Das war 2009: Film 13, Subaru Okiya und Shuichi Akai?!

Band65Das DetektivConan-Wiki, das DetetivConan-Forum und auch wir von den DetektivConan-News wünschen allen Benutzern und Lesern ein frühes neues Jahr und einen guten Rutsch!

Für die deutschen Fans gab es zwar keine neuen Anime-Episoden, dafür aber satte fünf neue Bände mit spannenden 55 Kapiteln. In diesen treffen wir auf einen neuen Charakter, der sich Subaru Okiya nennt. Im neusten Bandbekommen wir ebenfalls ein Wiedersehen mit dem FBI, wo Jodie Starling auf der Suche nach Shuichi Akai ist.

In Japan liefen dieses Jahr 41 neue Episoden an, von denen zwölf exklusiv als Filler-Episoden im Fernsehen liefen. Folglich gab es nur elf Wochen keine neue Episode und rund jede dritte Folge ist nicht im Manga zu finden. Wenn es nach den Anime-Fans ginge, drüfte es so gerne weitergehen!

Auch die Freunde des Mangas wurden jedoch nicht außen vor gelassen. So gab es 42 neue Kapitel zu Lesen. Wir erinnern uns dabei sicherlich gut an das Treffen mit dem FBI zu Beginn des Jahres, was vor kurzem dann auch auf deutsch zu lesen war. Im Sommer gab es dann aber auch das seit langem erwartete nächste Treffen mit der Organisation. Auch in Sachen Liebe ging es wieder heiß her und ein Treffen mit dem Meisterdieb Kaito Kid blieb nicht aus. Auch die neuen Kapitel konnten dieses Jahr mit Abwechslung und Spannung glänzen! So mögen es die Fans!

Wie vergessen an dieser Stelle natürllich auch nicht die Erwähnung des 14. Kinofilms, der am 18. April 2009 in den japanischen Kinos anlief. Viele Fans waren schon seit Monaten auf den neuen Streifen gespannt. An einigen Orten wurde gar mit einem Ende der Serie spekuliert, was sich dann aber doch als nicht glaubwürdig herausstellte. Die Besucherzahlen des Films sind trotz alledem in bisher von einem Conan-Film nie erreichte Höhen gestiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.