Episode 844: Die Detective Boys in einem Wald (Teil 2)

Bild aus Episode 844Heute lief in Japan die Episode 844 mit dem übersetzten Titel Die Detective Boys in einem Wald (Teil 2).

Ho ho ho! Heute erwartet euch nicht der Weihnachtsmann, sondern die Aufklärung eines weiteren Detektiv Conan-Falls. Da der Feiertag in Japan nicht besonders groß gefeiert wird, läuft dort auch heute regulär eine neue Episode des Animes an. Wenig verwunderlich ist da, dass es sich um die Auflösung des Falls handelt, der bereits letzte Woche begann. Warum machten die Detective Boys unterschiedliche Zeugenaussagen und wer war der Täter?

Episode 844: Die Detective Boys in einem Wald (Teil 2)
Inhalt zweite von zwei Episoden; Manga-Vorlage aus Band 89; zu den Zusammenfassungen der letzten Episoden bei uns

Bild aus Episode 844Die Detective Boys und Professor Agasa rennen die Treppen des Kaufhauses herunter. Plötzlich fallen Mitsuhiko Schaufensterpuppen auf, durch die der Täter hindurch gelaufen ist. Ein Mitarbeiter verräumt diese gerade und verrät der Gruppe wertvolle Details.

Im Gespräch mit einer Mitarbeiterin des Kaufhauses offenbart sie, dass sie den Täter nicht gesehen habe, da ihre Kontaktlinse verrutscht sei. Ayumi kann sich jedoch daran erinnern, dass er etwas von seinem Schuh abmachte und in etwa so groß wie ein Oberschüler sei. Das schließt sie daraus, dass zur Zeit der Flucht diverse Oberschüler in der Nähe waren und er in etwa deren Größe hatte.

Bild aus Episode 844Daraufhin fällt es Conan wie Schuppen von den Augen und er weiß, warum alle Detective Boys unterschiedliche Aussagen zum Täter machten. In Gegenwart von Kommissar Megure klärt er anhand einiger Beispiele auf, wie es zu den abweichenden Statements kam. Es handelte sich in allen Fällen um optische Täuschungen, sodass die Kinder Farben anders wahrnahmen. So kann der Kreis der Verdächtigen auf nur noch eine Persn verringert werden, der schnell auch überführt wird.

Zur Diskussion über diese Episode im ConanForum

 

Ausblick auf Episode 844: Conans verzweifelte Situation in der Dunkelheit (Teil 1) 7. Januar 2017

Bild aus Episode 807Weiter geht es bei Detektiv Conan erst im neuen Jahr 2017. Dann erwartet uns ein zweiteiliger Fall, bei dem es sich um ein Anime-Original handelt: Conans verzweifelte Situation in der Dunkelheit (Teil 1)!

Bis dahin wünschen wir euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

► Zu den aktuellen Episodenplänen Quelle: Nippon TV. Bilder: © Gosho Aoyama / Shogakukan・Yomiuri TV・TMS 1996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *