ConanCast #79: Conan, VIVA, Emotionen – Jahresrückblick 2014!

Frohe Weihnachten!Huch, wo ist denn 2014 hin? Kaum hat das Jahr begonnen, schon ist es auch wieder vorbei… Sollten euch diverse Wissenslücken plagen oder ihr nochmals hören wollt, was in den vergangenen Monaten alles rund um Detektiv Conan passiert ist, dann seid ihr an dieser Stelle genau richtig. Wir präsentieren: 67 Minuten, in denen es nur um 2014 geht.

Gemeinsam blicken die Moderatoren Oli und Philipp mit Stargast Kevin auf das letzte Jahr zurück und erklären zunächst, was beim ConanCast nicht alles passiert ist. Danach wird auch ein Blick auf die DetektivConan-Community geworfen, bei der doch einiges von Statten gegangen ist.

Nicht unerwähnt bleibt natürlich auch das Gezerre um die Anime-Rechte für Detektiv Conan, wo es sowohl zu VIVA als auch zu RTL 2 und ProSieben MAXX Neuigkeiten gab. Umso erfreulicher ist da, dass es bei den Filmen und Manga mit KAZÉ und EMA zwei zuverlässige Publisher gibt, die voll und ganz hinter unserem Lieblingsdetektiv stehen.

Selbstverständlich lassen wir auch den Release von Film 17 in Deutschland sowie Film 18 in Japan Revue passieren und analysieren das japanische Anime- sowie Manga-Jahr 2014, was Kevin aus spoilertechnischen Gründen wie gewohnt nicht mitbekommt.

Was war euer Highlight 2014? Schreibt es doch gerne in die Kommentare. Auch an dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Hörer und bis 2015! ♥

Ein Kommentar zu “ConanCast #79: Conan, VIVA, Emotionen – Jahresrückblick 2014!

  • 29. Dezember 2014 um 03:21
    Permalink

    Hallo, warum redet der Stargast so komisch? Hat der ne Zahnspange oder keine Zähne?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.