wieder zum alten ich wird, ich liebe auch die folgen mit deb detective boys und fand das so süß wo shinichi ran zum essen ausgeführt hat um ihr eigl seine gefühle zu gestehen es aber am ende natürlich nichts wurde XD und als er dann noch erzählte, dass damals seine eltern genau in dem restaurant an dem selben tisch aßen wo sein vater seiner mutter seine liebe gestand, gefiel mir die story

  • 11. Oktober 2013 um 16:46
    Permalink

    Ich liebe alle Detectiv Conan Mangas weil es immer verschiedenen Geschichten und immer verschiedene Fälle sind deswegen liebe ich alle Mangas von Conan :))

  • 11. Oktober 2013 um 18:02
    Permalink

    Es ist schwierig aber band 22 oder so fand ich sehr spannend . Besonders den Fall mit seinen Fussballidol. ich fande es interessant wie conan beweisen wollte das sein Idol nicht der Mörder ist , leider war es nicht so … aber eigentlich sind alle Bände super , da ist es soo schwierig eines zu erwähnen.^^

  • 11. Oktober 2013 um 21:47
    Permalink

    Hm… das ist schwierig, da so ziemlich jeder Band einfach großartig ist.
    Aber ich denke mal, dass es bei mir der 69. Band ist, da ich die Mangas angefangen habe zu sammeln, als dieser gerade rauskam und ich ihn unbedingt haben wollte, aber stur der Reihe nach gesammelt habe ^^ Und bis ich die anderen 68 zusammen hatte, hat es natürlich gedauert, sodass ich richtig froh war, als ich den 69. endlich mein eigen nennen konnte 😀

  • 11. Oktober 2013 um 22:27
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 74, da ich es von meiner Schwester geschenkt bekommen habe. 🙂

  • 11. Oktober 2013 um 23:38
    Permalink

    Schwierige Entscheidung, aber ich denke, dass Band 42 mein Lieblingsband ist. Darin wird der Fall mit dem Geheimversteck in der Toilette beendet, dessen Ende ich sehr schön fand (Ai hört sich die Kasetten von ihrer Mutter an). Dann kam in dem Band auch noch ein Fall mit der Organisation vor, nämlich der auf dem Geisterschiff. Ich fand es sehr spannend, wie Vermouth’s wahre Identität aufgedeckt wurde und wie Heiji und Conan sich verkleidet haben. Die Szene, in der Ran Ai rettet war auch klasse. 😉

  • 12. Oktober 2013 um 13:13
    Permalink

    Puh, da hab schaffe ich es ja gerade noch rechtzeitig teilzunehmen. 😀

    Mein Lieblingsband ist der 72 Band. Ich finde den Abschluss des Londonfalls einfach unglaublich süß und da ich sowieso eine große Romantikerin bin, war Shinichis Aussage und sein Liebesgeständnis dabei einfach bis jetzt DER Moment schlecht hin für mich in dieser Serie. Wir mussten ja auch alle lang genug warten bis es endlich so weit war. Außerdem fand ich die Rekationen von Ai und vor allem Sonoko einfach nur sehr geil und ich musste herzhaft dabei lachen. Was neben Romantik einfach sehr wichtig für mich ist, wenn ich einen Manga oder ein Buch lese und das hat der 72 Band von Detektiv Conan gut zusammengeführt.

  • 12. Oktober 2013 um 16:16
    Permalink

    Von allen Bänden die ich bis jetzt besitze (26 + Special Black Edition) finde ich wirklich den aktuellesten Band, also Band 76, am besten. Warum? Jeder Fall ist was besonderes. Es tauchen erstmals alle drei mysteriösen Charaktere (Sera, Touru und Okiya) in einem Fall zusammen auf. Das war an Spannung kaum zu überbieten. Der Grillfestfall war dann wieder einbisschen was zum runterkommen. Kein klassischer Mordfall sondern eher eine Familientragödie mit Happyend. Hier ist Aoyama vom üblichem Schema abgewichen. Schön. Danach die Entführung von Takagi mit einem genialem Cliffhänder zum Abschluss des Bandes. Danke für diesen tollen Band.

  • 12. Oktober 2013 um 16:51
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist die 18.
    Erstmal das Ende des Falls mit den beiden gleichen Zimmern. Dann eine Person aus Shinichi Jugend gewürzt mit Romantik und Tragik ohne dass jmand stirbt und dann schließlich Ais erster Auftritt.
    Ich liebe ihre ganze Art. Sie nimmt einfach die Pistole und schießt eiskalt, dann das gespielte kleine Kind, auf dem Heimweg dann die sachlichen Infos die sie Conan gibt und dann lässt sie ihn auch noch durchdrehen, weil sie ihn glauben macht, dass sie den Professor auf dem Gewissen hat. Und im Anschluss stolpern sie zusammen mit dem Professor gleich in den nächsten Fall, der irekt sogar was mit Ai bzw. ihrer Schwetser zu tun hat. Großartig.
    Ich finde Ai und ihr erstes Auftreten einfach grandios, darum ist 18 meinabsoluter Favorit.

  • 12. Oktober 2013 um 19:35
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Band 58 (+ dem Anfang des Band 59)
    es wird wieder mal brenzlig mit der Organisation und Rena Mizunashi kommt endlich wieder zu Bewusstsein, dass Rätsel um sie scheint gelöst doch nun versucht man sie wieder in die Organisation zu schleusen, doch Gin bleibt misstrauisch und so gerät Shuichi Akai ins Visier, Rena Mizunashi soll ihn töten mit einem Schuss in den Kopf.
    Mir gefällt das Band so gut gerade wegen dem steigen der Spannung und das dann doch traurige einschneidende Finale, außerdem eine super interessante Stelle, weil man auch heute noch hofft, dass Shuichi lebt , jedoch immernoch leider von seinem Tod ausgehene muss… Sehr interessante, packende Stelle mit anhaltenden Diskussionsbedarf macht für mich Band 58 zu meinem Favoriten

  • 12. Oktober 2013 um 20:55
    Permalink

    Ich fand Band 1 am besten – da war Conan anfangs noch Shinichi, und es war eine sehr schöne Einleitung.

  • 12. Oktober 2013 um 20:58
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Nummer 18, da in diesem mein Lieblingscharakter (klar welcher) eingeführt wird.

  • 12. Oktober 2013 um 21:18
    Permalink

    Schwere Entscheidung bei all den vielen Bänden, aber mein Lieblingsband ist die Special Black Edition.
    Denn damit ist die Hauptstory super in einem Band komprimiert und man muss sich nur den aus dem Regal holen und sich nicht alles aus vielen Bänden zusammen pflücken. Außerdem sind das die spannensten Fälle von DC.
    Es gibt nur eine Wahrheit und ich finde sie!

  • 12. Oktober 2013 um 21:42
    Permalink

    Erst mal Hallo und vielen Dank an EMA und Conan-News für dieses Grandiose Gewinnspiel 🙂

    Zu meinen Lieblingsbänden zählt sich Band 70. Schon der Anfang mit dem Dämonenhund im Fernseher, dann kommt noch Heiji und das erste Opfer heißt Shinichi Kudo. Wegen dieser drei Aspekte wusste ich dass es ein interessanter Fall werden würde. Und das Mysterium um den brennenden Hund war bis zum Ende spannend. Bei dem Band habe ich gedacht die Kugeln, die bei jedem Opfer gefunden wurden haben etwas mit dem Hund zu tun. Denn Hunde hohlen ja Bällchen und,…tja.
    Auf jeden Fall ist das einer meiner Lieblinge.

