Japan: Kapitel 882 mit Rückblende zu Shinichi Kudo

Bereits letzte Woche haben wir den besonderen Gast angekündigt – und hier ist er!! Shinichi Kudo erteilt uns endlich mal wieder die Ehre, nachdem sein letzter Auftritt beim London-Fall nun doch schon einige Zeit her ist…

Das Kapitel 882 trägt den übersetzten Titel „Die hellblauen Erinnerungen“ und beschert uns passend zu Weihnachten einen Einblick in Shinichis Vergangenheit. Ob wir nun auch endlich herausfinden, woher ihm Sera bekannt vorkommt..?

Inhalt Kapitel_882Nach dem etwas kürzeren Fall mit Heiji und Kazuha starten wir im aktuellen Kapitel mit den Detective Boys und Ran, die sich eine Show mit Delfinen ansehen. Als diese vorbei ist, fühlt sich Ran kurz an Shinichi erinnert, ehe sie beim Weitergehen eine weitere Parallele zu vergangenen Ereignissen bemerkt, dessen Déjà-vu im Regen schon etwas länger wird als noch das vorige.
Letzten Endes versinkt Ran dann aber doch vollkommen in ihren Erinnerungen an Shinichi und sich selber. Die beiden waren vor einiger Zeit unter einem gigantischen Aquarium unterwegs und kamen sich dort das eine oder andere Mal näher. Plötzlich scheint sich allerdings ein Mord ereignet zu haben, bei dem Shinichi selbstredend sofort zur Stelle ist! Von Sera ist leider noch keine Spur…
Ausblick: Nachdem das letzte Kapitel in einer Doppelausgabe veröffentlicht wurde, setzt die Shōnen Sunday kommende Woche aus. Danach geht es am 8. Januar 2014 in der Shōnen Sunday-Aufgabe #6/2014 mit dem nächsten Kapitel weiter. Bekommen wir dann endlich Sera zu Gesicht?

 

2 Kommentare zu “Japan: Kapitel 882 mit Rückblende zu Shinichi Kudo

  • 26. Dezember 2013 um 02:04
    Permalink

    Shinichi: Usually if you call somebody out, will you be late?
    Ran: Aha, I’m sorry… It’s because so many things had happened!

    Shinichi: Normalerweise sollte man sich nicht verspäten, wenn man sich mit jemandem treffen will…
    Ran: Aha, es tut mir leid… Es gab einige Zwischenfälle!

    (Nur so eine grobe Übersetzung…)

  • 27. Dezember 2013 um 18:49
    Permalink

    Shin-chaaaaaaaaaaaan ~ *_*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.