Deutschland: Weitere herausgeschnittene Szenen auf mypokito.de

Conan auf RTL IIAuf mypokito.de wurden unter „Bonusclips“ der Serie „Detektiv Conan“ zwei weitere Film-Szenen hinzugefügt, die in der TV-Fassung auf RTL2 nicht zu sehen waren.

So ist dort neben der Schlussszene des 4. Films nun auch der Abschluss des 6. Films zu finden. Anstatt allerdings ebenso die abschließende Szene des 5. Films dort zur Verfügung zu stellen, hat man sich anstatt dessen für die Szene, in der Ran mit Conan am Hochhaus herabspringt, entschieden, die im Gegensatz zur TV-Fassung ungekürzt vorliegt.

Daszto Lio

Ich heiße Marcel, wohne in einem Fluss im Raum Berlin und bin in Wirklichkeit ein Sumpfbiber. Wie ich ein "Schüler" von Conan wurde: Auf "Detektiv Conan" bin ich durch die Ausstrahlung der Serie auf RadioTiefseeLagune2 so etwa im Jahr 2003 gestoßen, hab mich damals allerdings noch nicht allzu sehr mit der Serie auseinandergesetzt, da ich quasi mittendrin angefangen hab und z.B. nicht um die Hintergründe der Charaktere wusste. Ende 2008 habe ich dann die Serie wiederentdeckt und diesmal war mein Interesse mehr geweckt, weil ich von der allerersten Episode angefangen habe. Nach einiger Zeit fleißigen Schauens war ich dann endlich auf dem japanischen Stand (das war ca. Episode 520) und kenne mich mit der Serie inzwischen sehr gut aus. Wenig später sah ich mir dann auch die zusätzlichen Veröffentlichungen zur Serie in Form der Filme, OVAs, etc. an und holte mir mit "Detektiv Conan" auch meinen ersten Manga. Meine Aktivität in der Community: Im Februar 2010 meldete ich mich schließlich nach ein paar kleineren Bearbeitungen in unserem Wiki an und drei Monate später begann ich, Beiträge für den Newsblog zu schreiben. Sonstiges: Neben "Detektiv Conan" sehe ich auch sehr gerne andere Anime-Serien und habe daher auch angefangen, mir ein paar Grundkenntnisse der japanischen Sprache anzueignen.

7 Gedanken zu „Deutschland: Weitere herausgeschnittene Szenen auf mypokito.de

  • 20. Januar 2011 um 20:26
    Permalink

    Die haben echt die Szene geschnitten wo Ran und Conan vom Hochhaus springen?

    Was soll man da denn bitte schneiden? o0 Die lassen doch schon die Endsequenzen weg und zeigen die Filme in 2 Teile, das muss doch reichen um Zeit zu sparen.

  • 20. Januar 2011 um 20:53
    Permalink

    Ja, ich weiß ja auch nicht… Hab mich auch gewundert, als mir die Schnitte beim Sehen aufgefallen sind, da ich die Szenen nun wirklich unbedenklich fand, auch für Kinder unter 12 Jahren. Vielleicht glaubt RTL2 ja, dass die Szene kleine Kinder dazu auffordern will, von Hochhäusern zu springen (kleiner Scherz meinerseits, aber die Schnitte dort kann ich mir bei bestem Willen nicht erklären; gewalttätig ist da nichts und so geht einfach nur unnötig Dramatik verloren). Es gab aber noch unerklärlichere Schnitte, so wie das mit dem Zigarette ausdrücken in Film 4, Teil 1 (vgl. Schnittberichte auf animedigital). Auf Sendezeit aus sein dürfte RTL2 eigentlich nicht, der 2. Film war ja immerhin (bis auf den Schluss) ungeschnitten.

  • 20. Januar 2011 um 21:28
    Permalink

    ~lol~ Wenn ich mich recht erinnere, dann lutscht Sanji aus One Piece in der amerikanischen Version ständig an Lollis anstatt eine nach der anderen zu rauchen.

    Der Schnitt einer ausgedrückten Zigarette ist mindestens so lächerlich wie die Lollis. Wenn RTL2 nicht aufpasst, rasen die Kiddies demnächst mit aufgemotzten Skateboards rum. ^^“

    Habe im übrigen vergessen zu fragen, was jetzt mit dem DetektivConan-Wiki ist. Ich kann noch immer nicht auf die Episodenliste zugreifen. Ist irgendein Server down/komplett hin oder dauert das generell länger?

  • 20. Januar 2011 um 21:40
    Permalink

    Bin kein Administrator des Wikis, daher zitier ich mal einfach Philipps Aussage:

    „Ja, das kann leider noch dauern. Wir haben derzeit noch keine neuen Erkentnisse, versuchen aber unser Möglichstes, um das Wiki so schnell wie möglich wieder online stellen zu können. Wir bitten weiterhin um Verständnis. […]“

    Hm, vielleicht hilft es dir ja, die Episodenliste über den Google-Cache aufzurufen?

    Ansonsten gibt es auch noch die Episodenliste in der engl. Wikipedia bzw. das englischsprachige Wiki.

  • 20. Januar 2011 um 22:16
    Permalink

    Danke dir, aber die englische Liste hilft mir da nicht. In der deutschen Wiki-Liste konnte ich immer schnell nachgucken welche Folge zum jeweiligen Manga-Band/Chapter gehört.

    Wird wohl Zeit für eine andere vorläufige Infoquelle. Tausend Dank für die Cache-Seite. 🙂

  • 20. Januar 2011 um 22:20
    Permalink

    Wenn man nur unregistriert editieren könnte. Habe deinen dritten Link nicht gesehen.

    Danke Danke Danke! Da hätte ich wahrscheinlich, mit meinem Hirn, zu letzt geguckt. lol

  • 20. Januar 2011 um 23:38
    Permalink

    Gerne doch. 🙂 Mein Hirn ist auf das engl. Wiki übrigens auch erst zum Schluss gekommen.^^

    Das mit dem unregistrierten Editieren geht natürlich nicht. Sonst könnte ja ohne Passwort jeder die Kommentare eines anderen einfach so verfälschen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.