    Liebe Grüße Morino

  • 12. Oktober 2013 um 21:44
    Permalink

    Mein Lieblingsband ist Nummer 2. Klar es gibt viele gute andere Bände, aber für mich ist dieser Band einfach der beste. Denn in Band 2 geht Conan das erste mal in die Grundschule und freundet sich mit Genta, Ayumi und Mitsuhiko an. Außerdem bekommt er die Erfindungen von Professor Agasa (Power Kick Boots, Radarbrille, Narkosekronometer,Stimmentransposer…).
    Das ist so richtig lustig vor allem wenn er in der Schule Fußball spielt. Dann ist in dem Band der Millarden-Yen Raub drin, dass ist ein richtig guter Männer in Schwarz Fall. Fast einer der besten und richtig wichtig für die Geschichte um Ai ist er auch, das erfährt man aber erst später. Ach und dann ist auch der erste Detektiv Boys Fall (Geisterhaus) in Band 2 drin. Stellenweise richtig lustig (vor allem am Ende) ist der Fall trotzdem auch richtig spannend und führt die Detektiv Boys gut in die Story ein, welche aber später erst richtig gegründet werden. Zuletzt muss noch gesagt werden, dass dies mein erster eigner Detektiv Conan Band war, somit wichtig für mich ist und ich eine schöne Erinnerung mit dem Band verbinde.

  • 12. Oktober 2013 um 22:59
    Permalink

    Zuerst mal vielen Dank für so ein tolles Gewinnspiel 🙂

    Ich finde es ganz schön schwierig mich für einen Band zu entscheiden, von 1-76 hab ich alle in meinem Regal stehen, und eigentlich finde ich alle super. Es gibt keinen Band den ich nicht mag.
    Allerdings finde ich Band 58 (und den Anfang von 59) sehr spannend. In diesem ist Shuichi Akai ja hinter der Organisation her… er ist einer meiner Lieblingscharaktere im Conan-Universum. Umso mehr hat mich natürlich sein „Tod“ in Band 59 getroffen…
    Es war wirklich schwer mich für einen Band zu entscheiden, aber als ich drüber nachdachte viel mir sofort dieser Fall ein. Trotzdem, die ganzen anderen Bände sind auch super und ich hoffe doch sehr stark das Gosho Aoyama mit Conan noch die 100er Marke knackt. 🙂

  • 12. Oktober 2013 um 23:35
    Permalink

    Also, ich habe jetzt lange hin und her überlegt und bin mir relativ sicher, mein absoluter Lieblingsband von Detektiv Conan ist Band 42! ^__^
    Ich weiß noch wie ich damals sehr verwirrt war, was Jodie und Vermouth anbelangte (aigoo, während für für die Europäer alle Asiaten gleich aussehen, ist es für Asien genau umgekehrt XD ) und in diesem Band wird dieses Rätsel endlich aufgelöst!
    Ich fand den roten Faden der sich durch das Band zog, super dargestellt, wie aus einer Mumie, ach halt, der Unsichtbare, Shinichi wurde (wtf?! ich war platt), wie Doktor Araide plötzlich zu einer Frau wurde, wie die zwei Persönlichkeiten Vermouth und Jodie endlich nicht mehr miteinander verschmolzen, sondern beide Charaktere sich endlich offenbarten! Und aus Shinichi plötzlich Heiji wurde, und aus Ai Conan..??ahh @_@
    ich weiß noch, dass ich nach dem Lesen dieses Bandes einfach nur platt war, es gab soviele unerwartete Entwicklungen, ich hab jeden einzelne Seite genossen und stöbere von allen Bändern die ich habe, immer noch am liebsten in Band 42!^__^
    Ich hab ihn sogar meiner besten Freundin zum Geburtstag geschenkt damals, damit Sie sich das auch durchliest, sie ist kein Hardcore Conan fan wie ich, aber Sie hat damals auch gerne in den Anime mit reingezappt.. *__*
    Meine Liebe zu Vermouth wurde mit Band 42 verfestigt, und Sie dauert nach wie vor an <3
    Vielen Dank für eure harte Arbeit, ich bin ein stiller Verfolger von Conannews und freue mich über jedes neue Lesematerial von euch! =) Dankeschön!

  • 13. Oktober 2013 um 16:02
    Permalink

    cooles Gewinnspiel 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.